Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Beckenvorstellung

    • Neu

      Hallo,

      wie Ina schon sagt, ist auf dem Bild leider nicht klar zu erkennen um was es sich handelt, da sich die Anemone nur im Dunkeln zeigt, würde ich etwas in diese Richtung vermuten: meerwasser-lexikon.de/tiere/8593_Telmatactis_sp.htm#kattyp2, diese kommen in verschiedenen Farben vor und zeigen sich nur im Dunkeln. Habe selbst ein paar braun gefärbte Tiere, die abgeschattet, unter dem Riff stehen und sich somit den ganzen Tag zeigen.

      Gruß Michael
    • Neu

      Hallo Helga !

      Bei der Suche nach funktionierenden Becken ähnlicher Grösse wie das von mir geplante bin ich auf deine sehr interessante Vorstellung gestossen.
      Es ist wirklich fantastisch, wie sich alles bei dir seit der Neueinrichtung entwickelt hat !
      Wie bereits gesagt, bin ich zurzeit ebenfalls mit der Planung und z.T. schon Einrichtung meines Beckens beschäftigt (gleiche Grösse wie deines) und auf der Suche nach möglichst einfacher und effizienter Technik - natürlich spielt auch der Kostenfaktor eine Rolle.

      @ Folge 39 Bild 5 glaube ich rechts einen Eheim Innenfilter zu erkennen. Dieser erscheint bei deiner Erstausrüstung noch nicht. War er zur Wasserreinhaltung notwendig, oder dient er als zusätzliche Strömungspumpe ?
      Auch eine Tunze? Strömungspumpe kann ich erkennen. Ich hatte die kleinste erhältliche (1.500 l/h) auch schon in meinem nur mit Wasser gefüllten Becken - wenn sie läuft, herrscht der reinste Tsunami im Becken ....
      Ich plane jetzt, auf eine Eheim Aussenpumpe umzusteigen, mit einem Durchlauf von 600 l/h. Ist hierzu zu raten ?

      Liebe Grüsse nach Bayern
      Hans
      Viele Grüsse
      Hans



      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      ... lebe Deine Träume !
    • Neu

      Hallo Hans

      Es freut mich ,dass dir mein Becken gefällt und du auch ein kleines Riff planst.Es macht einfach unheimlich Spass zu sehen,wie sich alles entwickelt.
      Den Innenfilter habe ich zur Zeit nur drin als PO4 Absorber,der kommt wieder raus .Als Strömungspumpe habe ich eine Tunze 6015,die ist ok.Zusätzlich läuft ab und zu eine Tunze 6040 im Wellenmodus.
      Mir ist das Becken inzwischen zu klein,die Korallen wachsen wie wild und ich plane jetzt ein größeres.Ich werde davon berichten.Ich wünsche dir viel Spass und gutes Gelingen.An deiner stelle würde ich es bei der Strömungspumpe belassen,wenn du Steine und Korallen einsetzt ,wird die Strömung gebremst.
      Grüße aus Bayern Helga