Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Die neue Orphek Atlantik V2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die neue Orphek Atlantik V2



      Orphek setzt neue Maßstäbe im
      Bereich der LED-Beleuchtung . Das neue Modell kann, durch die integrierte
      Wlan-Steuerung, mit jedem Android Tablet/Smartphone gesteuert werden.









      Orphek wichtigstes Ziel war es, die Lumen pro Watt im unteren
      Spektralbereich 380-430 nm erhöhen.



      Der Spektralbereich von 380-430 nm ist der Bereich
      welcher optimal Chlorophyll a absorbiert, Ohne Chlorophyll a können Korallen nicht
      überleben.


      Die Atlantik V2 verfügt über 42 Stück der neuen White
      UV/Violet [b]Diode. Dieses Spektrum
      erhöht die Förderung von Chlorophyll a, und ist wesentlicher Baustein für gutes
      Korallenwachstum.
      [/b]







      Alle herkömmlichen UV / Violet Dioden erzeugen nur
      etwa 2 bis 4 Lumen pro Watt. Orphek entwickelt
      deshalb eine neue White UV / Violet im Spektralbereich von 400-420 nm und
      420-440nm Mit dieser Diode haben
      wir die Intensität ( Lm / W) bis zu 15 mal erhöht. (als alle gängigen
      UV / Violet Dioden) Weitere Verbesserungen bekamen unsere Blue / Red Dioden. Die
      neue Blue / Cyan erhöht die Intensität im Spektrum von 470nm-520nm, für eine
      noch bessere Ausprägung der Floreszenzen Ihrer Korallen.




      Illumination 1


      8 x White UV / Violet
      18K (410 nm) ,16 x White Violet 6.5K (420-430
      nm)










      Illumination 2

      4x UV (410 nm), 7x
      Violett (430nm).,7x Wide Blue / cyan (470nm),10x Royal Blue (450nm)

      Illumination
      12 x White (18K)







      -

      Illumination 4

      2 x White UV / Violet 18K (410nm) ,5 x White Violet 6.5K (420-430nm), 7 x Wide Red.











      Die Orphek Atlantik V2 kann mit Ihren 4
      Dimmkänalen (0%-100%) alle möglichen Lichtszenarien simulieren
      Die Wireless-Funktion ist ein weiteres Plus. Sie ermöglicht die gleichzeitige
      drahtlose Steuerung und Programmierung von bis zu 252 Atlantiks mit nur einem
      Tablet/Smartphone. Jeder
      Atlantik ist eine eigene digitale Adresse zugeordnet. Das 7“ Orphek Tablet ist
      optional bei Ihrem Fachhändler erhältich.




















      Technische Daten

      LED Gehäuse - Länge:
      615mm

      Breite:
      238mm

      Höhe:
      53.6mm. Atlantik Gehäusebreite 45.1mm

      Gewicht - Standard-Modell: 7,6 kg

      Wide-Modell:
      4,9 kg
      Controller : 1,02 kg

      Kabel - Stromkabel: 1,8 m

      Sonderlängen
      werden auf Wunsch angeboten

      Aufhängung - 2 Stahlseile: 250 mm

      1 Stahlseil:
      1,8 m

      Leistung - Eingangsspannung:
      AC - 85-120 Volt / 200-264 Volt

      Frequenz:
      50/60 Hz

      Leistungsaufnahme:
      180-186 Watt

      LEDs 78 LEDs pro
      Einheit

      Wattage
      jeder LED: 3 Watt, aber angetrieben bei ~ 2,4 Watt (700mA)



      Highlights:



      - Fortschrittliche optische Technologie zur Reduzierung der Reflexion und
      Brechung an der Wasseroberfläche.

      - Plug and Play-Technologie ermöglicht den Ersatz von Komponenten -
      Das Spektrum unserer LEDs sorgt für optimales Wachstum und Floreszenzen der
      Korallen.

      - sehr hohe Lumen/Watt auch in den niedrigen Wellenlängen

      - Dimmbar auf allen vier Kanälen.

      - Wlan-Steuerung für alle Android Systeme

      - modernes Design in einem weißen Gehäuse

      - Feuchtigkeit geschützte Ausführung , schützt die Elektronik.

      - Reduziert bis zu 50% des Energieverbrauchs.

      - Leise Ventilatoren.

      - Umweltfreundlich.

      - Höchste PAR pro Watt zur Verfügung.

      - Mean Well Treiber passiv gekühlt




      Email: info@orphek-germany.de


      Orphek-germany.de
    • Hallo ,
      die ersten Modelle treffen voraussichtlich am 15.12. bei uns ein. Auf Grund der grossen Nachfrage werden alle Bestellungen nach Bestelleingang abgearbeitet , deshalb kann es dennoch zu Verzögerungen kommen.

      ... der Unterschied zwischen den Modellen "Wide" und "Standard" liegt nur in den verwendeten Optiken, die Lampe als solches bleibt gleich.

      Grüße Marco
    • roberthaidi schrieb:

      Werden die Leuchen schon ausgeliefert?
      Hallo,

      Ich glaube das wird dieses Jahr, laut meines Händlers, nichts mehr mit den Lampen.
      Bin ja schon froh das er sich bei mir gemeldet hat um mir diese Info zu geben.

      Aber der Herr Riedel weiß das bestimmt besser als alle anderen ob und wann die V2 ausgeliefert wird.

      Grüße
      Benedikt
    • Hallo Marco,

      Du hast eine PN im Postfach.


