Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Giesemann Vervve für 600 Liter Becken?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich habe 2 Strömungspumpen, eine Haupt Pumpe und eine etwas kleinere. Ich habe Weichkorallen, aber auch Steinkorallen. Fische habe ich noch nicht so viele. 2 Pyjamas, 3 Clownfische, ein paar Bodenfische und ein Fuchsgesicht. Dann noch 3 Seesterne und einen Igel. Ich habe mein Becken mit Lebendgestein bestückt und unter dem Becken habe ich das Filterbecken. Es sollen Giesmann Vervve werden, soweit ich weiß, gibt es nur die eine Sorte von den Vervve's.

      Gruß

      Frank
    • Hallo,

      ich wollte nochmal ergänzend etwas dazu schreiben, bzw. Fragen. Mein Aquarium läufts nun seit gut 1 Jahr und ich habe die Algenphase weitgehend hinterher, dachte ich zumindest. Mein Gestein ist übersät mit Algen. Ich habe derzeit eine Lampe mit 6 Röhren, welche nun nach einem Jahr auch fällig wären. Ich habe mich aber entscheiden die Gießmann Lampen zu nehmen, die muss man nicht jährlich wechseln, wie lange die dann halten ist mir auch noch nicht klar. Ich denke, dass das Algenproblem mit den alten Röhren zusammen hängt. Auch die Scheiben muss ich fast alle 2 Tage reinigen. Ich mache regelmäßige Wasserwechsel (alle 2-3 Wochen 10 Prozent) und die anderen Wasserwerte sind auch alle im Normbereich. Vielleicht hat noch jemand einen Anreiz oder Idee für mich.
      Vielen Dank

      Frank

      PS.: Ich kann dann ja mal über die Lampen u.s.w. berichten.
    • Hallo,

      Ich habe jetzt drei Vervvs von Giesemann gekauft. Die Gebrauchsanleitung ist recht dürftig und die App geht garnicht. Gibt es im Netz Gebrauchsanleitungen für die App ?
      Desweitern liefet der Master recht gut und ich konnte sie auch mit den anderen koppeln, aber die anderen 2 sind angeblich durch falscher Pineingabe gesperrt.

      Lieben Gruß
    • Kullebutz96 schrieb:

      Da meine Karbonathärte stabil bei 8 liegt, denke ich nicht, dass mein PH Wert zu niedrig ist.
      Leider ist dieser Irrglaube weit verbreitet. So wie auch die Abläufe mancher chemischen Reaktionen und ihre Konsequenzen im Meerwasserbecken.
      Gruss
      Hajo
      Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
      Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
      aber aufhören zu leben.
      (Mark Twain)
    • Es gibt zwar überall die schönen Kurven, die das Verhältnis zwischen KH und des Gleichgewicht-pH-Wertes darstellen. In der Praxis gibt es aber kein Gleichgewicht, weil Produzenten (Algen, Zooxanthellen, Cyanos) tagsüber CO2 verbrauchen und während der Nacht alle Organismen CO2 produzieren (daher der täglich schwankende pH-Wert). Dazu kommen die rein physikalischen Gasaustausche (Wasseroberfläche, Abschäumer, Strömung), die ebenfalls mit dem CO2 und damit dem pH-Wert spielen. Das CO2-Kohlensäure-Hydrogencarbonat-Carbonat-Gleichgewicht ist zudem extrem langsam, so dass es ohne weiteres möglich ist, dass CO2 stark übersättigt sein kann. Bei KH 8 sind pH-Werte unter 7,6 keine Seltenheit.
      Deshalb messen und zwar immer zur gleichen Tageszeit, um die täglichen Schwankungen auszublenden. Wenn Du kein pH-Messgerät hast, dann eine Wasserprobe (mindestens 100 ml) OHNE Luft mitnehmen und messen lassen (z.B. beim Händler).
      LG Burkhard
    • Hallo,

      ich habe mein PH Wert soweit im Normbereich. Da alle anderen Werte auch gut sind, nehme ich jetzt "Dino X".
      Meine Probleme liegen aber auch darin, dass ich ja die neuen Vervvs von Giesemann habe und da können in der Umstellungsphase auch mal vermehrt Algen wachsen.
      Ich tue mich aber immer noch mit den Lampen schwer. Abends geht das Licht nicht aus und die Wolkensimulation geht ebenfalls nicht. Die Anzeige der Kw/h besagt einen Verbrauch von über 234 Millionen ?!?! Wenn ich die Farb- und Beleuchtungsphasen in der Rubrik "Tagesablauf" einstelle, muss man dass dann erst downloaden und dann uploaden ? Bei der kleinen Lupe passiert nichts ?!?!
      Ich suche im Netzt nach einer Bedienungsanleitung von der Giesemann GmbH App. Vielleicht habe ich auch die falsche App runtergelassen.

      Kann mir da jemand dazu was berichten/schreiben ?

      LG Frank
    • Die Rechnung über 234 Mio kWh an Giesemann schicken - Spaß bei Seite. Support bei Giesemann kontaktieren ist immer die einfachste Sache (ist keine Klitsche), ehe man sich dumm und dämlich programmiert, updated oder downloaded.
      LG Burkhard