Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

HRI TS 150W - HQI 150W

    • HRI TS 150W - HQI 150W

      Hallo,

      kann ich einen HQI 150 Watt-Brenner mit einem Radium HRI-TS 150 W tauschen???

      LG an alle :fish1:
    • So denn der Sockel es hergibt, sollte es keine Schwierigkeiten geben.
      Soweit ich mich noch an Metalldampflampen erinnere :D , war die Bezeichnung herstellerabhängig.
      HRI steht für das Produkt von Radium. HQI für Osram. Jedenfalls war das mal so. Hat sich im Laufe der Zeit höchstwahrscheinlich unter der "volkstümlichen" Bezeichnung HQI mundartlich egalisiert.
      Gruss
      Hajo
      Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
      Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
      aber aufhören zu leben.
      (Mark Twain)
    • Vielen Dank,

      war da etwas irritiert, weil der Brenner ganz anders aussah. Aber HRI-TS 150 W/BL 20 000K müsste ja dann gleich sein mit HQI 150 W 20 000K.

      LG
    • Schau dir einmal die Fassung genauer an.
      So wie du es schreibst, vermute ich, dass a) HRI TS beidseitig gesockelt ist, und b) der Osram-Brenner ein normales Schraubgewinde hat. Kann das sein? Das würde ein anderes Aussehen erklären.

      Gruss
      Hajo
      Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
      Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
      aber aufhören zu leben.
      (Mark Twain)
    • Hallo,

      ne die Fassungen links und rechts passen... wechsel ihn aber erst, wenn der andere fällig ist... :)

      LG
    • Neu

      :hopfire: :rofl: :thup ...ja oder einen 400 Watt Halogenbrenner in eine 150 Watt HQI :look:

      ... die HQL kenn ich eigentlich nur als Pflanzlampe aus den 90ern


      LG :fish1: