Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

100x75x50 mit Closed Loop - welche Förderpumpe(n)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 100x75x50 mit Closed Loop - welche Förderpumpe(n)?

      Hallo zusammen, hallo Klaus,

      ich plane ein neues Zweitbecken mit den Maßen 100x75x50, also 375 Liter brutto. Bei der Strömungsplanung habe ich mir dieses Mal ein Closed Loop-System vorgestellt. Ich möchte die Auslässe in den 4 Ecken am Boden platzieren mit drehbaren 45 Grad Winkeln, schräg nach oben gerichtet. Die Ansaugung soll über ein Steigrohr, oben geschlitzt passieren. Alle Zu- und Abläufe unter dem Becken mit Kugelhähnen versehen, um die Strömungsverteilung zu regeln und um die Pumpe bei Wartungsarbeiten entkoppeln zu können.

      Jetzt die Frage, reicht dafür beispielsweise eine Speedy 3 mit 8cbm? Oder lieber 2 RD5 mit je 4cbm?

      Klaus, sind die RD5 genau so leise wie die Speedys? Das Becken steht direkt neben dem Schlafzimmer, Geräuschlosigkeit ist mir hier besonders wichtig.

      Ich habe hier mal gelesen, dass du empfiehlst die Kugelhähne immer eine Nummer größer als die Rohre zu nehmen, bei der RD3 8cbm also Kugelhahn Ansaugseitig 63er bei 50er Rohr und Druckseitig 40er Kugelhähne bei 32er Rohr? Mal doof gefragt, wie passen dann die großen Kugelhähne auf das jeweils kleinere Rohr?

      Für alle Anregungen bin ich dankbar :)
      Gruß
      Sven

    • hi Sven
      bei den Kugelhähnn eine Rohrreduzierung
      z.b. shop-meeresaquaristik.de/PVC-F…nemei572t5bfdvm4ko68d6e91

      ich würde 1 große Pumpe nutzen( royalexclusiv.net/foerderpumpe…mann-steckverbindung.html )

      und die runterregeln fals nötig ist ja auch insgesammt günstiger
    • Danke Helmut.

      Es wird übrigens doch nur ein 100x70x50, die 75er Tiefe passte leider doch nicht. Mit den Pumpen bin ich mir immer noch unsicher.

      Für eine Speedy 3 spricht, dass die Anschaffungskosten nat. geringer sind.
      Vorteil von 2 RD5 eco ist aber dass sie weniger Strom pro Liter verbrauchen, und im Falle eines Ausfalls hat man immer noch ne zweite als Backup laufen. Literangaben sind aber ja immer mit Vorsicht zu genießen, manche Pumpen verlieren bei Förderhöhe stark an Leistung usw.

      Auch bei RE sind ja die großen Red Dragons auch einmal für Druck oder für Flow optimiert erhältlich.

      In wie weit welche Pumpe nun besser für ein CL-System geeignet ist, weiß ich nicht. Ich hoffe das Klaus hier auch nochmal ne Empfehlung gibt. Und auch die Lautstärke der RD5 im Vergleich zur Speedy kommentiert.
      Gruß
      Sven

    • Hi Sven ...

      gerade von der Interzoo zurück.

      Ich würde dir die neue RD3-Speedy 100 Watt empfehlen, mit sp. Flow-optimiertem massiven Pumpenkopf. Die Serie kommt bald. Wurde als Vorserie bei einigen Kunden getestet und jetzt nach einem Jahr testen, sind die bald soweit.
      Die 100 Watt sind nochmal einen Tacken leiser als die eh schon leisen 80 Watt, weil hier eine neuen Wicklungstechnik erstmalig Anwendung findet.

      Steuern würde ich die Pumpen mit der derzeit besten Pumpensteuerung auf dem Markt von der Fa. Scitronic. Auch das Gerät testen wir seit mehr als einem Jahr im Dauerlauf für Scitronic und was wir bis dato sagen können : .... absolut fehlerfreie Kombi, Scitronic + RD3-Speedy.
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Hierzu noch ne kurze Frage.

      Klaus, du hast mal in einem anderen Threat empfohlen große Durckauslässe pumpenseitig zu nutzen, um keine Leistungsverluste bei Y Stücken zu haben - also 50er +.

      Meine Frage, was passiert denn, wenn man von einer 40er Druckausgang oder ev. sogar 32er direkt auf 50er Rohr geht und anschließend durch Y Stücke wieder reduziert um mehrere Ausgänge zu erhalten. Macht sowas Sinn?

      Die 80iger hat ja nur einen 32er. Was sagen hier deine Erfahrungswerte?
      Becken: 240/50/40, 330er in Planung
    • Benutzer online 1

      1 Besucher