Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Aqua-Scaping.... ist das die Zukunft der Meerwasseraquaristik ?

    • Hi Klaus

      12V ist schon Top, bedeutet aber stärkere Wicklungen, und dem Entsprechend
      Einen höheren Preis.
      Gruß Ewald

      _______________________________________________________________________________________________________________________________

      Früher hatte ich Angst im Dunkeln.
      Wenn ich heute so meine Stromrechnung sehe,
      hab ich Angst vorm Licht. ;(
    • Ja, auch dickere Kabel, höher ausgelegte Kondensatoren, Platinen mit breiten Leitungs-Bahnen. Wicklungsdraht ist auch richtig dick, aber die Effizienz der Pumpe ist überragend. Der Sicherheitsgewinn ist beträchtlich und null Probleme beim Export.
      Die RD3 werden dann bis max. 200 Watt in 12 Volt erhältlich sein.

      RE ist dann der erste Anbieter, der ein ganzes Pumpensegment in 12 Volt liefern kann.

      @ Ewald .... Wenn man in der Oberliga mitspielen will, muss man etwas haben, was andere nicht können. Und die Nachfrage nach 12 Volt Technologie ist da, besonders wenn selbst noch die Trafos Made in Germany sind....
      Abschäumer können mittlerweile auch andere ganz gut bauen, bzw. nachbauen, aber eine gute Pumpe bauen, das ist etwas ganz anderes und meines Wissens hat noch keiner die Performance und Laufruhe einer Speedy klonen können.

      Damit das auch die nächsten Jahre so bleibt, muss man dann investieren, wenn es am Besten läuft und sich nicht auf den Lorbeeren der Vergangenheit ausruhen. Just my 2 Cents ......

      Grüße ... Klaus
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Hi Klaus

      Wenn die Royal/Aquabee erst noch kommt ist denn die RD5 Eco was anderes? Woher kommt denn diese Pumpe? Da gibts ja optisch bis auf die Farben identische Pumpen anderer Labels. Aber ihr habt die ja wohl sicher noch irgendwie perfektioniert, oder?

      Gruss
      Andi
    • Hi Andi ....

      die AquaBee/Royal ist erst mal als reine Abschäumerpumpe angedacht und zwar im kleinen Bereich für unsere kleinen Abschäumer sowie die kommende Micro-Skimmer Serie.

      Royal-Exclusiv ist kein Hersteller von Elektronischen Bauteilen. Davon haben wir, gelinde gesagt, keine Ahnung. Für dieses Feld beauftragen wir entsprechende Firmen, die was davon verstehen. Das war bei den RD1 so, wo wir einen speziellen Motorblock uns von Askoll haben fertigen lassen, das ist auch bei den RD3 und AquaBee/Royal so, die explizit nach unseren Vorgaben gebaut werden, auf eigenen Werkzeugen, wie die komplette RD3 Serie. Manche Bauteile fertigen wir selber, wie z.B. den 100,150 und 230 Watt Pumpenkopf der RD3-Serie, die auf unseren CNC Bearbeitungszentren aus Vollmaterial CNC gedreht und gefräst werden. Einen großen Teil der Nadelräder fräsen wir ebenfalls aus Vollmaterial.
      Die RD5 Eco ist ein ganz anderes Produkt. Hier steigen wir erstmalig in den Niederspannungsmarkt ein mit einer sehr kleinen, kompakten Förderumpe in der gehobenen Mittelklasse. Der Hersteller dieser Pumpe ist ein international agierender Lohnfertiger aus China, der speziell nach Kundenanforderungen fertigt. Nur das Pumpengehäuse und der Controllerkasten sind sich ähnlich, das komplette Innenleben wie die Wicklung, die elektronischen Komponenten, Silikon-anstatt Gummifüße usw. werden nach Kundenwunsch geliefert. Nur als Beispiel : .. wir liefern für diese Pumpe ein Meanwell Vorschaltgerät im Wert von 56.- Euro, anstelle des günstigsten 7.- Dollar Vorschaltgerätes aus China. Die Bandbreite, wie man sich diese Pumpen konfigurieren lassen kann, sind sehr weitreichend. Du bekomms, das, was du bezahlst.
      Letztendlich bieten wir mit diesem Modell eine Pumpe, die sehr geräuscharm läuft und etwas günstiger ist, als die RD3 Speedy-Serie, die ja erst bei 50 Watt los geht. Bis jetzt sind wir sehr zufrieden mit diesem Modell und verkauft sich auch gut.

      Grüße .. .Klaus
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Danke Klaus, so etwa habe ich mir das vorgestellt. Bevor ich aber eine RD5 kaufe, möchte ich sicher sein, dass nicht doch noch was Kleineres kommt. Ich benötige dann mal Förderpumpe und Abschäumer für die Entlärmung eines Reefer 170, kann aber noch warten.

      Gruss
      Andi