Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Magnetic System-Filter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Magnetic System-Filter

      Hallo Chris,

      da ich im alten Thread nicht mehr antworten kann, führe ich das Thema hier weiter.

      Mit dem Filter bin ich natürlich nach wie vor voll zufrieden. Aber eine kleine Verbesserungsmöglichkeit sehe ich da noch. Und zwar geht es um die Nut, in der die Dichtungen sitzen. Beim Adsorberwechsel sind mir ein paar Krümel in diese Nut gefallen. Die Krümel wollte ich einfach mit dem Finger rauswischen und habe mich dabei geschnitten. Ich hab´s zwar überlebt, aber vielleicht könnte man hier die Kanten noch etwas anfasen. Ansonsten alles tippi toppi.

      Viele Grüße
      Andreas

      P.S.: Vielen Dank für die Filterschwämme, die du natürlich noch vor Weihnachten verschickt hast, obwohl ich geschrieben habe, dass es nicht so dringend ist. Ich möchte an dieser Stelle einfach mal euren top Service loben. :thumbsup:

      P.P.S.: Schau bitte mal bei deinen Konversationen nach! Ich habe dir eine Nachricht geschickt. Die automatische Nachricht per E-Mail muss nach dem Forenupdate leider erst wieder aktiviert werden. ;)
    • Hallo Ihr Zwei,

      warum holt Ihr den Dichtring raus?

      Generell sollte der durch den Anpressdruck dort sitzen bleiben wo er hin gehört!
      Sollten Krümel zwischen die Verbindungen (z.B Deckel und Patrone, Patrone auf Patrone etc.) geraten, einfach Pumpe eingeschaltet lassen, leicht anhebeln und dann wird das Krümelchen vom Wasser raus gedrückt.

      Sollte z.B. bei den Patronen der Dichtring entnommen werden und die Nut dann verschmutzt werden, kann diese auch einfach mit Wasser ausspülen (wie bei den meisten anderen Filtern auch)

      Ein entgraten der Dichtringeinlage würde nur dazu führen das der Dichtring leicht heraus fällt und das sich an den Senken Sedimente ablagern die ein dichtes schließen der Verbindungen vermindern!!

      Freut uns das Ihr zufrieden seit, aktuell sitzen wir auch schon am nächsten Video und 3x dürft Ihr raten was wohl kommen wird :D

      mfg Chris
      Mainriff®
      H

      unser neuer Onlineshop
      www.korallentreff.de


    • Hallo Chris,

      bei Abnehmen des Filterdeckels bleibt der Dichtring zwar meistens dort sitzen, wohin er gehört, aber nicht immer .

      Den Dichtring entferne ich nur, wenn beim Adsorberwechsel feine Krümel unter den Ring in die Nut geraten - kommt ... wenn auch sehr selten .. auch vor, um eben zu sicherzustellen, dass nichts in der Nut hängen bleibt und die Verbindungen nicht mehr dicht schließen.

      Auf das nächste Video bin ich dann schon mal gespannt ;)

      Viele Grüße
      Corinna
    • Corinna M. schrieb:

      bei Abnehmen des Filterdeckels bleibt der Dichtring zwar meistens dort sitzen, wohin er gehört, aber nicht immer .


      Hallo Chris,

      genauso ist es. Er bleibt leider nicht immer liegen. Wenn das Entgraten eher kontraproduktiv ist, hat es natürlich keinen Sinn. Und ich weiß jetzt auch, dass ich nicht mehr mit dem Finger dort langwischen sollte. :D

      Viele Grüße
      Andreas

      P.S.: Hast du meine Nachricht bekommen? Ist ja völlig ungewohnt, wenn du nicht innerhalb weniger Stunden reagierst. :aetsch:
    • Hallo Udo,

      Sorry wenn irgendwo etwas unter gegangen ist!

      Mit den Magnetic System Filter kann man den Filter nach seinen Bedürfnissen zusammen stellen, so das man bis zu 3 Filter im Magnetic System hat.
      Durch die magnetische Baugruppenverbindung lassen sich die Grundplatte, Deckel und Patronenteile in sekundenschnelle zerlegen!




      Wir bieten dafür 3 verschiedene Patronengrößen an, mit 0,6Liter / 1Liter und 2Liter Volumen, so das man z.B. seinen Filter auf 2x 1Liter und 1x 0,6Liter kombinieren kann.




      Gerade Aquarianer die z.B. mit Zeolith/Aktivkohle/PO4 Adsorber filtern, stellte sich bisher oft das Problem, dass man für jeden dieser Adsorber einen Filter braucht und das nach Möglichkeit auch mit selbstreinigender Funktion, damit eine möglichst hohe Bindeleistung mit den Adsorbern erzielt wird!
      (man denke auch mal an Aquarienvergrößerungen, man kann beim MSF einfach eine Patrone nachkaufen und nicht gleich komplett neue Filter...)

      schau am besten mal in unserem Video Channel vorbei, Robert und Mark haben in Sindelfingen jeweils zwei tolle Videointerviews gemacht und es werden viele Details gezeigt und auch erklärt, was unsere Filter so besonders macht!

      youtube.com/playlist?list=PLumTlTRFT9rBK6IPSK3QYehXzuqgsNgWI


      Andreas, ja Sorry ist stecken geblieben! (Info kommt gleich :D )


      mfg Chris
      Mainriff®
      H

      unser neuer Onlineshop
      www.korallentreff.de


    • Hallo zusammen,


      Magnetic System - B&C Fliesbettfilter Sumpf?



      Immer wieder kam von Euch die Frage auf, ob es nicht möglich ist unsere Magnetic System Filter auch für den Bypassbetrieb (B), also z.B. über eine Y Verteilung + Kugelhahn von der Rückförderpumpe zu betreiben und Compact (C) , mit deutlich verkürzter Bodenplatte, zu fertigen - da das Technikbecken oft genug zu klein ist - beiden Wünschen kommen wir nun gerne nach.

      Die Bodenplatte mit 17,5cm(+ 4cm für Winkelabgang) x 15cm des Compact Fliesbettfilters, wird mittels 4 Gummisaugnäpfen am Boden fest verbunden, um ein leichteres Lösen der Baugruppen zu ermöglichen!
      Auch die kürzere Bodenplatte und damit der komplette Filter, bleibt an dem von Euch vorgesehenen Platz.




      Der Magnetic System B&C Fliesbettfilter Sumpf ist ohne unser selbstreinigendes Spülsystem ausgestattet, mit selbstreinigender Funktion werden wir in wenigen Tagen zusätzlich nachlegen!
      Ebenso sind wir gerade an einer neuen sieblosen (ja Ihr hört richtig) Patroneneinheit dran, damit sehr feine Adsorber eingesetzt werden können, ohne das man auf Filterschwämme zurückgreifen muss oder große Mengen durch das Sieb fallen.

      weitere Infos, Preise, Details etc. wie gewohnt in unserem neuen Onlineshop auf:
      korallentreff.de

      mfg Michael und Chris
      Mainriff®
      H

      unser neuer Onlineshop
      www.korallentreff.de


    • Hallo zusammen,




      Den Magnetic System B&C (Bypass und Compakt) bieten wir Euch nun auch selbstreinigend mit unserem Spülsystem an, für eine optimale Reinigung und effektiveren Ausnutzung der Adsorber !





      weitere Infos, Bilder, Preise und Details wie gewohnt im Korallentreff Onlineshop
      korallentreff.de


      LG Michael und Chris
      Mainriff®
      H

      unser neuer Onlineshop
      www.korallentreff.de


    • Benutzer online 1

      1 Besucher