Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Phosphat sinkt nicht !! Boden erneuern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Phosphat sinkt nicht !! Boden erneuern?

      Hallo liebes Forum,

      ich habe mich Anfang 2017 leider aus zeitlichen Gründen nicht intensiv um mein Aqaurium (500 l) kümmern können.
      Daher war ich von einigen Plagen ( Cyanos) geplagt und habe einige Korallen verloren:-(

      Seit November 2017 wollte ich einen "Neuanfang" starten. Mittlerweile habe ich fast sämtliche Wasserparameter wieder in den optimalen Bereich gebracht...FAST...Phosphat sinkt jedoch einfach nicht unter 0,5 mg/L (Phosphat Absorber ist im Einsatz und wird regelmäßig gewechselt).

      Ich vermute, dass ich zu viele Depots in meinem Sand- Bodengrund habe. Hinzu kommt noch eine etwa 15 cm x 15 cm größtenteils tote Montiporaplatte, welche über einen Stein gewachsen ist. Diese habe ich bislang nicht entfernt, da ich hierzu einige Steine umbauen müsste und sie mittlerweile auch wieder nachwächst.

      Was meint ihr? Bodengrund erneuern und wenn ja, kann ich ihn komplett entfernen?
      Montipora auch restlos enfernen?

      LG Tobias
    • Hallo Tobias,

      wie tief ist der Bodengrund? Da könnte beim Entfernen auch schnell mal ein Unglück entstehen, vor allem wenn es anaerobe Zonen im Boden gibt. Besser wäre es vielleicht den Sand über die nächsten Wasserwechsel hinweg mit einer Mulmglocke zu reinigen und ggf. schrittweise ganz abzusaugen.

      Ach ja, wie neu/verlässlich ist dein PO4-Test? Gönn dir auf jeden Fall einen hochauflösenden, verlässlichen Test (z.B. Rowa oder den Pro-Test von TM). Wesentlich schlimmer als ein PO4-Wert von 0.5 ist ein Nullwert durch Überdosierung von Adsorber (= Korallen tot). Ist mir aufgrund eines abgelaufenen PO4-Tests bereits passiert....

      LG Robin