Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Beleuchtung 250L 100 x 50 x 50 - LED, aber welche?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beleuchtung 250L 100 x 50 x 50 - LED, aber welche?

      Hallo!

      Nach nachwuchsbedingter Abstinenz kommt nun wieder ein Salzwasserbecken ins Haus.
      Diesmal etwas kleiner als mein letztes (780l). Das Becken wird folgende Masse haben:
      250L 100cm x 50cm x 50cm.

      Technik habe ich noch genügend, nur bei der Beleuchtung weiss ich noch nicht was es werden soll...
      - Ich hätte gerne wieder LED
      - Es wird ein Mischbecken ohne extrem lichthungrige SPS
      - Muss Wifi oder Bluetooth fähig sein

      Als mögliche Leuchten habe ich mir bereits angeschaut:

      2 x Aqualight edge 90 - ergibt 124 Watt - Ich finde dazu aber keine Bewertungen oder Testberichte, macht mich a bisserl stutzig...
      2 x AI Prime HD - ergibt 110 Watt - reicht das???

      Hat jemand von Euch sonst noch Ideen was für Leuchten in frage kommen würden?

      Danke schonmal!

      Gruss
      Martin
    • Hallo Martin,ich habe vor einer Woche ein neues Becken gestartet, 110x50x50 mit 2x AL Prime HD.
      Ist völlig ausreichend bei mir ,allerdings Weichkorallen und LPS,keine SPS.
      Bei nicht so anspruchsvollen SPS müsste es aber auch ausreichend sein.
      SPS dann höher platzieren.

      Grüße Torsten
      Bilder
      • IMG_1768.JPG

        2,73 MB, 3.200×2.400, 54 mal angesehen
      Neu ab 10/2019 Schuran 110x50x50

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Torsten64 ()

    • Hallo Martin, 30cm Unterkante Leuchte-Wasseroberfläche.
      Ich hatte ja auch 10Jahre so eine Riesenfütze,bin jetzt richtig begeistert von der Größe.
      Allein die Stromersparnis ist genial, das Becken verbraucht jetzt bei Vollast knapp 120Watt.
      Vorher hatte schon die Leuchte allein 470Watt :D
      Grüße :hopfire:
      Neu ab 10/2019 Schuran 110x50x50
    • Danke Torsten,

      Mittlerweile habe ich mir auch noch die China 165 watt LED angesehen.
      Da sind ja einige auch sehr zufrieden damit.

      Tja die Qual der Wahl.

      Die AI Prime HD kommt auf jedenfall in die engere Auswahl.

      Falls jemand noch weitere Vorschläge hat...

      Danke & Gruss
      Martin
    • Bei der China Led musst du allerdings noch die Lüfter austauschen. Zumindest waren die bei mir doch recht laut. Geht aber wirklich einfach da sie nur mit einer Steckverbindung verbunden sind.
      Jetzt ist die Lampe aber wirklich leise.
      Übrigens gibt es die Lampe auch als 300 W Variante die dann 80 cm lang ist. Da würde dann eine reichen.

      Wenn du auch über China LED Lampen nachdenkst. Guck dir mal diese (coral-box-moon-led-plus) an, darüber habe ich auch einiges Positives gelesen.
      Liebe Grüße aus der Eifel

      Christoph
    • Hallo Martin,

      eine ähnliche Geschichte (Hobby-Unterbrechung wegen Kinder) habe ich auch gerade hinter mir und baue gerade mein neues Becken (Xenia 100) auf.

      Hier habe ich mich für die Reef Light LED 2019 in 90cm von Aqua-Perfect entschieden. Zu der Lampe gibt es 1-2 Videos im Netz, wo diese vorgestellt wird.

      Ich hatte zuvor auch mehrere andere Leuchten in die engere Auswahl. Zumeinst habe ich mich gegen diese entschieden, da diese z.B. mit 2 Spots nur eine Punktuelle Ausleuchtung mit viel Schatten liefern. Die Reef Light macht eine flächendeckende Ausleuchtung und kann über Handy etc gesteuert werden.

      Schöne Grüße
      Daniel
    • Hallo Daniel,eine Abschattung bei einen Leuchtenabstand von 50cm kann ich nicht bestätigen.
      Bei einen Becken von einen Meter sollte das klappen, die Leuchtenkegel überschneiden sich.
      Ich hatte ebenfalls die Reef Light im Auge,wollte aber keinen so langen Balken mehr über so einen kleinen Becken.

      Grüße Torsten
      Neu ab 10/2019 Schuran 110x50x50
    • Hallo Robin

      Ich als Anfänger bin zur Zeit sehr viel in Sachen Meerwasser unterwegs.
      Habe noch nicht alle Geräte.
      Licht war das Thema mit dem höchsten Stellenwert.
      Die Red Sea habe ich in allen besuchten Geschäften nur als sehr Blaulastige Lampe gesehen.
      Einen Erfahrungsbericht habe ich auch noch keinen gefunden.

      Ein Verkäufer hatte kein Problem die LPS in richtung Bonbonfarben leuchten zu lassen.
      Als ich etwas später gebeten habe die Lichtfarbe Richtung Tageslicht zu ändern
      hatte er keine Zugriffsmöglichkeit auf die Lichtsteuerung.
      In Geschäften geht es fast immer um Umsatzsteigerung.
      Mein persönlicher "Liebling" in Sachen Licht Stand von Anfang an fest.

      Für mein Reefer 170 "zum wieder gewöhnen an die salzigen Finger" ist es eine ATI Hybrid.

      Jörg
    • Hallo,

      mittlerweile habe ich mir 2 von den Chinaleuchten bestellt. Demnächst werde ich noch die Lüfter tauschen.
      Sie sind zwar nicht so extrem laut, wie man in diversen Beiträgen liest, aber halt doch hörbar.
      Für mein Becken haben die Dinger sicher genügend Power. Obs den Korallen gefällt, kann ich noch nicht sagen.
      Das Becken ist immer noch leer, wird aber demnächst geflutet ;o)

      Gruss
      Martin
    • Benutzer online 1

      1 Besucher