Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Fingerlederkoralle wird nachts angefressen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fingerlederkoralle wird nachts angefressen

      Hallo,

      in den letzten beiden Wochen wurde meine Fingerlederkoralle vermehrt angefressen. Keine neuen Tiere eingesetzt. Pflege zumindest wissentlich keine Krabbe. Dürfte aber eine im Becken mit dem Lebendgestein eingezogen sein, dachte mal ein paar schwarze Scheren entdeckt zu haben.
      Sonst sind Einsiedler, Flammenzwergkaiser, Palettendoc und falsche Clownfische im Becken.

      Neue Frassspuren entstehen nunmehr fast jede Nacht in Folge.

      Jemand eine Idee wie man den Übeltäter fangen, identifizieren kann. Scheinbar ist "jemand" plötzlich auf den Geschmack gekommen.

      Danke pacone
      Bilder
      • IMG_0200.jpg

        1,98 MB, 1.800×2.400, 59 mal angesehen
    • Benutzer online 1

      1 Besucher