Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Erfolgreiche Riffaquaristik mit Royal-Exclusiv Produkten ....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey Leute :) Echt alles chillig - no worries! Alles mit jedem per PN geklärt. 8) Keine fühlt sich angegriffen - ich zumindest bin recht hart im nehmen und gar nicht empfindlich ;) Mein Vorschlag im Sinne Janes: Lassen wir das posten in diesem Thread zu diesem Thema, denn sonst kriegt Klaus noch Hits ohne dass er dafür geile Becken mit RE Equipment posten muss. Das geht ja dann auch nicht, oder? :D

      LG von der Isar
      Grüße aus der niederbayerischen Heimat vom
      Niederbayern
      (in öffentlichen Foren nie mit echtem Namen, in PNs schon)
    • Servus zusammen

      wenn Euch auch Weichkorallen gefallen, trau ich mich auch. Meine Korallenbestand ist über 16 Jahre alt und wächst noch immer ;)
      Seit gut einem Jahr benütze ich einige Sachen von RE und bin wirklich begeistert. Ich hätte nie gedacht das man so leise ein Aquarium betreiben kann.
      Bilder
      • Refugium:Aqua.jpg

        691,8 kB, 1.632×1.224, 117 mal angesehen
      • Refugium:Aqua1.JPG

        445,62 kB, 768×1.024, 96 mal angesehen
      • Refugium:Aqua2.JPG

        473,08 kB, 768×1.024, 90 mal angesehen
      • Aqua.JPG

        722,59 kB, 1.280×960, 97 mal angesehen
      • Refugium1.jpg

        293,38 kB, 1.280×960, 103 mal angesehen
    • Servus

      @Jürgen ja ganz besonders schön find ich, wenn sich die Weichkorallen in der Strömung hin und her bewegen. Hab eine Wavebox damit klappt das ganz gut, aber laut ist´s ;)
      darum bin ich ja schon so gespannt auf die Strömungslösungen vom Klaus.

      ich schick noch ein paar Fotos mit, stört ja keinen ;)

      Grüße
      Marcus
      Bilder
      • Aqua4.JPG

        546,89 kB, 1.280×960, 94 mal angesehen
      • Aquanight.JPG

        549,68 kB, 1.280×960, 82 mal angesehen
      • RefugiumBK.jpg

        95,2 kB, 450×600, 2.154 mal angesehen
      • Technikraum.JPG

        220,29 kB, 768×1.024, 117 mal angesehen
    • Noch eine kurze Erklärung zum Technikraum.
      Wasseraufbereitung usw. findet in einem extra Raum statt. Durch den Boden (Rohre) wird das nachfüllt Wasser in das Wohnzimmer bzw. DreamBox gepumpt. Abfluss befindet sich neben dem Refugium (Wohnzimmer), somit gibt es wenig Wasser Schlepperei und relativ wenig Wasserflecken ;)
      Die ganze Anlage hab ich auf 3 Fi - Kreise aufgeteilt, die Unterverteilung ist im Technikraum.

      Marcus
    • Servus Bernhard

      bin vor drei Jahren umgezogen. Seit dem läuft das neue Aquarium, der Korallenbestand, Dekoration (LS) ..... ist aber alles aus meinem alten Aquarium.
      Wurde nur durch ein paar Sachen Riffkeramik erweitert.
      Meine Fische haben den Umzug leider nicht lange überlebt, obwohl ich mehr als vorsichtig war.
      Das hat mich hart getroffen, der älteste Fisch (Hawaii Doc) war gut 14 Jahre bei mir.


      Marcus
    • Erfolgreiche Meerwasseraquaristik mit RE-Produkten, auch in China .....

      China, das aufstrebende Land im fernen Osten, setzt immer mehr verstärkt auf Produkte aus unserem Hause. Es ist ein Paradoxum, dass in dem Land, wo am meisten unsere Produkte kopiert und nachgebaut werden, sich dieses Jahr zu unserem besten Absatzmarkt entwickeln wird. in kein anderes Land exportieren wir mehr, als nach China, Hongkonk und Taiwan.

