Lila Brutpflege - ab wann etwa?

  • Moin,
    seit zwei Tagen sehe ich nur einen meiner beiden fridmanni. Ab wann könnte man denn mit einer möglichen Brutpflege rechnen als Grund für die Abwesenheit? Wobei eigentlich alle vorhandenen Höhlen regelmäßig von den anderen Fischen durchschwommen werden. Oder muss ich mich auf den Verlust des Fisches einstellen?

    " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
    Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
    In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
    Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "


    Beste Grüße


    Stefan

  • Hallo Stefan!


    Die Geschlechtsreife tritt mit ca. 50 bis70mm ein.
    Daran kannst du abschätzen, ob was im Busch ist.
    Die Lernphase ist auch zu beachten!
    Beim Verschwinden eines Fisches halte ich es mehr mit Karl Valentin:
    Nichts Genaues weiß man nicht. :grinning_face_with_smiling_eyes:


    Gruß
    Hajo

    Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
    Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
    aber aufhören zu leben.
    (Mark Twain)


    Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr!

  • Hi Stefan,


    also meine haben unterschiedliche Höhlen, die kleineren werden bei meinen bevorzugt für das Ablaichen. Höhleneingang Durchmesser ca. 2-3 cm Länge ca. 8 - 11 cm, wobei die längeren da auch bevorzugt werden.


    Gruß
    Klaus

  • Hm, da ist das verschwundene Exemplar ja doch etwas kleiner. Da er sonst mit seinem Kollegen ständig im Freiwasser unterwegs war und jetzt nicht mal mehr zur Fütterung rauskommt muss ich ihn wohl abschreiben :loudly_crying_face: .

    " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
    Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
    In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
    Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "


    Beste Grüße


    Stefan

  • Hi Stefan,


    hast du die 2 Pseudochromis fridmani gleich ins Riffbecken gesetzt? Was für Fische hast du noch drin? Sind das Nachzuchten?


    Also meine sind manchmal auch den ganzen Tag nicht zu sehen, ich würde ihn noch nicht abschreiben.


    Viele Grüße
    Klaus

  • Moin,
    Ja, die beiden sind direkt eingezogen, weil das Quarantänebecken derzeit noch von dem kränkelnden randalli belegt ist. Da die fridmanni schon länger beim Händler schwammen und gut aussahen habe ich sie direkt eingesetzt, genau wie die beiden argi, die danach eingezogen sind. Insgesamt ist keine offensichtliche Aggression zu erkennen. Die beiden argi kümmern sich hauptsächlich um sich selbst, die drei blauen sind auch eher zurückhaltend. Der LSD fällt glaube ich als Aggressor aus. Der kleine gelbe hat auch mal zwei Tage die Fütterung ausfallen lassen. Den konnte ich aber mit etwas Mühe an der Höhlendecke entdecken. Da es aber auch Versteckplätze zur Rückwand hin gibt warte ich erstmal ab.

    " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
    Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
    In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
    Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "


    Beste Grüße


    Stefan

  • Hi,


    was für welche sind die Blauen und wie groß sind die Blauen bzw. fridmani?


    Du hast hoffentlich viele Höhlen, da gelb, blau und lila alle Höhlen benötigen oder?


    VG
    Klaus

  • Moin,
    Nachdem der kleine fridmanni weiterhin durch Abwesenheit glänzt gehe ich nun doch von einem Verlust aus. Ich werde aber zunächst mal keinen nachsetzen, nur für den Fall :winking_face: .

    " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
    Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
    In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
    Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "


    Beste Grüße


    Stefan

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!