Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

Kunststoff-Aquarien Royal-Exclusiv ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kunststoff-Aquarien Royal-Exclusiv ...

      Seit einiger Zeit produzieren wir Refugien und Wassertanks, speziell für die Dreambox-Filteranlagen. Immer mehr Kunden fragen auch, ob wir nicht fertige Aquarien aus Kunststoff bauen können. Bislang haben wir das aber immer abgelehnt, weil das nicht unser Kerngeschäft ist. Nun hat ein guter Kunde, der bereits über einige Produkte aus unserem Hause verfügt, uns doch überredet, mal einen Versuch zu starten..

      Hier mal eine offizielle Vorstellung des ersten Voll-Kunststoffaquariums von Royal-Exclusiv. ( Becken ist noch nicht geputzt und die Ablaufkammer-Abdeckung fehlt noch?

      Technische Daten : ....

      Länge : .. 150 cm, Tiefe : .. 60 cm, Höhe : .. 50 cm

      Bodenplatte und Ablaufkammer : 8 mmm PVC-CAW-Hartplatten ....
      Seitenscheiben und Rückscheibe : 8 mm PETG-Platten
      Frontscheibe : 8 mm GS-Acryl-Platte.

      Bauart : Nut-und Federkonstruktion, 4 mm tief eingenutet und Heißgas-verschweißt, PVC-grau
      Durchbrüche : ... rote PVC-Rohe in 25, 32 und 40 mm dm. Von unten heißgasverschweißt im Dreikant-Pendelschweißverfahren ...
      Mit Schlitzen und Durchbrüchen 30 mm im Oberrahmen, für Kabel oder Versorgungsleitungen.
      Ablaufkammer mit Verteilersieb und Notüberlauf....

      Die Vorteile dieser Konstruktion : extrem geringes Gewicht und einmal fachgerecht verschweißt kann dieses Becken nie mehr undicht werden, außer durch rohe Gewalteinwirkung.
      Nachträglich Lochbohrungen setzen stellt kein Problem dar.
      Die verschweißten Durchbrüche sind dauerhaft dicht und jeder Verschraubung überlegen.

      Grüße aus Köln ... Klaus
      Bilder
      • DSC09718.JPG

        509,29 kB, 1.280×960, 202 mal angesehen
      • DSC09719.JPG

        458,72 kB, 960×1.280, 153 mal angesehen
      • DSC09720.JPG

        244,56 kB, 1.280×960, 144 mal angesehen
      • DSC09722.JPG

        242,7 kB, 1.280×960, 144 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Hallo
      Schönes Becken wie wird es aber mit der Reinigung der Scheiben wenn kalkrotalgen darauf wachsen.
      Ist der kunstoff kratzfest wenn man mit einem klingenreiniger drangeht oder mal ein Sandkorn im Reinigungspett
      klebt.
      LG wernerkoi
      Das Becken 2mx0,60x0,60cm
      Filter Rollermat Abschäumer Royal Exklusiv Bubble Cone 200+Rd3
      2x Maxspekt 15000k180W + 3 leuchtbalken von Aquatlantis
      Ozon 100mg Uvc9W+18W bei Bedarf :D
      ?(
    • Hallo Klaus, da hast du ja für 2016 einige Neuentwicklungen am start. Mir gefällts :jumping: .Aufgrund beengter Platzverhältnise komm ich leider nur auf ca. Lxbxh 1050x500x500 besser 1050x500x600. Könntet ihr auf dieses Sondermaß gehen? Handelt es sich rechts hinten um den Zulauf? Kann man den Zulauf auch in die Ablaufkammer verlegen ( da ich links den zulauf habe )? Ablaufkammer rechts geht nicht, da sichtbarer Bereich. Hatte eigentlich vor auf VSG zu gehen, da ich zwei kleine Kinder habe und in einigen Bereichen eine Holzbalkendecke ( verträgt sich nicht so ganz :) ). Eine echte/bessere alternative dein Becken :thumbsup: . Viele Grüsse auf Frankfurt Ömer
    • Hi Wernerkoi ...

      Ist der kunstoff kratzfest wenn man mit einem klingenreiniger drangeht oder mal ein Sandkorn im Reinigungspett


      Kunststoffplatten sind naturgemäß nicht so hart wie Glas und müssen mit mehr Sorgfalt gereinigt werden. Zu Kalkalgenwuchs darf man es erst gar nicht kommen lassen. Es gibt heute eine ganze Reihe von guten Hilfsmitteln, um die Acrylscheiben zu säubern. Auch Magnetreiniger sind verfügbar. Auf Klingen sollte man allerdings verzichten und bei Sand sehr vorsichtig sein.
      Ich persönlich würde die Böden, Seiten und Rückwnad aus weißem oder schwarzem PVC machen, da braucht man gar keinen Sand mehr, hat keine Dreckdepots im Becken und die Korallen wachsen ohne Probleme direkt auf PVC-Untergrund.... Ideal sind diese Art der Becken wenn man speziell AquaScape-Aquaristik plant.....


      Hi Scar ...

      Sehr schönes Becken wird sowas irgendwann mal in Serie gehen oder zumindest auf Bestellung verfügbar sein?


