Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Wo ist mein Diamant Lippfisch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wo ist mein Diamant Lippfisch?

      Hallo zusammen,

      am Dienstag habe ich ein Pärchen Diamant-Lippfische per Versand bekommen. Recht junge Tiere, einer ca 4cm, der andere ca 5cm groß. Bis Samstag lief alles prima, wie am Schnürchen: beide Fische schwimmen im "Duett" das Riff entlang und wurden auch nicht angefeindet. Selbst der sonst etwas ruppige Goldring-Borsti schien von den beiden Neuen keine Notiz zu nehmen.
      Seit gestern kann ich aber nun den größeren der beiden nicht mehr finden. Gegen Abend schienen sie generell am Schlafplatz unauffindbar, aber gestern war der größere Lippfisch den ganzen Tag nicht zu sehen, und auch heute nicht. Das becken habe ich ringsum abgesucht in der Befürchtung er könnte raus gesprungen sein. Hab nichts gefunden. Auch im Technikbecken nichts zu sehehn. Kein toter Fisch im Becken. Ein Verdacht geht noch in Richting Dekorateurkrabbe.... finde aber nirgends Hinweise, dass diese gesunde Fische fressen, auch wenn sie noch kleiner sind.
      Habe nun gelesen, dass sich Diamant-Lippfische eingraben. Aber doch eigentlich nur über Nacht, dachte ich. Können die auch länger, also mehrere tage eingegraben bleiben?
      Zwiete Idee: da es sich um das größere Tier handelt, wäre er ja derjenige, der sich zum Männchen umwandelt. Kann es damit zu tun haben?
      Freue mich über (hoffentlich positive) Rückmeldungen! Allseits schönen Sonntag, VG Marc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marc C ()