Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

RD3 Speedy Korosion am Läufer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RD3 Speedy Korosion am Läufer?

      Hallo zusammen,

      Ich habe heute bei meiner ersten Reinigung meiner Speedy festgestellt, das Wasser in der Läuferkammer der Speedy ist, ist das normal? Darüber hinaus habe ich gesehen das leichte Korrosionsspuren an dem Läufer sind, das darf doch nicht sein oder?

      Freue mich auf eure Rückmeldung.
      Viele Grüße Klaus

    • Hallo Klaus ...

      Titan Grade2 kann nicht rosten. Ich vermute eher, wie Sandy, dass es Rückstände sind von eisenhaltigen Absorbern. Der Fleck ist ja noch harmlos, wir haben schon Läufer zurück bekommen, die waren komplett rostbraun. Deswegen würden bei mir auch niemals Einsenhydroxyhaltige Absorber zum Einsatz kommen.
      Man sollte darauf achten, dass erst gar kein Phosphat entsteht....

      Dass die Rotorkammer mit Wasser gefüllt ist, liegt in der Natur der Sache. Sonst würden die Gleitringe, Achsen und Lager ja trocken laufen.

      Grüße und schönen Sonntag

      Klaus Jansen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....