      Das Projekt war mehr oder weniger Just-for-Fun. So in der Art haben wir vor 10 Jahren auch den ersten Bubble King Abschäumer gebaut. :D

      Wir können daher noch nicht sagen, ob das in Serie gehen wird oder nicht. Zunächst bauen wir erst mal Becken nur bis max. 50 cm Höhe. Als nächstes bauen wir jetzt mal ein Becken ganz aus schwarzem PVC-Hart, Frontscheibe in Acryl - transparent.

      Generell ist das für uns mehr oder weniger der Probleauf für eine geplante Komplett-Anlagenkombination, inclusive der laminaren Strömungsboxen.... hier kommen dann keine Strömungspumpen mehr zum Einsatz.

      Hi Ömer ...

      Hallo Klaus, da hast du ja für 2016 einige Neuentwicklungen am start. Mir gefällts


      Danke ;) .... wir sind immer an neuen Entwicklungen dran...

      Sondermaße sind kein Problem. Dein Maß passt, wenn Du die Höhe auf 50 cm belassen könntest..... ich meine mich erinnern zu können, dass Du es warst, der gefragt hat warum RE kein Komplettsystem auflegen kann ?

      Grüße ... Klaus
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • 8 mmm PVC-CAW-Hartplatten ....
      8 mm PETG-Platten
      8 mm GS-Acryl-Platte.

      Schweißdraht PVC?

      Sieht schon toll aus, Bohrungen kann jeder noch nachträglich selber machen ( :D ), aber hast Du jetzt soviel Erfahrung, sagen zu können, daß man so unterschiedliche Materialien auch dauerhaft haltbar verschweißen kann?
      In großen Becken wirken ja auch andere Kräfte, als in halbvollen Filterbecken.
      Aber wäre ein Komplett Acryl - Becken nicht sinnvoller?

      Wäre natürlich ein prima Sache, wenn das wirklich auf Dauer hält und die Lebensdauer von Silikonnähten übertrifft!


      .
      KORALLENWELT - gegr. 1993 - Torsten Luther - Inhaber
      Tätigkeitsschwerpunkte: Aquariendekorationen, Abyzz Pumpen, Propellerpumpen, Großanlagen, Planungen
    • Hallo Klaus

      Danke für die Antwort wegen der Reinigung mit Klingen aber auf Sand kann ich nicht ganz verzichten da ich Grundeln mit im Becken habe
      und die brauchen was zum Buddeln.
      Lg wernerkoi
      Das Becken 2mx0,60x0,60cm
      Filter Rollermat Abschäumer Royal Exklusiv Bubble Cone 200+Rd3
      2x Maxspekt 15000k180W + 3 leuchtbalken von Aquatlantis
      Ozon 100mg Uvc9W+18W bei Bedarf :D
      ?(
    • Hallo

      Korallenwelt schrieb:

      8 mmm PVC-CAW-Hartplatten ....
      8 mm PETG-Platten
      8 mm GS-Acryl-Platte.

      Schweißdraht PVC?

      Sieht schon toll aus, Bohrungen kann jeder noch nachträglich selber machen ( :D ), aber hast Du jetzt soviel Erfahrung, sagen zu können, daß man so unterschiedliche Materialien auch dauerhaft haltbar verschweißen kann?
      In großen Becken wirken ja auch andere Kräfte, als in halbvollen Filterbecken.
      Aber wäre ein Komplett Acryl - Becken nicht sinnvoller?

      Wäre natürlich ein prima Sache, wenn das wirklich auf Dauer hält und die Lebensdauer von Silikonnähten übertrifft!


      .
      Ich bin mir sicher. :D
      Was Klaus baut und schweißt, das hält !!!

      MfG
      Marcus
    • Hi Lidia ...

      ...ich hätte Bedenken wegen event. Verfärbungen von der enormen Lichteinwirkung und event. Chemikalien....


      Acrylglasbecken gibt es schon seit den 40er Jahren. Dieses Material verfärbt sich nicht in Meerwasser. Die Frontscheibe ist von Röhm/Evonik, PETG-und PVC Platten von Simona-AG/Kirn bzw. Röchling , also so ziemlich die besten Halbzeugmaterialien die man für Geld kaufen kann.....da wird nichts passieren...
      Alle unsere Ausgangsmaterialien werden in Deutschland hergestellt. Unsere PVC Platten sind sogar inclusive- Prüfsiegel für kennzeichenpflichtige Behälter, zugelassen. Das heißt, für die Chemie zugelassen.

      Hi Jackson ...

      Und ihr habt ne sehr schön saubere Werkstatt - wie bei mir!!!


      Da lege ich auch persönlich sehr großen Wert drauf. Man hält sich doch auf der Arbeit länger auf, als im Wohnzimmer. Und nur wenn man sich auf der Arbeit wohlfühlt, kann man gut arbeiten. Eine unterbeleuchtete, dreckige, kalte Werktstatt ist kontraproduktiv. Man sollte immer gerne auf seine Arbeitsstelle gehen. Dass einzige, was meinen Kollegen nicht so gut gefällt : .. .hier wird auch mal deutscher Schlager gehört :D

      Hi Werner ....

      aber auf Sand kann ich nicht ganz verzichten da ich Grundeln mit im Becken habe und die brauchen was zum Buddeln.


