Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

Tunze Turbelle Stream 3 6150

    • Hi

      Habe nun auch einen Erfahrungswert zur Stream 3. Ist ein Riesenklopper und bis 40% tatsächlich unhörbar, danach flüsterleise, ab 60% nervt sie mich aber auch.

      Dennoch, nach meinem Empfinden leiser als die Panta Rhei ECM 42. Daher Hut ab vor Tunze! Preis/Leistung finde ich super!

      Gruss
      Andi
    • Hi Karsten

      Nein, kein Adapter verwendet.

      Aber im geräuschlosen 600l-Süsswasserbecken meines Sohnes getestet. Dank 50W Speedy hört man da nur gelegentlich das gaaanz leise tickern der Ikea-Zeitschaltuhr der Beleuchtung. Daher ideal für den besonders anspruchsvollen Tester.

      Ich suche nach lautlos, flüsterleise genügt mir nicht. Irgendwie bin ich gehörig lärmgestört... :D

      Gruss
      Andi
    • Hallo Andi,

      dann solltest Du zuerst Dein Augenmerk auf das Becken selbst richten, denn das hat viel mit dem Lärm zu tun! Allein der Unterschied zwischen Wulstverklebung und Stoßverklebung mit wenig Silikon ist enorm.

      Wenn ich Pumpen richtig schlecht sehen möchte, dann setze ich sie zum Test in mein kleines 60x80x60 Becken, da wummert plötzliche jede Pumpe, die ich im anderen Becken nicht gehört habe.

      Auch ein Plexiglasbecken dürfte deutlich Pumpenvibrationen deutlich besser dämpfen.
      Viele Grüße

      Sandy
    • Hi Sandy

      Leider kenne ich niemanden der noch ein wulstverklebtes Becken hat. So fällt dieser Test leider aus. Aber danke für den Tipp.

      Die Speedy hört man im 600er jedenfalls nicht, die Stream 3 schon, wenn auch leiser wie die Pantas. Somit ist klar wer bei mir Strömung macht. :D

      Aber der Stream 3 wollte ich auch die Chance geben. Sie hat auch immerhin Platz 2 erreicht! Und Preis/Leistungssieger ist sie alleweil.

      Gruss
      Andi
    • Ich habe seit ein paar Wochen zwei Stream 3 mit dem Controller 7000 wechselseitig laufen.
      Alle 2 Minuten geht eine der Pumpen ohne Aufsatz auf ca. 40%, während die andere aus ist (der Rotor dreht sich nur langsam). So habe ich ein super breites Strömungsbild und endlich mein leises Aquarium.
      Ich teile A.L.s Meinung, dass sie bis ca. 40% unhörbar ist. Damit meine ich Ohr am Glas bei der Pumpe.
      Ich betreibe sie in 80x60x60 und das reicht dicke.

      A.L., du hast gesagt, dass die Stream 3 Platz 2 erreich. Was ist denn auf Platz 1?
    • Ja leider CL. Eigentlich ist mir das sehr unsympathisch mit den Löchern im Boden und dem Risiko undichter Rohre. Aber leise muss endlich sein. Ich kann das ganze Gesurre Gebrumme und Gelüfte nicht mehr hören... ;(

      Freistrahlend sind die Speedies auch super, aber nur für wirklich grosse Tanks...

      Gruss
      Andi
    • Hallo zusammen,

      gönne mir unter Anderem die Stream 3 zu Weihnachten und möchte daher das Thema nochmal aufgreifen.

      Gibt es, außer den hier bereits geschilderten, noch weitere Erfahrungen mit der Pumpe?

      Außer mehr oder weniger "offiziellen" Testberichten finden sich kaum Erfahrungen von normalen/privaten Anwendern.

      Habe (noch) ein Deltabecken, scheue ein wenig den Umzug in ein größeres Aqua ;) .

      Jedenfalls würde ich die Pumpe gern senkrecht in der hinteren Ecke des Beckens platzieren und erhoffe mir ein sanftes Über- und Durchströmen des mittlerweile ganz schön dichten Riffs.

      Ich wäre Euch dankbar für Erfahrungen aller Art im Zusammenhang mit der Pumpe!

      Danke im Voraus

      Markus
    • Hallo Markus.

