Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Rückförderpumpe ist sehr laut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rückförderpumpe ist sehr laut

      Hallo,

      Ich habe schon seit einiger Zeit mein 330l Aquarium von Eheim. Am Anfang hatte ich die Eheim compactON 3000, die mir aber leit zu laut war. Daraufhin habe ich mir die Tunze Silence 1073.040 gekaufft. In der Hoffnung, sie wäre leiser. Leider ohne Erfolg. Hat vielleicht jemand ein paar Tipps wie ich diese leiser bekommen könnte oder ist die Tunze einfach so laut?

      LG Andy
    • Moin,
      Also ich würde ja eine Pumpe, die " silence" heißt, auch laufruhig erwarten :D . Ich kenne die Pumpe persönlich nicht, aber meine Jecod 6500 ist absolut unhörbar. Vielleicht ist in der Pumpe ein Fremdkörper, z. B. Schnecke o. ä.?
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Schau doch bitte mal, ob die Pumpe vielleicht falsch zusammengesetzt ist. Manchmal sind Schrauben nicht gleichmäßig angezogen oder zu hart oder zu locker.
      Bitte auch schauen, ob das Kabel irgendwo anlehnt und so die Schwingungen überträgt.
      Eventuell hilft auch eine Gummimatte unter der Pumpe, um die Schwingungen nicht auf das Technikbecken zu übertragen.
      Viele Grüße

      Sandy
    • Hallo Andy

      ich habe die Eheim Compact 3000 und bin ganz zufrieden danit. Aber analog zu meinen Vorrednern: bevor Du Geld ausgibst, hast Du alle möglichen Fehlerquellen beseitigt? Du kannst das Ding auch auf einen Block Filterwatte stellen, das dämpft ebenfalls gewaltig. Auch darf die Pumpe nirgends anstossen (z.B. Beckenwand, Heizer etc...)
      Grüße

      Deniz
    • Hallo Andy,
      Was hast an der Pumpe angeschlossen? Pvc oder Silikon Schlauch? Die Pvc Schläuche sind deztlich starrer als Silikon Schläuche und können auch gut Vibration übertragen und wie oben erwähnt gummi matte unter der Pumpe (ich habe eine anti Rutsch matte) und zusehen das die Schläuche nirgends angelehnt sind, ich hatte das ähnliche Problem 2 pumpen und beide höllisch Laut ich hab es bis ins Schlafzimmer gehört versuch es doch mal das wäre erstmal eine kosten günstige lösung und ein versuch wert
      Beste Grüße / Kind regards
      Florian L.

      Bleibt Gesund! :)
    • Hallo,

      Also die Pumpe ist mit einem Silikonschlauch mit dem Rohr verbunden und steht in einem eigenen "Raum" im Filterbecken auf einem Schwamm. Ich hatte auch schon ausprobiert sie im Wasser hängen zu lassen, also den Schlauch so kurz zu machen, dass die Pumpe nicht auf dem Boden ankommt, leider ohne Erfolg.

      LG