Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Neues Becken ca 4000 Liter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Becken ca 4000 Liter

      Guten Tag,

      ich werde nächstes Jahr ein Becken der Masse 4 Meter x 1,20 x 0,85 installieren. Ich zweifle momentan zwischen einem reinen Fischbecken für viele Kaiser- und Falterfische halten zu können oder aber einem Riffbecken... Was würdet ihr auf lange Sicht empfehlen? Falls ein Riffbecken welche Technik sollte auf keinem Fall fehlen? Für jegliche sonstige Infos bin ich stets dankbar :)

      Kennt ihr Webseiten oder habt ihr Bilder von ähnlich großen Becken?

      Aktuell habe ich ein Red Sea 350 und ein 1000 Liter Becken.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Sebastian
    • HI,

      ich habe ca. 290x130x90. Ich bin nicht der Größte und komme nirgendwo ohne Hilfsmittel an den Sandboden. Wenn ich ein neues Becken haben wollte würde ich 150cm Tiefe und 110cm Höhe wählen. Du hast viel mehr Platz für Höhlen und Schluchten. Ich würde auch wieder Glas nehmen, weil es sich millionenfach bewährt hat. Acrylbecken halten auch nicht immer - kratzen aber schneller als man polieren kann. Meine Bodenplatte besteht aus 2x 19mm Glas und Stegen. Manchmal muss man ja auch schonmal ins Becken klettern.
      Mein Becken hat fast deine gewünschten Beckenmaße - nur ca. einen Meter weniger in der Breite.
      Ansonsten Riffbecken!!! Fische kommen von alleine :)

      Gruß
      Dietmar
      Bilder
      • 28juni2021_9uhr.jpg

        1,44 MB, 2.028×944, 40 mal angesehen
      283x130x87
    • Ob Fischbecken oder Korallenbecken: beide haben ihre Tücken und Herausforderungen.
      Für reine Fischbecken wichtig: guter Abschäumer mit Ozoneinsatz.
      Für Korallenbecken wichtig: sehr gute Beleuchtung und sehr gute Strömung. Strömung würde ich bei der Größe immer mit einem Closed-Loop machen (ist aber auch Geschmacksache).
      Bei der Sichttiefe sollten beide Möglichkeiten mit einem Vlieser ausgestattet werden. Bei Fischbecken in der Größenordnung kann auch ein vollautomatischer Sandfilter installiert werden.
      LG Burkhard