Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Wiedereinstieg mit Reefer XL 300

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wiedereinstieg mit Reefer XL 300

      Neu

      Hallo zusammen,

      ich möchte hier meinen Wiedereinstieg in die Meerwasseraquaristik dokumentieren.

      Das Hobby hat mich die ganze Zeit nie richtig losgelassen und nun habe ich einen passenden Platz in meinen vier Wänden gefunden.
      Diesmal habe ich mich für das Red Sea Reefer XL 300 mit den Abmessungen 90 x 57.5 x 55 cm entschieden.
      Das macht cirka 300 Liter inklusive Technikbecken.

      Zur Technik:
      Abschäumer: Red Sea Skimmer RSK 600
      Rückförderpumpe: Skimz QP 4.0
      Beleuchtung: TMC V2 iLumenAir 1200 LED
      Strömungspumpe: Tunze Turbelle 1800 l/h
      Heizung: Eheim Heizer 100 Watt

      Als Riffaufbau habe ich an einen Riffpfeiler aus dem Hause Atoll Riff Deko gedacht. Der liegt hier noch und wird aktuell in Wasserstoffperoxid gewässert.
      Als Bodengrund ist ANA natures Ocean Reef Substrate Sand in der Körnung 1,0-3,5 mm vorgesehen.

      So das sollte erstmal reichen, Bilder folgen demnächst…
      Gruß Sebastian
    • Neu

      Hallo Sebastian!
      In Sachen Strömung solltest du noch eine Schippe draufpacken , mit 1800l/h reißt du nichts.
      Man sagt das 20-30fache des Beckeninhaltes.
      Also brauchst du eher was in Richtung 5000-10.000 l/h, lieber mehr,man kann ja heut zu Tage " dimmen".
      Ich empfehle aber lieber keine Pumpe, das überlasse ich anderen,sonst wird man nur wieder in den Sog gezogen,wo jeder sagt seine Pumpe ist die Beste,da halte ich mich in Zukunft raus.
      Grüße Torsten
      Schuran 110x50x50
      AI Nero 5 , Tunze DC9004,3xAI Prime16HD ,wöchentlicher WW 5-10%
    • Neu

      Hallo Torsten,

      vielen Dank für dein Feedback. Bezüglich Strömung gebe ich dir Recht, hier muss ich mir noch ein paar Gedanken machen...

      Kann mir jemand Hilfestellung beim Wässern des Riffpfeilers geben? Wie lange muss dieser im Wasserstoffperoxid gewässert werden ? Ich bin jetzt bei 7 Tagen. Danke.
      Gruß Sebastian
    • Neu

      Hallo Sebastian, wenn es meiner wäre,würde ich ihn rausnehmen und noch 1 Woche in Osmose Wasser wässern.
      Dabei alle 2 Tage das Wasser erneuern.
      Aber die Einen sagen so die Anderen so.
      Grüße
      Schuran 110x50x50
      AI Nero 5 , Tunze DC9004,3xAI Prime16HD ,wöchentlicher WW 5-10%