Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Mein Becken 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Becken 2.0

      Hallo Zusammen,

      nachdem mein erstes Becken (112 l) nach ca 2 Jahren undicht wurde, habe ich mich bei der Gelegenheit gleich vergrößert. :)
      Nun ist es ein 300 l Becken mit TB im Unterschrank, LED Lampe und ohne Sand. Da ich im ersten Becken schon nach relativ kurzer Zeit immer mit viel zu hohen PO4 Werten zu kämpfen hatte, die sich nach komplettem Entfernen des Sandes schnell erledigten, habe ich das neue Becken gleich komplett ohne Sand gestartet.
      Die Werte sind jetzt scheinbar perfekt, denn alle Korallen, egal ob Weiche, LPS, oder SPS wachsen hervorragend und ich hatte noch nicht einen Ausfall zu beklagen.
      PO4 ist lt. meinem Test von Nyos bei n.n. und NO3 liegt bei 3 mg/l.
      Als AS verwende ich den Tunze 9012.
      Gefüttert wird 2x täglich. 1x per Futterautomat Granulat und Flocke, und abends dann nochmal ein Gemisch aus feinem Krill, Artemia und Lobstereiern.
      Alle Fische sind wohl genährt, manche sogar etwas mehr als das. :P
      Strömungspumpen sind alle von Tunze. 2x 6025 und 2x 6020 und die Rückförderpumpe ist auch von Tunze.
      KH halte ich immer so bei 8-9, Ca bei 420, Mg bei 1290. Um die anderen Werte kümmere ich mich nicht.
      WW mache ich wöchentlich 10% und verwende dazu im 4 Marken-Salze im Wechsel.
      Das Foto hier ist von heute und zeigt das Becken nach ca genau einem Jahr seit Start.
      Immer schön locker bleiben!