Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

Wieviel Strömung im Seepferdchenbecken???

    • Wieviel Strömung im Seepferdchenbecken???

      Hallo liebe Pferdefreunde.

      Mein Becken ist 80x40x45cm.
      Hinten rechts ist eine Trennwand mit Abfluss, dahinter soll ein Schnellfilter mit Pumpe rein.

      Wieviel Liter pro Stunde und damit auch Strömung sollte in so einem etwa 130L Becken vorhanden sein?
      Hatte eine Pumpe mit 2500L das war aber zu viel meiner Meinung nach.

      Bitte um INfos. Besten Dank.
    • Moin,
      auch wenn häufig geschrieben wird, dass in Pferdchenbecken wenig Strömung herrschen sollte, so sieht es in der Natur manchmal anders auch. Beim Tauchen auf den Phillipinen habe ich beobachtet, wie Pferdchen sich bei starker Strömung festhalten mussten. Einen Geisterpfeifenfisch habe ich gesehen, wie er sich mit dem Maul an einem Algenbüschel festhielt, um der Strömung zu trotzen. Vielleicht finde ich das Bild noch. Dennoch würde ich natürlich in einem Pferdebecken keine Strömung wie in einem Riffbecken installieren, v.a. auch um ein Ansaugen der Pferdchen durch die Pumpen zu vermeiden. Insgesamt hängt die verwendete Strömung weniger von der Leistungsfähigkeit der Pumpe ab als von der Einrichtung des Beckens. Wenn es untschiedliche Strömungszonen gibt können sich die Pferdchen die gewünschte Strömungsintensität aussuchen.
      " Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht
      Doch der Haifisch lebt im Wasser so die Tränen sieht man nicht
      In der Tiefe ist es einsam und so manche Zähre fliesst
      Und so kommt es , dass das Wasser in den Meeren salzig ist "

      Beste Grüße

      Stefan