Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Physogyra vs. Plerogyra

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Physogyra vs. Plerogyra

      Hallo zusammen,

      kurze Frage an die Experten: vertragen sich verschiedene Blasenkorallen miteinander (P. sinuosa, P. simplex und Physogyra lichtensteini)? Ich würde gerne eine neue P. simplex oder sinuosa (weiss nicht genau was es ist) neben eine andere Blasenkoralle setzen, die sich schon im Becken befindet (wurde mir als P. sinuosa verkauft, Blasenform erinnert mich aber mehr an eine Physogyra). Geht das erfahrungsgemäß?

      Danke und LG

      Robin
    • Hallo Robin,

      obwohl ich schon beide zusammen im Aquarium hatte, wäre es mir nicht in den Sinn gekommen, sie eng nebeneinander zu setzen.
      Nach der Sprung'schen Aggressivitätskala steht Plerogyra vor Physogyra! Das bedeutet, dass Plerogyra zu stärkerer Nesselung neigt.
      Aus diesem Grund würde ich es nicht probieren.

      Gruss
      Hajo
      Trenne dich nicht von deinen Illusionen!
      Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
      aber aufhören zu leben.
      (Mark Twain)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher