Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

840L Becken im Neuaufbau - welche Technik empfehlt ihr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 840L Becken im Neuaufbau - welche Technik empfehlt ihr

      Hallo liebe Salzfreunde.

      Wir bauen aktuell unser Becken wieder auf. :D

      Als RF Pumpe dient schon mal eine Speedy 3 mit 80W.

      Was könnt ihr mir aktuell als Strömungspumpen empfehlen?
      Als Leuchte schwanke ich zwischen 2x ATI Straton oder der Reeflight von Aqua Perfekt.
      Es soll ein SPS/LPS Mischbecken werden, kein HighEnd Buntbecken.

      Habt ihr hier Erfahrungen was die Leuchten angeht, oder wäre ein andere zu empfehlen?
      Bisher hatte ich eine DIY LED Leuchte, aber die hielt knapp 7 Jahre und ich kaufe lieber was fertiges statt alle LEDs zu tauschen.

      Freue mich auf Tipps und Erfahrungen.
    • Hallo Paulie,

      bei den Strömungspumpen kommt es auf Deine Vorlieben an.
      • Tunze Stream 3 ist superleise und hat viel Dampf, für so ein langes Becken eine gute Wahl, negativ ist, dass die Tunze ein Klotz im Becken ist, der Designtechnisch weh tut. Preis-Leistungsverhältnis super. Strahl relativ eng gebündelt. Einfache Störmungsvoreinstellungen vorhanden.
      • Vortech MP40 ist ziemlich ruhig, hat den Motor draußen und nimmt so wenig Platz im Becken ein. Strahl ist weich und reicht kaum bis zum Ende beim 2m Becken. Als Querströmung super. Gute Einstellungen für Strömungen als Tagesverlauf nur aus der Cloud. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Einigermaßen leise, wenn nicht auf volle Leistung gefahren.
      • Nero 5: auch recht leise und ziemlich klein. Eine Alternative zur MP40.
      • Pantha Rei: ECM42/ECM63: ziemlich leise, wenn nicht voll hochgefahren, Strömungsmodi extrem weit selbst einstellbar. Sehr teuer, Reinigung nicht ganz einfach.
      Bei den Lampen hast Du die Wahl:
      Wenn Du eine LED-Lampe haben möchtest kannst Du zwischen Straton (keine Langzeiterfahrung), PCC (Philips Coral Care) und Ati Hybrid wählen. Die Lampen sind sehr gut. Da hängt es eher an den einzelnen Punkten wie durchgehende Lampe bei der Hybrid oder Schwerpunktsetzung mit Mut zur Lücke bei PCC oder Straton, wenn nur zwei Lampen angeschafft werden sollen.

      Die Speedy 3 ist perfekt und tut auch bei mir ihre Dienste.
      Viele Grüße

      Sandy