Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Pm Riffkeramik oder Korallenwelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pm Riffkeramik oder Korallenwelt

      Hallo, mich würde eure erfahrung zwischen pm riffkeramik und die von korallenwelt mal interessieren.

      ich selber habe ein becken mit pm keramik, leider ändert sich auch hier der geschmack sodass ich riffkeramik suche die der natur ähnlicher ist ( es wachsen ja keine pfeiler aus dem boden)

      vielleicht könnt ihr mir eure erfahrugen einfach mal weitergeben
    • Hallo Jörg,

      Riffkeramik von Korallenwelt. Ja, hab ich ca. 95 Prozent in
      meinem aktuellen Becken. Die restlichen 5 Prozent sind Lebendgestein. Becken steht
      jetzt seit September 2013. Ist alles super gelaufen und vergleich zu meinem ersten
      Becken (100 Prozent Lebendgestein) hat halt nur die Kieselalgenphase deutlich
      länger gedauert. Inzwischen fängt die Keramik allerdings auch an zu leben. Ich
      würde immer wieder Keramik von Korallenwelt nehmen und kann diese auch absolut empfehlen.
      Torsten seine Werke sehen auch sehr natürlich aus.

      Gruß Jens
    • Pm Riffkeramik oder Korallenwelt
      Bei dieser Frage ist die Antowrt klar:
      Atoll-Riffdeko

      :rolleyes:
      MfG
      Björn

      -------------------------------------------------------------
      Wisst ihr, was das tragische an Kanada ist?

      Die hätten französisches Essen, britische Kultur und amerikanische
      Technologie haben können, aber die haben französische Technologie,
      britisches Essen und amerikanische Kultur bekommen.
    • Hallo und danke für die antworten.

      rudi: ja genau die meine ich.

      tommy: genau das möchte ich nicht mehr - so pfeiler die wie bäume aus dem boden ragen :) (kommt ja in einem riff auch nicht vor das mal einfach so ein pfeiler von 60cm höhe wächst...)

      an die anderen: mit korallenwelt habe ich keine erfahrung finde diese aber sehr naturnah ( wenn man sich mal ein stück riff rauschneidet auf 170x90cm) und die von atoll sieht auch gut aus aber meinem geschmack nach wieder irgendwelche pfeiler
    • Jörg,

      wie gesagt Korallenwelt baut dir alle Maße nach deinen Wünschen und lässt es dann noch Naturnahe aussehen. Ich habe Torsten damals auch nur eine Zeichnung geschickt und er hat was cooles daraus gemacht, nach meinem Geschmack. Lass dich einfach mal von ihm beraten.
      Allerdings gebe ich auch Joe recht. Ein bisschen Lebendgestein gehört für mich immer mit ins Becken. Das Hilft ungemein, die Biologie in Gang zu bringen. Dein Eingriff wird ja massiv sein, wenn ich dich richtig verstehe. Eventuell kann man ja auch Stück für Stück umbauen.

      Gruß
      Jens
    • anbei mal einem bild von meinem "hälterungsbecken" bis ich das neue habe. geplant war das ich im keller einen schönen raum mache wo ich meine zeit mit dem aquarium verbringen kann :D - klingt komisch is aber so. aber wer setzt sich gerne in den keller?



      das becken läuft noch nicht so lange. die tiere wurden von meinem alten becken übernommen....





    • hallo, ja das wird mal wieder ein etwas größerer umbau (der 2 dieses jahr) deswegen auch die massive planung zu dem becken, sonst bekomm ich zuhause probleme :) - ich denke eh das ich dass neue becken komplett neu ansetze, später dann die tiere übernehm und das "alte" dann komplett mit keramik und technik verschleudere (bitte jetzt keine kaufanfragen- erst wenn es soweit ist)

      lebendgestein mache ich auch was rein, ohne bekommt man ja keine ansätze an baktos ....

      tommy warum ist dein wasser so trüb? und warum hast du die pvc rohre nicht verkleidet? optisch sieht das ja nicht so gut aus :)


      joe ich möchte sie nicht unbedingt raus werfen aber ich finde halt z.b. die keramik von korallenwelt oder atoll einem riff ähnlicher als so pfeiler die aus dem boden ragen...
    • ah...jetzt kann ichs besser verstehen....wobei es natürlich ein decofehler ist, die pfeiler auf gleiche höhe zu setzen - und auch anzahlmässig zuviele.

      die beiden mittleren um die häfte kürzen, dann wirds schon etwas netter.
      ansonsten
      gruss
      joe

      korallenfarm.de H
      shop.korallenfarm.de/index.php H
      "C o r a l s - made in Germany"
      der weg ist das ziel!
    • Meeresaquaristik schrieb:

      hallo, ja das wird mal wieder ein etwas größerer umbau (der 2 dieses jahr) deswegen auch die massive planung zu dem becken, sonst bekomm ich zuhause probleme :) - ich denke eh das ich dass neue becken komplett neu ansetze, später dann die tiere übernehm und das "alte" dann komplett mit keramik und technik verschleudere (bitte jetzt keine kaufanfragen- erst wenn es soweit ist)

      lebendgestein mache ich auch was rein, ohne bekommt man ja keine ansätze an baktos ....

      tommy warum ist dein wasser so trüb? und warum hast du die pvc rohre nicht verkleidet? optisch sieht das ja nicht so gut aus :)


      joe ich möchte sie nicht unbedingt raus werfen aber ich finde halt z.b. die keramik von korallenwelt oder atoll einem riff ähnlicher als so pfeiler die aus dem boden ragen...

      Hi,

      ich habe die Rohre noch nicht verkleidet,weil ich mi der Strömung experementiere...

      Das Wasser ist so trüb,weil ich keine Scheiben geputzt habe und außerdem noch Reste von "easylife" drin sind.....
      Habe mit der Riffpfeilerhöhe stimme ich Joe zu....das wird bei mir auch noch einmal geändert...
      MfG

      Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tommy2fast ()

    • Hallo Jörg



      mal ganz davon abgesehen was dir gefällt, ich denke jeder Deko-Hersteller sollte dir dein Traumriff auf Maß bauen können. Eigentlich benötigt man dazu nur eine Skizze, evt. ein paar emails und ein paar Telefonate. (vielleicht auch Kreativität und noch ein paar Dinge)

      Ob es dann Säulen werden oder das ganze eher massiv aufgebaut wird, bestimmt ja immer der Kunde. Wenn du bei uns z.B. mal genau hinschaust, kannst du alles haben. Du bezahlst, du bestimmst wo die Reise hin geht. Eigentlich ganz einfach ;) Das sollte bei Torsten auch so sein

      atoll-riff-deko.de/anlagenbau/referenzen



      gruß Norbert
      H Hersteller/Händler
    • Meeresaquaristik schrieb:

      das wäre dann meine nächste idee gewesen. die keramik einfach mit der säge abzuschneiden und mir sie so zu bauen wie ich sie brauch, wobei man dann ja eine säule hat die oben durch den schnitt glatt ist.
      ...koralle drauf pflanzen - fettich.

      oder mit mörtel etwas struktur draufarbeiten.

      oder aus der mitte n stück raus und neu zusammenmörteln.

      oder.....
      ansonsten
      gruss
      joe

      korallenfarm.de H
      shop.korallenfarm.de/index.php H
      "C o r a l s - made in Germany"
      der weg ist das ziel!
    • Das sieht aber alles noch so aus, als ob die Luther-Mitbewerber (Außer der Norbert) noch etwas im Design machen müssen..... die sehen mir zu unnatürlich aus. Der letzte sieht eher aus, wie Treppenstufen oder eine Hochzeitstorte... zu künstlich. So sahen die vor 10 Jahren mal beim Luther auch aus. Aber alles Geschmacksache ... :)

      Grüße ... Klaus
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Hi Klaus

      ...so unterschiedlich sind halt Geschmäcker....Aber kannst ja gerne mal in 1-2 Jahren zum "Kuchenessen" vorbeikommen.,wenn Du mal wieder in der Nähe bist ;) Wenn alles gut geht,bi ich dann dankbar ,für die Stellfläche :)

      Ich habe ja bereits geschrieben,das es künstlich aussieht.

      .aber aus Strömungssicht ;)

      Ich habe speziell die Keramik vom Wolfgang gewählt,da ich da noch nicht von Problemen gehört habe,das die Becken nicht laufen,sich keine SPS halten lassen usw...Zudem kannte ich das Becken,wo sie schon verbaut war...das war zugewuchert...:)

      Gruß
      Thomas
      MfG

      Thomas
    • habe heute mal mit dem thorsten gesprochen - kompetenter mann sag ich nur :) - habe am telefon ein halbes studium abgelegt :D ( Spaß muss sein )

      er hat mich auch auf ganz neue ideen gebracht aus einer sicht wie ich es mir einfach nicht vorgestellt habe....

      es wird dann wohl auch eine von korallenwelt werden- sieht meiner meinung nach am ähnlichsten wie ein riff aus ( die von norbert dammers sieht auch spitze aus)

      meine 2 favoriten derzeit am markt.
    • Hi,

      mein Becken bleibt so,wie es ist ;)
      Ich versteh ich dich nur nicht wirklich...du willst das es natürlich aussieht,fängst aber wieder mit Keramik an...Meiner Meinung nach bekommst Du den natürlichen Eindruck,mit natürlichem Gestein (Atol Zum Bsp)......Trotz alle dem,wirst Du nicht mehr viel davon sehen,wenn das Becken mal richtig bewachsen ist ;)

      Gruß

      Thomas
      MfG

      Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tommy2fast ()

    • mir geht es nicht unbedingt um die form der keramik. ich finde halt das es natürlicher aussieht bei korallenwelt oder atoll. ich habe schon 2 becken mit der pm keramik gemacht und ich finde es ist dort sau schwer korallen auf diesen kleinen plattformen zu befestigen....

      vieles gestein was man als "lebendgestein" bekommt ist in wirklichkeit auch nur kultiviertes gestein was teil aus echt üblen sachen besteht wie beton etc... (was ist daran natürlich?) ich finde nichts....

      norbert dammers wenn das gestein nicht klein machen würde und es so toll formt, würde es auch wie ein haufen steine aussehen :D

      aber mal ehrlich- ich hab nichts gegen die pm keramik (habe was die werte angeht gute erfahrungen damit gemacht) was u.a auch ähnlich dem material von riffkeramik.de ist, aber sehen so im meer riffe aus?
    • es wird dann wohl auch eine von korallenwelt werden- sieht meiner meinung nach am ähnlichsten wie ein riff aus ( die von norbert dammers sieht auch spitze aus) - meine 2 favoriten derzeit am markt.

      Gute Entscheidung. Sehe ich auch genau so wie du. Die beiden bekommen das zurzeit am besten hin.

      Gruß
      Jens