Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

T5 für ATI Hybrid Powermodul

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • T5 für ATI Hybrid Powermodul

      Moin,
      Ich überlege, mir eine ATI Hybrid 4×80 Watt zuzulegen. Welche Leuchtfarben, bzw. Kombination derselben würde sich für die T5 anbieten?
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Hm, keiner einen Vorschlag ?( ?( ?( ?? ?(
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Hach, das lässt ja mehr Fragen offen, als es Antworten gibt :D :D . Ich frag´mal anders herum: Welche Kombination wäre für ein "normales" Mischbecken geeignet, dass nicht zu blaulastig sein sollte?
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Andreas Malz schrieb:

      Stefan, siehe Beitrag 3. ;) :D
      :D :D :D
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Da ich mich nicht entscheiden kann, habe ich mir überlegt, ein 6x80 Hybrid Powermodul zu kaufen. Ich würde dann 2x Aquablue spezial, 2x Blue plus, 1x Coral plus und 1x Purple Plus nehmen. Macht das soweit Sinn? Mein Aqua ist 50 cm tief, das Powermodul 41cm tief. Wird die Lichtleistung durch die Längsstreben des Beckens signifikant abgeschwächt?
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Mist, dann muss ich da ja auch noch putzen :wacko: :wacko:
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • So, die Anschaffung der Lampe rückt näher. Bleibt noch eine Frage: 4 oder 6 T5? Das Becken hat eine Tiefe von knapp 50 cm. Das 4er Powermodul hat eine Tiefe von 30 cm, das 6er von 40cm. Würde die 4er für die flächige Ausleuchtung ausreichen oder sollte ich sicherheitshalber die 6er nehmen. Sind ja auch 160 Watt Unterschied.
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Moin, Andreas!
      Aktuell ist es ja ein Mischbecken mit einigen Weichen, LPS und SPS von Milka bis auch einige Acroporen und Tridacna. Da ich nicht weiß, in welche Richtung sich das Becken in den nächsten Jahren weiterentwickelt möchte ich mich natürlich nicht durch eine unterdimensionierte Leuchte zum jetzigen Zeitpunkt einschränken. Meine Frage zielte auch eher darauf ab, ob das breitere Modul mehr Licht im Becken bedeutet oder nur mehr Streulicht nach außerhalb deas Beckens geschickt wird, da es ja ein Stück oberhalb der Wasseroberfläche angebracht wird. Ich hoffe, ich konnte deutlich machen, was ich meine.
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • hi,

      korallen wirken für den betrachter am farbigsten/schönsten, wenn sie licht auch "von vorne" bekommen.

      also licht, dass durch die breitere lampe eingestrahlt wird.

      auch wachsen korallen buschiger/natürlicher, wenn es eine breite lichtfläche gibt.

      eine betrachtung auf "steulicht" fasst da zu kurz.
      ansonsten
      gruss
      joe

      korallenfarm.de H
      "ULTRA-C o r a l s - made in Germany"
      der weg ist das ziel!
      theorie ist: wenn man alles weis und nichts funktioniert.
      praxis ist: wenn alles funktioniert und keiner weis warum.
    • Moin, ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt: Mit Streulicht meinte ich Licht, das nach außerhalb des Beckens abgegeben wird. Ich habe mir auch schon mal die Anleitung für das Powermodul angesehen. Dort steht, dass die T5 über 100 Std. mit 100% eingebrannt werden sollten, bevor man die Dimmfunktion nutzt. Wie sieht das dann mit der Lichtgewöhnung der Korallen aus? Ist das relevant, wenn vorher eine reine LED-Beleuchtung verwendet wurde oder kann man das vernachlässigen?
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Hallo Stefan,

      das mit dem Einbrennen ist so eine Sache. Manche machen es, manche nicht. Ich habe noch nie eingebrannt. Allerdings bedeutet niedrigere Leistung, Dimmung der T5 nicht, dass die Röhren länger halten. Ich wechsle alle 6 -8 Monate.

      Die Umstellung von LED auf T5 ist eher unproblematischer als anders herum. Ich würde aber trotzdem von Anfang an nicht mit der vollen Leistung fahren und langsam heran tasten.
      lg
      Burkhart