Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Welche Adsorber bei Ersteinrichtung (Steine und Deko)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Adsorber bei Ersteinrichtung (Steine und Deko)

      Guten Morgen,
      ich starte jetzt mein neues Becken und würde gerne zur Sicherheit vor Start meine Steine Real Reef Rocks (die Ohne Bakterien)
      und meine selbst gebaute Rückwand (Sand und Korallenbruch auf Plexiglasplatte) mit einem guten Mittel vorher wässern.
      Einfach mal mit Süßwasser vollfüllen und einige zeit laufen lassen (in einem Tunze Comeline Filter)

      Gefunden hätte ich z.B.: MICROBE-LIFT Phos-Out 4 Granulat wobei ich bei dem Produkt nicht verstehe warum es "Extra" noch ein Silikat OUT gibt wenn das von mir genannte auch Silikat entfernen soll (?) Würde ich dann beides brauchen oder.......

      Ist das Produkt OK und oder was könnt ihr mir empfehlen bzw. würdet ihr das anders machen?


      Danke und lg dieter
    • Hallo Dieter,

      jedes gute Phosphat-Granulat nimmt auch Silikat mehr oder weniger mit heraus. Ob ein Adsorber benötigt wird, würde ich von den Wasserwerten abhängig machen. Wenn zu viel Phospaht / Kieselsäure vorhanden ist, dann den Adsorber benutzen.
      Vorher auch checken, ob das verwendete Wasser kieselsäurefrei ist.

      LG Burkhard