Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Eingewöhnung Doktorfische

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eingewöhnung Doktorfische

      Hallo, ich habe gestern einen neuen Hawai Doktofisch bekommen. Leider streiten sich jetzt 2 Hawaidoktoren ununterbrochen. Der alte jagt den neuen.
      Wie ist eure Erfahrung. Kann sich das noch legen oder sofort trennen ?

      Gruss und Danke

      Christian
    • Die Doktoren müssen ihre Rangordnung klären und anerkennen, erst danach kehrt wieder Frieden ein. Ob sie getrennt werden müssen hängt davon ab, wie heftig es dabei zur Sache geht.
      - beissen oder schneiden sie einander wirklich mit Wunden als Folge
      - können sie beide noch zumindest etwas fressen
      - hat der Unterlegene eine Ecke, wo er in Ruhe gelassen wird oder wird er ununterbrochen und überall gejagt

      Manchmal kann es Wochen dauern, bis die Rangfolge geklärt ist, besonders, wenn sie beide etwa gleich groß sind.

      Manchmal wird der Streit so erbittert ausgetragen, dass der Unterlegene schnell schwächer wird, dann muss einer der Fische raus. Wenn man es trotzdem noch einmal versuchen möchte, sollte man lieber den Altfisch rausnehmen und dem Neuen so die Chance geben, sich im Becken zu etablieren, dann kann in ein oder zwei Wochen der alte zurückgesetzt werden, um zu sehen, ob der neue sich dann behaupten kann oder ob es doch keinen Sinn macht.
      Viele Grüße

      Sandy
    • Danke für eure hilfreichen Kommentare!!!!

      2cm. Nicht viel. Der größere wird gejagt und schwimmt nur weg . Kein Gegenangriff. Hab ihn jetzt wieder rausgeholt . Ich hatte den Rindruck er wolle raus. Gruss
    • Die sind ja fast gleich gross. Den besten Erfolg verspricht ein wesentlich kleineres Exemplar hinzuzusetzen. Bei gleich grossen Fischen halten die Aggressionen laenger an. Ende offen.
      Ich haette den Aggressor entfernt. Zumindestens fuer ein paar Tage.
      Manchmal klappt dieser Versuch.
      Gruss
      Hajo
      Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
      Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
      aber aufhören zu leben.
      (Mark Twain)
    • Eingewöhnung Doktorfische

      What might help, at least with my newbies, is to have the newbie in a separate Behalter in the tank for a few days.
      Releasing later in the evening when fish tend to go to sleep and provide in a lot of food.
      Then turning of the lights. This will bring even the ‘bosses’ of the tank in a stand by modus.

      After several days I turned the light back on. And peace was there.
      No corals were hurt during this treatment.
      Mit freundlichen Grussen,
      Michel Dieleman
      Tilburg, Niederlande
    • Benutzer online 2

      2 Besucher