      Ich habe 3 Stück im Becken und wenn sie entsprechend platziert werden sind sie meine absolute Empfehlung.
      Ich hatte schon so einige probiert, Ecotech WD40 später die sogenannte Quiet Version danach Panta Rhei und in früheren Zeiten so gut wie alle alten Streams.

      Wie gesagt, wenn Du sie halbwegs dekorativ unterbringen kannst sind sie meine Empfehlung!
      Lediglich der Controller hat für meinen Geschmack nicht ganz das Steuerungspotential der Ecotech.(Smartcontroller 7000.....
      Hier ist Ecotech meiner Meinung nach das absolut beste und Anwender freundlichste System das ich bisher hatte.
      Panta ist auch nicht schlecht.....aber ungleich aufwändiger.

      Meine Stream 3 laufen seit einem knappen Jahr und ich sollte sie lediglich langsam mal entkalken, reinigen.
      Lautstärke? Absolute Empfehlung!

      Viel Erfolg bei Deiner weitern Suche

      Gruß
      Stephan
    • Servus!

      super Pumpe! extrem leise, wartungsfreundlich und macht ein super Strömungsbild !

      ich kann sie nur weiter empfehlen! das einzige was ich etwas störend finde ist das dämliche Kabel! das hängt leider immer etwas im weg und es gibt keine vernünftige Lösung das verschwinden zu lassen oder es zu befestigen!

      man muss halt ein wenig aufpassen wenn man über das Riff beströmt das keine Korallen direkt davor sitzen, da sie am Ausgang doch eine wahnsinnige Kraft entwickelt.

      wenn du etwas bestimmtes wissen willst gibst bescheid !

      Lg
      Tobi
    • Hi

      Da ich mitten in der Beckenplanung stecke habe ich vermutlich alles ausprobiert, was der Markt so hergibt.

      Die Stream 3 ist leise, aber bei weitem nicht lautlos. Ich hab sie wieder verkauft. Ab 50–60% nervte sie mich.

      Die Hydro Wizard ECM 42 ist bis halbem Schub ebenfalls sehr leise, darüber aber penetrant hochfrequent. Vermutlich, da sie recht hoch dreht. Ich habe 2 davon, gilt bei beiden das selbe.

      Ecotech MP 40 QD ist ebefalls nicht wirklich leise, dafür ist das Geräusch nicht besonders unangenehm.

      Einfache Faustregel für mich: Wenn Propellerpumpen, dann gross dimensionieren und langsam laufen lassen, egal welcher Hersteller.

      Ecotech ist hier mein Favorit und die einzige Propellerpumpe die bleiben darf...


      Gruss
      Andi
    • Hallo zusammen,

      Tobi, das mit dem Kabel habe ich mir so schon gedacht.
      Da scheint Tunze es doch ein wenig zu gut gemeint zu haben.
      Hoffe aber, dass sich das zufriedenstellend lösen lässt.

      Andi, bin bisher mit drei Nanostreams 6025 ausgekommen.
      Insofern vielleicht nicht ganz so anspruchsvoll, so lange alles seinen Zweck erfüllt.
      Glaube aber schon, mit der Stream 3 technisch einen Schritt nach vorn zu machen ;) .

      Harryjens (richtige Anrede?), was meinst Du, wenn Du sagst "Beim Aufsatz muss man tricksen?"

      Euch allen jedenfalls vielen Dank für Eure informativen Rückmeldungen!

      Viele Grüße
      Markus
    • Andi, ich finde die kleinen Dinger auch erstaunlich leise.
      Mir kommt es, wie Du Dir denken kannst, jetzt auch eher auf die vielseitigeren und umfangreicheren Einstell- und Steuerungsmöglichkeiten dieser Pumpe an.
      Auch scheint mir bei dem Modell ein ganz passables Preis-Leistungsverhältnis gegeben zu sein. Werde sie jedenfalls mal ausprobieren.
      Schönen Abend noch!

      Markus
    • Neu

      Also ich hatte auch drei im Becken, Betonung auf hatte.

      Ich finde sie absolut nicht geräuschlos, besonders wie schon von Andi erwähnt ab 50% und vor allem im Wellenmodus beim hoch und runter drehen.

      Weiterhin finde ich, dass man mit denen sehr eingeschränkt ist was die Strömungsausrichtung angeht, da sind die Stream 2 Kugeln meiner Meinung nach deutlich besser gewesen.

      Meine sind verkauft und es sind die Hydro Wizards eingezogen.

      Besten Grüß
      Sebastian