Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Angepinnt Salzmenge und Balling Berechnungstool

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Salzmenge und Balling Berechnungstool

    Hallo

    Ich habe mir erlaubt, den Link zu diesem phantastischen kleinen Programm mal hier oben zu sichern, weil es bestimmt vielen Leuten immer wieder mal helfen wird.
    mathgame.de/RiffACalc.htm
    Mit VPC laeuft das Programm sogar auf MAC.
    Noch mal vielen Dank an Martin Kuhn.

    Gruesse

    Jens
    Von all den Dingen, die ich in meinem Leben bisher verloren habe vermisse ich meinen Verstand am meisten (Ozzy Osbourne)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Riffbarsch ()

  • und hier noch ein paar Screenshots der Version 1.65 vom 22.4.2006 ...
    Bilder
    • ac1.png

      13,51 kB, 643×542, 3.060 mal angesehen
    • ac2.png

      11,5 kB, 643×542, 3.051 mal angesehen
    • ac3.png

      14,62 kB, 643×542, 3.048 mal angesehen
    • ac4.png

      10,34 kB, 643×542, 3.039 mal angesehen
    • ac4b.png

      12,91 kB, 702×556, 3.047 mal angesehen
    • ac5.png

      15,26 kB, 643×542, 3.050 mal angesehen
    • ac6.png

      60,64 kB, 585×524, 3.040 mal angesehen
    • ac7.png

      15,44 kB, 643×542, 3.039 mal angesehen
    Gruß, Thomas

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Riffbarsch ()

  • Version updated (V1.95)

    neue Features
    - Diverse Messungen an Salzen selbst durchgeführt und damit die Korrekturfaktoren angepasst, bzw neue Salze hinzu genommen (Grotech, ATI, Matuta).
    - Wasserwerte/Kommentare können jetzt auch voneinander getrennt gespeichert werden (z.B nur ein Kommentar ohne Wasserwerte)
    Das Datum zum speichern der Messung/Kommentar wird jetzt mit einer datumgsauswahlbox eingestellt
    - Tabellendarstellung Wasserwerte vs Kommentare getrennt (sind jetzt 2 separate Tabellen, übersichtlicher)
    - Auto-Update Programm neu.
    arbeitet jetzt auch in Verzeichnissen mit <Leerzeichen>
    (wird aber bei bereits installierten Versionen erst beim nächsten Update automatisch neu mit installiert werden)
    - Einige kleiner Anpassungen die die Übersichtlichkeit erhöht haben
    - 2-3 kleine Bugs behoben die mir gemeldet wurden (Danke !)






    Details zu den Salzmessungen:

    a) verwendetes Meßequipment:
    Präzisionswaage: Mettler Toledo BD202
    Präzisions-Temperatur-Meßgerät: Almemo 2090-1 mit NiCr-Temp.Fühler
    MeßZylinder Duran 1000ml, Glas, NS45/40, ±7,5ml (zum Abmessen Wsservolumen, 8L)
    Aräometer Tropic Marin Präzisions Aräometer, Eichung auf Dichte




    b) Meßwerte
    Reef Crystals | Ergiebigkeit/K-Faktor=0,852 Ca=404 Mg=1278 11,5dKH

    Grotech Coral Marine | Ergiebigkeit/K-Faktor=0,862 Ca=303 Mg=1297 9,0dKH
    bei Zugabe beider der Flüssigekeiten mit einer Sollanhebung Ca +75mg/l und Mg+225 mg/l
    (die auf der Verpackung angegebenen Werte für Ca/Mg wurden also nicht ganz erreicht)

    Red Sea salt | Ergiebigkeit/K-Faktor=0,896 Ca=320 Mg=1243 8,0dKH

    TM Salt | Ergiebigkeit/K-Faktor=0,896 Ca=344 Mg=1162 12,0 dKH

    TM Pro Reef | Ergiebigkeit/K-Faktor=0,872 Ca=425 Mg=1247 7,5 dKH

    ATI Coral Ocean | Ergiebigkeit/K-Faktor=0,876 Ca=481 Mg=1184 9,5dKH
    Zugabe Ca-Kügelchen auf Soll Ca 450mg/l (angegebene Ca-Werte werden überschritten)

    Aqua Medic Reef Salt | Ergiebigkeit/K-Faktor=0,863 Ca=469 Mg=1192 10,5dKH

    Die gemessenen Werte für Ca/Mg sind deswegen so krumm weil sie anhand der tatsächlich erreichten/ermittelten salinität auf Normsalinität (34,8 psu) umgerechnet wurden.


    c) Danke an Grotech und ATI fürs kostenlose zur Verfügung stellen der Salze !
    Einige andere Salze hatte ich selbst (TM Pro Reef und Reef Crystals) bzw. zwei befreundete Aquarianer hier in der Gegend (Red Sea, TropicMarin Salt, Aqua Medic Reef Salt). Danke an Dieter & Flo/Mosen

    Sollte ich noch weitere Salze zur (unabhängigen) Messung zur Verfügung gestellt bekommen, werde ich diese ebenso vermessen und in die zukünftigen ACalc-Versionen einbauen. Eine Möglichkeit mir was mitzugeben besteht z.B in SiFi. Ich bin dort Samstag & Sonntag.



    ------------------------------

    Sonntag halte ich übrigens in Sifi einen Vortrag/workshop über Aqua Calculator. Freue mich schon darauf.... hoffentlich kommen viele Zuhörer.

    Ich werde übrigens auch einen Schwung sauber bedruckte CDs in DVD-Hüllen mit den neuesten Versionen von Aqua-Calculator und allen meinen FAQs mitbringen.
    Gucken so aus:


    Nicht alle Aquarianer haben ja eine PC mit Internetanschluss. Werde dafür aber eine kleine Kopiergebühr verlangen. Was denkt ihr ist angemessen ? Denkt ihr 10€ je bedruckter CD incl. bedruckter Hülle ist zu teuer?
    Muss aber erstmal noch gucken wo ich die CDs Ablegen/stapeln/unter den Mann bringen kann. Auf jeden fall gibt's welche nach meinem Vortrag...
    @Sabine: Könnte ich das auch am Meerwasser-Forum Stand tun ?
    @Claude: Bei Dir am Messe-Stand ?

    lg
    Martin

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Martin Kuhn ()