Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Bio-Actif oder Syn-Biotic?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bio-Actif oder Syn-Biotic?

      Moin,
      nachdem ich für die Mineralstoffversorgung auf Carbo-Calcium umgestellt
      habe und für die Spuris A- und K+ bestellt habe bin ich jetzt auf der
      Suche nach dem passenden Salz. Um beim selben Hersteller zu bleiben
      überlege ich jetzt, ob Bio-Actif oder Syn-Biotic? Die Unterschiede
      zwischen den beiden Salzen habe ich schon nachgelesen. Bleibt die Frage:
      Welches Salz für welches Becken ( und welches für meins )
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Hallo Stefan,

      gerne kannst Du Deine Fragen zu Tropic Marin Produkten auch auf dem Tropic Marin Herstellerboard posten. Edit: Habe gerade gesehen, dass Du es schon auf dem Hestellerboard gepostet hast! :)

      Der Unterschied sind eigentlich nur die Bakterien, die im Syn-Biotic enthalten sind. Damit ist dieses Salz besonders geeignet kurz vor und nach einem Neuzugang bei Fischen oder Krebstieren, um das Immunsystem der Tiere zu aktivieren.

      Gruß

      Hans-Werner
      H ><((((°>

      Wachstum ist die Lösung - nicht das Problem, sprach die Krebszelle und begann sich zu teilen. :devil3:

      www.photoimpressionismus.de

      Franconia Franca
    • Moin, Hans-Werner
      Stimmt, ich war ein bisschen ungeduldig ;) . Also hat das Syn-Biotic Salz bei einem laufenden Becken gegenüber dem Bio-Actif keinen durchgreifenden Nutzen? Ich habe noch zwei Eimer Reef Crystals, die werde ich wohl erstmal aufbrauchen und dann umstellen. Oder hat das Bio-Actif gegenüber "herkömmlichen " Salzen Vorteile, die ein sofortiges Umstellen rechtfertigen würden?
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Hallo Stefan,

      ist ja ok, aber es dürfen auch alle auf unserem Hersteller-Board posten, insofern hält sich der Vorteil von Doppel-Themeneröffnungen in Grenzen.

      Wenn Du bisher mit dem Salz zurecht gekommen bist, brauche es ruhig auf. Ich gehe stark davon aus, dass Du beim Bio-Actif einen deutlichen Unterschied durch die organischen Substanzen merken wirst. Das ist das, was den "normalen" Salzmischungen gegenüber dem Meerwasser fehlt.

      Gruß

      Hans-Werner
      H ><((((°>

      Wachstum ist die Lösung - nicht das Problem, sprach die Krebszelle und begann sich zu teilen. :devil3:

      www.photoimpressionismus.de

      Franconia Franca