Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Hilfe... Kieselalgen oder doch Dinoflagellaten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe... Kieselalgen oder doch Dinoflagellaten

      Hallo zusammen, bin neu hier im forum.
      Zu meinem Aquarium.
      Seit Weihnachten 2018 bin ich stolzer beziter eines meerwasseraquariums. (240l)
      Betrieben wird das Aquarium mit einem reefskimmer 300, einer tunze turbelle strömungspumpe.
      Reel reef rocks (20 kg) und nochmal 5 kg lebendgestein im technikbecken.
      Beleuchtet wird mit einer ilumenair 900er.
      (10 Std.)

      Zu meinem Besatz
      2 clownfische.
      8 einsiedlerkrebse
      1 baggergrundel
      1 salarias
      1 kleiner Hawaii doc

      Nun zu meinem Problem:
      Die einfahrphase hab ich gut überstanden...
      Schmieralgen, grünalgen... Alles Tippi toppi.

      Jetzt plagen mich seit 1 paar Tagen iwie so
      Komisch braune algen.
      Ich kann sie nicht einordnen.
      Eine grundel ist schon gestorben gestern Abend... Was denkt ihr kieselalgen oder wegen der giftigkeit dinoflagellaten.

      Wasserwerte.:
      Ca 420
      Mg 1350
      Kh 7.5
      No3 2-bis 3 mg
      Salinität 1.023 / 23,5 grad
      No2 0,01mg


      Bilder im Anhand
      :wink
      Bilder
      • IMG_20190404_132709.jpg

        919,07 kB, 1.800×2.400, 44 mal angesehen
      • IMG_20190404_132709.jpg

        919,07 kB, 1.800×2.400, 27 mal angesehen
      • IMG_20190404_132709.jpg

        919,07 kB, 1.800×2.400, 24 mal angesehen
    • Benutzer online 1

      1 Besucher