Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Freßfeind Kugelalgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Freßfeind Kugelalgen

      Moin,
      ich habe mir neulich von Privat einen recht großen Caulastrea-Stock gekauft. Beim Abholen war das Becken schon dunkel, so dass ich nicht wirklich viel erkennen konnte. Allerdings fielen mir einige Caulerpa-Zweige auf, die mir allerdings keine großen Sorgen machten. Wie vermutet machten sich die Docs und das Fuchsgesicht sofort nach dem Einsetzen darüber her. Leider bemerkte ich dann aber auch noch eine kleine Ansammlung Kugelalgen und das hat mich dann doch etwas geärgert, denn die wollte ich nun wirklich nicht im Becken haben. Also dachte ich darüber nach, wann ich die Koralle wieder aus dem Becken nehmen sollte um den Kugelalgen den Garaus zu machen. Als ich nach einer halben Stunde wieder in das Becken sah waren die Kugelalgen komplett verschwunden. Irgenwer musste sie gefressen habe, leider konnte ich nicht beobachten, welcher Fisch das gewesen ist. Aber wenigstens sind sie weg.
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan
    • Mein Andamanenfuchsgesicht hat auch sämtliche Kugelalgen eliminiert-
      Habe jetzt nur noch einige im Ablaufschacht, aber da kriege ich ihn ja leider nicht rein ( Höchstens senkrecht ^^ )

      Gruß
      Bernd
      200x70x60, Beleuchtung: 2x NextOneEighty, Abschäumer: NyosQuantum 160, RFP: RD3 Speedy 80W, Strömungspumpe: 3x Ecotech MP 40 QD/Reeflink, Dosieranlage: Kamoer X4, Nachfüllanlage: Aqualight ST-O2, Knepo-Medienfilter
      Versorgung: Triton Methode