Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

LPS ändern Farbe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LPS ändern Farbe

      Hallo,
      ich habe eine Scolymia die noch vor 2-3 Jahren sehr viel rot mit wenig grau in der Farbgebung hatte. Jetzt ist mir durch alte Bilder aufgefallen das das rot fast verschwunden ist und vom grau verdrängt wurde.
      Weiter habe ich eine Acanthastrea echinata die fast orange war mit ein wenig grün und silber. Da wurde auch das orange fast verdrängt mit der Zeit. Konnte so etwas noch jemand an LPS beobachten?
      Gruß Spooner
    • Ist eine Reaktion der Pigmente auf die angebotenen Lichtfarben. Bei Änderung oder Nachlassen der Beleuchtung hat das Folgen fuer die Farbwiedergabe. Die Wasserparameter spielen ebenfalls eine Rolle. Es gibt nicht nur eine Stellschraube.
      Gruss
      Hajo
      Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
      Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
      aber aufhören zu leben.
      (Mark Twain)

      Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr!
    • Es ist, wie es ist. Allgemein kann man sagen, daß es eine doch recht unterschiedliche Farbauspraegung bei den Korallen gibt. Die Pigmentgarnitur kann sogar innerhalb einer Art und Wassertiefe unterschiedlich sein. Plakative Farben erscheinen bei Tageslicht, Fluoreszenz bei Blaulicht. Ich mag das Thema Chlorophyll-Pigmente-Proteine nicht vertiefen. Das wird zu komplex. Man kann das aber gut nachlesen. Von Bedeutung sind u. a. das richtige Spektrum und die richtige Intensität.
      Frohes neues Jahr!

      Hajo
      Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
      Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
      aber aufhören zu leben.
      (Mark Twain)

      Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr!
    • Hallo,

      die ganze US-Style-Primefrag-Methode von Claude basiert letztendlich auf diesen Effekten, bestimmte Beleuchtung, bestimmte Nährstoffe um damit die Pigmentierung anzuregen.

      Nicht jedermanns Sache, aber es gibt ein paar schöne "Knaller-Becken": static.faunamarin.de/Werbung/H…tyle_Primefrag_System.pdf


      LG
      Daniel