      Bei dem hier aufgeführten Becken in einer interessanten Bauweise, kommen Red Dragon Pumpen und ein Bubble King Abschäumer zum Einsatz....

      Grüße ... Klaus
      Bilder
      • 10421348_1017864861605697_3119503381658115844_n.jpg

        89,94 kB, 960×720, 131 mal angesehen
      • 18696_1017864744939042_2044112648988870539_n.jpg

        65,17 kB, 960×720, 120 mal angesehen
      • 10360841_1017864704939046_4946887169832768053_n.jpg

        70,96 kB, 960×720, 125 mal angesehen
      • 11010290_1017864891605694_8811319879689989711_n.jpg

        70,64 kB, 960×720, 130 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Heute mal was ganz anderes ..... RE-Produkte werden auch sehr erfolgreich in Süßwasseraquarien eingesetzt. So haben wir in den letzten Monaten nicht wenige große RD4 Pumpen an Süßwasser-Großanlagen liefern können, mit sehr positiven Rückmeldungen von den Kunden. besonders ein bekannter Rochenzüchter, ist komplett auf RD4 und RD3 Pumpen umgestiegen.


      Royal-Exclusiv wird aufgrund von steigender nachfrage in Zukunft die Süßwasserschiene ausbauen und gezielt Dreamboxen für Süßwasseraquarien designen, die sich grundlegend von Meerwasser-Dreamboxen, unterscheiden.... für klares Wasser kommen dann auch die Vliesfiler zum Einsatz ...


      Hier mal Bilder von Markus Resch und seinem Pflanzenbecken ....

      Eingesetzte Technik :

      Rückförderpumpe RD1 12 m3
      CO2-Zerstäuberpumpe mit Nadelrad.













      Grüße aus Köln ... Klaus
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Erfolgreiche Meerwasseraquaristik, auch in Polen ...

      Steinkorallenbecken von Pawel Szember

      Quelle : reefkeeping.com/joomla/index.p…le/154-tank-of-the-month#

      Eingesetzte RE-Produkte :

      Bubble King 300 DeLuxe

      Red Dragon 1 / 12.000 L/h
      Bilder
      • FTS-1.jpg

        196,83 kB, 800×291, 1.316 mal angesehen
      • sps07.jpg

        146,88 kB, 800×530, 1.311 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Erfolgreiche Riffaquaristik mit Royal-Exclusiv Produkten - Fortsetzung

      Heute mal ein schönes Beckenvideo mit ca. 1000 Liter Meerwasser im Umlauf.....youtube.com/watch?v=m2Y71rg6mM4

      Eingesetzte Technik :

      > Rückförderpumpe : RD3-Speedy 50 Watt
      > Abschäumer : Double-Cone 200 mit RD3 Abschäumerpumpe

      Grüße ... Klaus
      Bilder
      • mJI0O5.jpeg

        344,01 kB, 1.042×677, 119 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Heute mal ein sehr schönes Beckenvideo von Joseph aus Taiwan, mit ca. 715 Liter Volumen ... youtube.com/watch?v=ZsWaCcf5yuo

      Quelle : .zeovit.com/forums/showthread.php?p=313089#post313089

      Eingesetzte Technik :

      > Abschäumer : Bubble King Double-Cone 250 mit RD3
      > Rückförderpumpe : RD1 10.000 L/h

      Grüße ... Klaus
      Bilder
      • fb_150905a_zpsgfwao5aj.jpg

        287,93 kB, 600×306, 782 mal angesehen
      • fb_150906g_zpss1bvomvn.jpg

        218,25 kB, 600×404, 798 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Hallo,

      Nachdem ich vor kurzem den bisherigen Abschäumer durch einen DC 200 ersetzt habe muß ich meine Einstellung zu den RE Produkten revidieren.
      Zugegeben, bisher war ich der Ansicht das sich RE Produkte in erster Linie durch deren Preis von den Mitbewerbern absetzen.

