Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Dunkle Flecken Weiskehl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dunkle Flecken Weiskehl

      Hallo zusammen,

      weisse Pünktchen ist ja bekannt. Aber über dunkle Flecken habe ich bis jetzt noch nichts gefunden. Mein Weiskehl hat seit einer Woche vermehrt solche Flecken - aber nur an einer Seite. Sonst ist er es wohlgenährt und verhält sich auch nicht anders als sonst.

      Jemand eine Ahnung um was es sich da handeln könnte?

      Vielleicht eine Art plattwürmer? Ich versuche mal ein Bild zu machen

      Salzige Grüße
      Fabian
    • Reefstarter schrieb:


      Vielleicht eine Art plattwürmer? Ich versuche mal ein Bild zu machen

      Bild wäre nicht schlecht.
      Wenn ich richtig liege, wird diese Krankheit Black Spot Syndrom (BBS) genannt. Der Erreger ist ein Trematode (Scaphanocephalus expansus) und gehört zu den Endoparasiten. Es ist ein Parasit mit Zwischenwirten als Gastgeber. Deine Vermutung wäre somit nicht falsch. Der Übeltäter gehört zu den Plattwürmern. Der genaue Lebenszyklus ist noch weitgehend unbekannt.

      Gruß
      Hajo
      Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
      Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
      aber aufhören zu leben.
      (Mark Twain)

      Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr!
    • hajo schrieb:

      Reefstarter schrieb:

      Vielleicht eine Art plattwürmer? Ich versuche mal ein Bild zu machen
      Bild wäre nicht schlecht.
      Wenn ich richtig liege, wird diese Krankheit Black Spot Syndrom (BSS) genannt. Der Erreger ist ein Trematode (Scaphanocephalus expansus) und gehört zu den Endoparasiten. Es ist ein Parasit mit Zwischenwirten als Gastgeber. Deine Vermutung wäre somit nicht falsch. Der Übeltäter gehört zu den Plattwürmern. Der genaue Lebenszyklus ist noch weitgehend unbekannt.

      Gruß
      Hajo


      Ist das die Symptomatik?

      researchgate.net/figure/Stages…ssessed-in_fig2_334656164



      Gruß
      Hajo
      Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
      Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
      aber aufhören zu leben.
      (Mark Twain)

      Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr!
    • hajo schrieb:

      hajo schrieb:

      Reefstarter schrieb:

      Vielleicht eine Art plattwürmer? Ich versuche mal ein Bild zu machen
      Bild wäre nicht schlecht.Wenn ich richtig liege, wird diese Krankheit Black Spot Syndrom (BSS) genannt. Der Erreger ist ein Trematode (Scaphanocephalus expansus) und gehört zu den Endoparasiten. Es ist ein Parasit mit Zwischenwirten als Gastgeber. Deine Vermutung wäre somit nicht falsch. Der Übeltäter gehört zu den Plattwürmern. Der genaue Lebenszyklus ist noch weitgehend unbekannt.

      Gruß
      Hajo
      Ist das die Symptomatik?

      researchgate.net/figure/Stages…ssessed-in_fig2_334656164



      Gruß
      Hajo

      Hallo Hajo,
      Super das Du das gefunden hast und danke (mal
      wieder) für Deine fundierte Meinung!
      Ich vermute stark das du damit ins Schwarze (haha Wortspiel) getroffen hast. Black spot Disease. Habe einen Artikel gefunden der die Symptomatik und die Behandlung gut verständlich beschreibt.
      thesprucepets.com/black-spot-or-tang-disease-2920812

      Ich führe den Befall stark auf die Abwesenheit meines Putzerlippfisch zurück.
      Gerade habe ich die beiden neuen eingesetzt und der Weiskehl kann gar nicht genug von Ihnen bekommen.

      So wie ich es verstehe ist der
      Lebenszyklus dieser Würmer ähnlich wie andere Parasiten. Sie fallen irgendwann ab und bilden Zysten im Sand die wiederum neue Würmer bilden. Ich gehe stark davon aus das sich diese Plage mit den Lippfischen erledigt haben müsste.

      Ich berichte

      Vg Fabian
    • Reefstarter schrieb:


      Ich führe den Befall stark auf die Abwesenheit meines Putzerlippfisch zurück.
      Gerade habe ich die beiden neuen eingesetzt und der Weiskehl kann gar nicht genug von Ihnen bekommen.
      Hallo Fabian,

      überschätze die Effizienzen deiner Putzerlippfische nicht.
      Wenn die Punkte/Flecken zunehmen, musst du dir etwas anderes überlegen.
      Halte uns bitte auf dem Laufenden.

      Gruß
      Hajo
      Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
      Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
      aber aufhören zu leben.
      (Mark Twain)

      Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher