Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

Reaktor 5000 Größe und Einbau

    • Reaktor 5000 Größe und Einbau

      Hallo

      Kann mir jemand sagen wie groß der Tricks Reaktor 5000 ist und wie weit er maximal im Wasser stehen darf? Kann ich den auch einfach am Überlauf vom Becken anschließen, sprich das Rohr was ins tb geht einfach an den Reaktor drann und fertig? Das währen bei mir ca 1500l/h? .
      Ich habe halt immer Probleme das mir die pellets verbacken, leider gibt's ja die kleinen hellen pellets die bei dem kleinen pelletfilter dabei sind nicht einzeln zu kaufen, die funktionieren nämlich viel besser wie ich finde, die dunklen verkleben bei mir nur.

      Mfg Norman
    • Hallo Norman,
      hier die Daten

      :
      Technische Daten:
      Größe des Reaktors: 24 cm Durchmesser 39 cm hoch
      Gewicht des Reaktors : 2,6 kg
      Größe der Verpackung : 0,35 x 0,52 x 0,35 m (B/H/T)
      Gewicht inkl. Verpackung : 3,95 kg
      Größe des Zulaufs: Schlauchtülle mit 19 mm (3/4?) Durchmesser
      Der Zulauf des Filters kann über ein ½? Rohrinnengewinde am Deckel an eine PVC- Verrohrung* angeschlossen werden. Eine Schlauchtülle für einen 19 mm (3/4?) Schlauch zum Einschrauben in den Zulauf ist im Lieferumfang enthalten.

      Größe des Ablauf : 40 mm Rohr (im Durchmesser)
      Der Ablauf kann über 40 mm PVC-Fittings* oder über 40 mm HT-Abwasserrohre* verlängert werden.

      Füllmenge : max. 5 l Filtermaterial
      Der Filtertopf darf bis maximal 6 cm unter den Rand mit Füllmaterial* aufgefüllt werden, das entspricht ca. 5 l Filtermaterial.

      Filtermaterial : nicht im Lieferumfang enthalten Wir empfehlen die Tropic Marin ® NP-BACTO-TRICKS, welche speziell für den Einsatz im belüfteten BIO-ACTIF REACTOR 5000 entwickelt wurden. Der Filter kann auch mit Zeolithe oder inerte Füllkörper betrieben werden.

      Pumpe : nicht im Lieferumfang enthalten
      Wir empfehlen, den Tropic Marin ® BIO-ACTIF REACTOR 5000 mit ca. 1500 l/h Durchfluss zu betreiben.




      Gruß
      Thomas
    • Hallo Norman,

      wochenendbedingt ist mir Deine Frage völlig durch die Lappen gegangen, sorry. Ich richte mich ansonsten weitgehend nach den Benachrichtigungen und ich habe es nach dem Forenumzug nicht mehr geschafft, eine automatische Benachrichtigung bei neuen Threads auf unserem Board einzurichten. Die Möglichkeit, bei neuen Threads auf einem bestimmten Board automatisch eine Nachricht zu bekommen, scheint nicht mehr zu existieren, oder gibt es die doch noch?

      Zur Frage: Die wurde von Thomas ja ganz gut beantwortet. Der REACTOR 5000 darf maximal ca. 6 cm im Wasser stehen, so dass die NP-BACTO-TRICKS noch "trocken" bleiben. Der REACTOR 5000 ist als "trockener" Bioreaktor konzipiert um eine gute Sauerstoffversorgung der NP-BACTO-TRICKS gewährleisten. Da Luft weit mehr Sauerstoff enthält als Meerwasser, ca. 260 mg/l gegenüber 6,6 mg/l, verbessert die Luft im "trockenen" Bioreaktor die Sauerstoffversorgung sowohl im Betrieb als auch bei einem eventuellen Stillstand.

      Grüße

      Hans-Werner
      H ><((((°>

      Tell me the reality is better than the dream - but I found out the hard way nothing is what it seems !
      SLIPKNOT - Duality


      www.photoimpressionismus.de

      Franconia Franca
    • Hallo Jörg,

      die NP-BACTO-TRICKS verbrauchen sich mit der Zeit. Im Laufe eines Jahres sollten die meisten rechts stark an Substanz abgenommen haben. Der Verbrauch von NP-BACTO-TRICKS und NP-BACTO-PELLETS ist aber in hohem Maße vom Nährstoffangebot abhängig. Bei hohem Nitrat-, Phosphat und Spurenelemente-Angebot verbrauchen sie sich relativ schnell, bei geringem Nährstoffangebot geht es sehr langsam.

      Das ist auch der Vorteil von NP-BACTO-TRICKS und NP-BACTO-PELLETS, die "Dosierung" passt sich dem Bedarf an und sorgt so für stabile Nährstoffverhältnisse.

      Gruß

      Hans-Werner
      H ><((((°>

      Tell me the reality is better than the dream - but I found out the hard way nothing is what it seems !
      SLIPKNOT - Duality


      www.photoimpressionismus.de

      Franconia Franca