      Wenn ich aber jetzt nach ca. 2 Wochen Einsatz des DC 200 das Aquarium betrachte muß ich wohl eingestehen das es nicht nur der Preis ist.

      Gruß,
      Ralf
    • Hallo

      Stefan hat Recht......bloß nie zum Hersteller / Verkäufer sagen das man mit den Preisen zufrieden ist oder das Produkt so gut ist das man den Preis in Kauf nimmt ....... 8)

      Ich musste warten bis es den Bubble King gut gebraucht für mich gab ........über die Qualität und Effizienz braucht man ja nicht viel zu sagen . :thup :thup :thup
      Gruß vom Nils

      --------------------------------------------------------------------------------------
      Erfolg ergibt sich grundsätzlich aus Versuchen und Scheitern....!


      Hier gehts zu unserem Aquarium ...
    • @Stefan

      um bei der selben Farbe zu bleiben sollte der Köllner dann wohl den Rhein etwas hinauf schwimmen.

      @Nils
      Jetzt nur nicht etwas hineininterpretieren was nicht geschrieben steht. Ein Bezug Preis / Zufriedenheit wurde dargestellt. Darüber zu diskutieren wäre müßig.

      Gruß,
      Ralf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von loonys ()

    • Hallo Ralf ...

      Nachdem ich vor kurzem den bisherigen Abschäumer durch einen DC 200 ersetzt habe muß ich meine Einstellung zu den RE Produkten revidieren. Zugegeben, bisher war ich der Ansicht das sich RE Produkte in erster Linie durch deren Preis von den Mitbewerbern absetzen.
      Wenn ich aber jetzt nach ca. 2 Wochen Einsatz des DC 200 das Aquarium betrachte muß ich wohl eingestehen das es nicht nur der Preis ist.


      Vielen Dank für Dein positives Feedback. Es freut uns sehr, dass immer mehr Leute erkennen, dass billig selten gut sein kann. Wir produzieren in Deutschland und importieren keine Abschäumer aus Fernost und labeln sie um. Auch wenn viele unserer Produkte mittlerweile hemmungslos nachgebaut werden, unterscheiden sie sich eben doch im Besonderen an den RD3 Pumpen, die nicht so einfach sind, nachzubauen.


      Hi Stefan .....

      der Kölner dreht doch dann gleich wieder an der Preisschraube und geht wieder dieses komische Pseudobier in dünnen Gläsern trinken :P :P :P

      .... ihr kennt doch gar kein richtiges Bier in Berlin, das heißt wie noch mal bei euch ?.... Berliner Weisse ??.... Das kennt man hier auch, findest es allerdings nur in Baumärkten ; .. Gartenabteilung, als Schneckentot :D :D



      @Ralf ...

      um bei der selben Farbe zu bleiben sollte der Köllner dann wohl den Rhein etwas hinauf schwimmen.


      Du meinst hinunter ... Richtung Düsseldoof .... der Rhein fließt durch Köln flussabwärts und da Düsseldorf *hinter* Köln liegt, pinkeln wir das getrunkene Kölsch wieder in den Rhein, das fließt Flussabwärts nach Düsseldorf, die nehmen das Rheinwasser um ihr Alt draus zu machen.... usw.. :D ergo Daher auch der Name Alt-Bier ...

      Grüße aus Köln ... Klaus
      Bilder
      • 5587229939_b009b26923.jpg

        74,17 kB, 333×500, 1.445 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Erfolgreiche Riffaquaristik mit Royal-Exclusiv Produkten

      Heute eine Beckenvorstellung von Adam Sutherland aus British Columbia / Canada, mit ca. 800 Liter Volumen ...

