Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Aquarienauflösung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Beitrag von Fishy ()

      Dieser Beitrag wurde von Ina Fischer gelöscht ().
    • Neu

      So, heute ist das Hauptbecken leer geworden.

      Jetzt bleibt das Biotop meines Fangi noch mit 3weiteren Fischen und für die suche ich noch ein gutes Zuhause, Gnadenbecken....

      Will sagen:
      Hauptsache gut untergebracht, Geld spielt für mich in diesem Fall eine untergeordnete Rolle.

      Zebrasoma scopas, schwimmt schon seit 2 Jahren unten. Gesund und gut drauf.
      Junkerlippfisch, 12 cm groß.

      Odontodactylus scyllarus- Clown Fangschreckenkrebs

      Super interessante Tiere die natürlich nicht in einem Gesellschaftsbecken gehalten werden sollten.....dachte ich.
      Wenn ich mir nun nach 2 Jahren das Verhalten so ansehe, wäre es sicherlich ohne Verluste von Korallen und größeren Fischen möglich gewesen.
      Beides war in meinem Artenbecken nämlich 2 Jahre zu beobachten.

      Futter gibt es dazu.

      Ich würde mich freuen wenn die letzten 3 jetzt auch noch ein Zuhause finden.

      Schönen Abend euch noch.