      Dann wäre ein Glasbecken für Dich die bessere Wahl.... Grundeln sind spezielle Pfleglinge, besonders wenn Knallkrebse noch mit baggern. Sind eher Kandidaten für ein Artenbecken.... Mein persönlicher Favorit wären Brunnenbauer....

      8 mmm PVC-CAW-Hartplatten ....
      8 mm PETG-Platten
      8 mm GS-Acryl-Platte.

      Schweißdraht PVC?

      Sieht schon toll aus, Bohrungen kann jeder noch nachträglich selber machen ( ), aber hast Du jetzt soviel Erfahrung, sagen zu können, daß man so unterschiedliche Materialien auch dauerhaft haltbar verschweißen kann?
      In großen Becken wirken ja auch andere Kräfte, als in halbvollen Filterbecken.
      Aber wäre ein Komplett Acryl - Becken nicht sinnvoller?

      Wäre natürlich ein prima Sache, wenn das wirklich auf Dauer hält und die Lebensdauer von Silikonnähten übertrifft!


      Tja, Torsten ... man muss natürlich auch schweißen können :rolleyes: Ich habe da über 30 Jahre Erfahrung gesammelt... All die vorgenannten Kunststoffe lassen sich sehr gut untereinander verschweißen, weil sie in etwa die gleiche Schmelztemperatur und Gefüge, aufweisen. Das älteste mir bekannte Vollkunststoffbecken, was noch existiert, steht in einem Fischladen, wo lebende Hummer gehalten werden. Das Becken ist jetzt genau 30 Jahre alt. Einmal richtig verschweißt, kann so ein Becken nicht mehr undicht werden. Wir verwenden ja auch keine Tankverschraubungen, sondern schweißen Rohrstutzen ein ...
      Das höchste Becken was wir gebaut haben, war zwei Meter hoch und ebenfalls in Vollkunststoff gefertigt. Allerdings in der Schwerlastbauweise, mit Stahlkäfig drumherum... Frontscheiben waren hier grundsätzlich aus VSG-Weißglas...

      Klar kann man auch alle Platten in Acryl machen, aber warum sollten wir ? GS-Platten sind richtig teuer und nicht besser als weißes oder schwarzes PVC-CAW/hart. Im Gegenteil... PVC-Platten sind viel unempfindlicher als Acrylplatten, auch was den Bruch anbelangt... Unsere Bauweise ist auch völlig anders aufgestellt, als reine Acrylbecken, wo die Kanten stumpf auf die Flächen aufgeklebt werden. Wir verwenden das Nut-und Feder-System. Die werden erst verklebt und dann von außen mit einer V-Naht, heißgasverschweißt. Die Schweißprofile sind auch nicht rund, sondern Dreikant, mit 90 Grad Flanken. Unsere Drähte sind eine Sonderanfertigung speziell für uns. Oder kennt jemand rote PVC-Dreikantschweißdräte ? Selbst das Mischungsverhältnis wurde exakt auf unseren Bedarf hin abgestimmt.

      Das sind sehr spezielle Fertigungsmethoden, die man sich in vielen Jahren angeeignet hat. Erfahrung kombiniert mit guten Maschinen und Mitarbeitern : .. das zeichnet uns aus ....

      Grüße ... Klaus
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Hallo Klaus,

      """""





      Zitat

      Hallo Klaus, da hast du ja für 2016 einige Neuentwicklungen am start. Mir gefällts

      Danke ;) .... wir sind immer an neuen Entwicklungen dran...

      Sondermaße sind kein Problem. Dein Maß passt, wenn Du die Höhe auf 50 cm belassen könntest..... ich meine mich erinnern zu können, dass Du es warst, der gefragt hat warum RE kein Komplettsystem auflegen kann ?

      Grüße ... Klaus. """"


      Ja, ich hatte nach einem Komplettsystem gefragt :) . Es ist mühselig als Einsteiger sich das beste auf dem Markt zusammen zu suchen und am Ende sieht es vielleicht dann doch nicht so toll aus. Am liebsten wäre mir Becken, Gestell, Filteranlage, Wassertank... Platz für einen Kühler und Dooser, vorbereitete verdeckte Stromleiste... Eben alles aus einer Hand in RE-Style und aus einem Guss. Es gibt ja bereits Hersteller die in etwa sowas anbieten (GlasBecken mit Spanplattengestell und Glasfilterbox) ist aber halt alles nicht RE Qualität.
      Ich werde Zeitnah nochmal die Länge und Breite ausmessen (50cm Höhe geht) und Details durchgeben. Freut mich, dass du die Becken anbietest :thup VG Ömer
    • Also mir gefällt es sackrisch! Sollte ich mir je ein neues Becken leisten wollen .... würde ich glatt Familie Schuran untreu werden ;)
      Neeee :D , aber Klaus, Eure Schweißnähte werden seeehr gelobt in Jülich. Und das heisst was :D
      Gruß Janka
      ________________
      heissinger.de