Aquamedic Reefdoser Evo 3 Einstellungen

  • Hallo zusammen!


    Heute mal eine technische Frage, zu der ich bislang keine Antwort finden konnte. Ich habe hier den Aquamedic Reefdoser Evo 3 installiert und versuche diesen - bislang leider erfolglos - zur Arbeit zu motivieren...


    Vielleicht bin ich auch einfach zu dumm...


    - App heruntergeladen und installiert.

    - (Nutzung der Ortungsdienste ist aktiviert)

    - Gerät ist eingeschaltet und zwei der drei LED leuchten rot.

    - In der App auf "Access Point (direct)" und anschließend "Reefdoser #1" ausgewählt.

    - Den Taster für 10 Sekunden gedrückt und den Reefdoser in den "Direct-Mode" versetzt, d.h. die 2. und 3. LED am Reefdoser blinken gleichzeitig (allerdings rot und nicht grün!?)

    - Smartphone mit dem eigenen W-LAN des Reefdoser erfolgreich verbunden.

    - (Automatische Verbindung mit Heim-Netzwerk ist deaktiviert)

    - Testweise per App einzelne Kanäle an- und abgeschaltet... funktioniert einwandfrei.

    - Alle drei Kanäle kalibriert... Einstellungen werden gespeichert.

    - Für jeden Kanal Dosierplan erstellt und über "on" aktiviert und mit "save" bestätigt.

    - Unter jedem Kanal wird nun das Uhr-Symbol angezeigt.


    Sollte doch alles gewesen sein? Was mich wundert... die 2. und 3. LED am Reefdoser blinken weiterhin und signalisieren damit den "Direct-Mode". Was muss ich nun tun? Muss man den Reefdoser irgendwie in einen "Standby-Modus" versetzen? Wenn ich abwarte, passiert nichts weiter. Wenn ich das Gerät ab- und nach kurzer Zeit wieder einschalte, leuchten die 1. und 2. LED dauerhaft. In beiden Fällen aktiviert sich der Reefdoser nicht zu den eingestellten Zeiten. Ich bin etwas ratlos und würde mich freuen, wenn irgendjemand mir den entscheidenden Hinweis geben könnte!


    Beste Grüße


    Lars

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!