Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

AI Hydra 52 HD Einstellungen

    • AI Hydra 52 HD Einstellungen

      Hey zusammen!

      Heute kam meine AI Hydra 52 HD und ich würde mal gerne etwas mit den Einstellungen rumspielen. Das Aquarium ist zwar noch mit Leitungswasser gefüllt, aber probieren kann man ja schon mal :)

      Also, wie habt ihr eure AI Hydra 52 HD so eingestellt?!

      Ich bin gespannt :)
      Viele Grüße, Buhr! :rolleyes:

      Mein Aquarium-Tagebuch findet ihr hier:
      meerwasserforum.info/index.php?page=Thread&threadID=69771

      Mein Diskussionsthreat findet ihr hier:
      meerwasserforum.info/index.php?page=Thread&threadID=69772
    • Hi Buhr

      So sind meine Einstellungen... DB hast du nicht spielt aber ja keine Rolle.

      Liebe Grüsse Andi


      80x80x70 Becken mit Filterbecken im Nebenraum, insgesamt 524Lt.
      Beleuchtung: 1x AI Hydra, 2x AI Sol, 160er Mini Bubbel King, Rück-
      förderung Red Dragon 3, 50W, Closed Loop Strömung mit
      2x Abyzz A200 gesteuert über GHL Profilux 3,Theiling Rollermat,
      Bubbel-Magnus Wirbelbettfilter Zeitweise mit Kohle.
    • Neu

      Hallo,

      Ich bin absolut neu in der Meeresaquaristik. Habe mein Becken mit Hilfe meines ortsansässigen Händlers zusammengestellt. Läuft soweit alles gut. Amonium aktuell etwas zu hoch (Nitrat/Nitrat aber sehr niedrig), arbeite dagegen mit Bakterienlösung seit 2 Tagen, um Stickstoffprozess wieder in Gang zu bringen.

      Aber insbes. beim Licht habe ich das Gefühl, das Erfahrunsgwerte mit der Hydra 52 HD noch nicht sooooo umfangreich sind. Daher wollte ich diesen Beitrag reaktivieren.

      Wer hat Erfahrung mit dieser LED-Lampe und kann was zu oprtimalen Einstellungen sagen?

      Mein Händler hatte mir folgende Einstellung empfohlen:
      Weiß: 155%
      Blau: 105%
      Royal: 130%
      Rest: 0%

      Nachdem ich nochmal im Netz recherchiert und meine Korallen beobachtet habe, denke ich jedoch, dass diese Werte zu hoch sind?!

      Habe jetzt mal wie folgt angepasst:
      Weiß: 90%
      Blau: 75%
      Royal: 85%
      UV: 5% (Ziel 15%)
      Violett: 15%
      Rot: 20%
      Grün: 20%


      Mein aktueller Besatz:
      - 2 Krustenanemonen
      - 1 Milka
      - 1 Weichkoralle (genaue Bezeichnung muss ich nochmal erfragen)
      - 1 Euphelia Paradivisa
      - 1 Gorgonie
      - 1 Kupferanemone
      - 1 weiße Anemone (genaue Bezeichnung muss ich nochmal erfragen, neu)

      Ich glaube, dass die Korallen in den letzten Wochen an Farbe verloren haben. Die Krusten öffnen sich nicht mehr.

      Bevor wir über Prozentzahlen sprechen, mal drei grundlegende Fragen:
      1. Weißes Licht immer als Höchstwert?
      2. Verhältnis der blauen Farbkanäle relativ zu weiß?
      3. UV, Violett, Rot und Grün wirklich nicht für die Korallen notwendig / reine Lichtästhetik?

      Danke für Eure Antworten!

      Gruß, paki