      Quelle : reefcentral.com/forums/showthr…ghlight=tank+of+the+month


      Eingesetzte RE-Technik :

      Royal-Exclusiv Double Cone 180 + RD3 Pumpe


      Grüße .. .Klaus
      Bilder
      • FTS.jpg

        177,35 kB, 800×273, 1.433 mal angesehen
      • Fragtank.jpg

        154 kB, 800×533, 1.445 mal angesehen
      • zoas01.jpg

        163,01 kB, 800×533, 1.427 mal angesehen
      • sbdw.jpg

        153,56 kB, 800×533, 1.424 mal angesehen
      • zoasmacro05.jpg

        198,98 kB, 800×533, 1.430 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Erfolgreiche Riffaquaristik mit Royal-Exclusiv Produkten

      Und hier das Becken von Szymon Jankowski aus Polen mit ca. 1000 Liter Inhalt....

      Quelle : reefkeeping.com/issues/2008-07/totm/index.php

      Eingesetzte RE Technik

      Royal-Exclusiv Bubble King 250 DeLuxe

      Red Dragon 1, 6500 L/h
      Bilder
      • RChomepage.jpg

        85,83 kB, 800×273, 1.423 mal angesehen
      • fts1sm.jpg

        37,44 kB, 450×301, 1.421 mal angesehen
      • e4sm.jpg

        59,35 kB, 415×553, 1.413 mal angesehen
      • e11.jpg

        35,29 kB, 384×512, 1.413 mal angesehen
      • e12.jpg

        103,34 kB, 800×600, 1.412 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • .. und der letzte Teil ...
      Bilder
      • 14sm.jpg

        72,46 kB, 545×364, 1.402 mal angesehen
      • 6sm.jpg

        53,41 kB, 525×351, 1.408 mal angesehen
      • tank10sm.jpg

        77,31 kB, 500×334, 1.392 mal angesehen
      • sps44.jpg

        170,56 kB, 800×572, 1.384 mal angesehen
      • tank11sm.jpg

        79,15 kB, 656×280, 1.387 mal angesehen
      • 14sm.jpg

        72,46 kB, 545×364, 1.393 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • .... und heute mal ein brandneues, schönes Raumteilerbecken in Chicago / USA, kurz nach dem Neustart.....


      Grüße .. .Klaus
      Bilder
      • rao-view.jpg

        46,28 kB, 640×480, 1.162 mal angesehen
      • F8A7529E-B8CC-47E5-8FD9-617EB9EEC88C_zps6iz3erwn.jpg

        151,19 kB, 1.024×768, 61 mal angesehen
      • 6D2F81FB-6B71-4957-BCAC-C713447B1B0F_zpsiok3noyr.jpg

        133,62 kB, 1.024×768, 58 mal angesehen
      • 64A551A0-6B5C-441C-9C16-4FB37FE2288D_zpssocahsik.jpg

        157,31 kB, 1.024×768, 62 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Heute eine Beckvorstellung von Evan Tsang, HongKonk / China ...


      Quelle : zeovit.com/forums/showthread.php?t=23295


      Eingesetzte Royal-Exclusiv Technik :


      Förderpumpe : RD1 6500


      Abschäumer : Supermarines mit RD1 Pumpe
      Bilder
      • DSC07006.jpg

        112,09 kB, 799×599, 1.131 mal angesehen
      • DSC06977.jpg

        137,02 kB, 799×599, 1.124 mal angesehen
      • DSC06773.jpg

        148,89 kB, 799×599, 1.129 mal angesehen
      • DSC06016.jpg

        105,45 kB, 799×599, 1.127 mal angesehen
      • DSC06031.jpg

        95,16 kB, 799×599, 1.118 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Hallo Klaus,

      ich bin mir sicher das das neben den bekannten Vorteilen, allein schon aufgrund der wirklich naturnahen Stömungsverhältnisse noch einige weitere positive Einflüsse zu tragen kommen.
      Ich denke da an Filtrationssteigerungen durch vollvolumige Umwälzung etc.

      Ich bin sehr gespannt !

      Viele Grüße

      Carsten
      Grüße aus der Ideenschmiede

      AQUADRIVER®
      Meisterbetrieb für Feinwerkmechanik