      Grüße aus Vettweiß....Ralf

      189*104*75 Frontscheibe Opti White, Beleuchtung Orphek Atlantik V1, ATI Hybrid-Powermodule, IKS (pH, Temperatur), DaStaCo II ExtremA A3, RFP RD3 230 Watt Druck, BK DeLuxe 250 intern mit regelbarer RD3, RE Vlieser Box 3.0, CL 2*Abyzz A400+ACS, Aufbau komplett Atoll-Riff Deko, System Oceamo , TB und Ablegerbecken im Keller

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ralf Klein ()

    • Hallo Marco,

      schaue ein mal bitte in den Postfach.


      Grüße aus Vettweiß....Ralf

      189*104*75 Frontscheibe Opti White, Beleuchtung Orphek Atlantik V1, ATI Hybrid-Powermodule, IKS (pH, Temperatur), DaStaCo II ExtremA A3, RFP RD3 230 Watt Druck, BK DeLuxe 250 intern mit regelbarer RD3, RE Vlieser Box 3.0, CL 2*Abyzz A400+ACS, Aufbau komplett Atoll-Riff Deko, System Oceamo , TB und Ablegerbecken im Keller
    • Hallo,

      die auf Lager sind, können nur mit einer Android-App bedient werden. Also die Apple User sind außen vor.....
      Mit salzigen Grüßen aus Mecklenburg

      Gordon



      Schaubecken: Bubble King SM 250 mit Royal Speedy & Aquadriver Scimclean, 5xOrphek Atlantik + 5xAI Hydra, Strömung 3xAbyzz, Rückförderung 2x Royal Speedy, 2x 55WUV DeBary, 50mg Sander Ozon, Vliesfilter Rollermat, komplett Riffkeramik Korallenwelt, Beckenboden gemörtelt, Dosieranlage TEC III NG 7fach, Balling
    • Hallo,

      ob das so gut funktioniert, kannst Du ja dann mal berichten.
      Mit salzigen Grüßen aus Mecklenburg

      Gordon



      Schaubecken: Bubble King SM 250 mit Royal Speedy & Aquadriver Scimclean, 5xOrphek Atlantik + 5xAI Hydra, Strömung 3xAbyzz, Rückförderung 2x Royal Speedy, 2x 55WUV DeBary, 50mg Sander Ozon, Vliesfilter Rollermat, komplett Riffkeramik Korallenwelt, Beckenboden gemörtelt, Dosieranlage TEC III NG 7fach, Balling
    • JanW schrieb:

      ...was ja Quatsch ist. Bin auch Apple User und dort gibt es wie für einen Windows PC ebenfalls Android Emulatoren als Freeware. Bluestacks nennt sich der, den ich nutze. Die App läuft schon, nur warte ich noch auf die Lampe

      Hallo,

      ich habe mir gerade Bluestacks runtergeladen.
      Leider finde ich die App nicht. Habe nach Orphek gesucht. Wie heisst die App denn genau?

      Grüße
      Benedikt
    • Hi Benedikt,

      hättest auch auf der HP schauen können ganz unten als Link, kurze Info Überweisung sowie geänderte RG. ist raus, viel Spaß damit.


      Grüße aus Vettweiß....Ralf

      189*104*75 Frontscheibe Opti White, Beleuchtung Orphek Atlantik V1, ATI Hybrid-Powermodule, IKS (pH, Temperatur), DaStaCo II ExtremA A3, RFP RD3 230 Watt Druck, BK DeLuxe 250 intern mit regelbarer RD3, RE Vlieser Box 3.0, CL 2*Abyzz A400+ACS, Aufbau komplett Atoll-Riff Deko, System Oceamo , TB und Ablegerbecken im Keller
    • Marco Riedel schrieb:

      Am Besten die Preisanfragen und Lieferzeiten per Mail an info@Orphek-Germany.de schreiben.
      Diese Herstellerseite soll nicht als Verkaufsplattform dienen.

      Grüße Marco



      Wäre schon schön wenn dann auf entsprechende Email Anfragen dann auch mal geantwortet wird. :thumbdown:


      Grüße aus Vettweiß....Ralf :wink

      189*104*75 Frontscheibe Opti White, Beleuchtung Orphek Atlantik V1, ATI Hybrid-Powermodule, IKS (pH, Temperatur), DaStaCo II ExtremA A3, RFP RD3 230 Watt Druck, BK DeLuxe 250 intern mit regelbarer RD3, RE Vlieser Box 3.0, CL 2*Abyzz A400+ACS, Aufbau komplett Atoll-Riff Deko, System Oceamo , TB und Ablegerbecken im Keller
    • Ralf Klein schrieb:

      Marco Riedel schrieb:

      Am Besten die Preisanfragen und Lieferzeiten per Mail an info@Orphek-Germany.de schreiben.
      Diese Herstellerseite soll nicht als Verkaufsplattform dienen.

      Grüße Marco



      Wäre schon schön wenn dann auf entsprechende Email Anfragen dann auch mal geantwortet wird. :thumbdown:


      Grüße aus Vettweiß....Ralf :wink


      Dem schließe ich mich an !!!!
      LG Robert
      (Schreibe gleichzeitig im Österreichischem Forum)
    • Hi Robert,

      wenn Du möchtest kannst Du mich gerne einmal anrufen!!!


      Telefon: 02424 901860



      Grüße aus Vettweiß....Ralf :wink

      189*104*75 Frontscheibe Opti White, Beleuchtung Orphek Atlantik V1, ATI Hybrid-Powermodule, IKS (pH, Temperatur), DaStaCo II ExtremA A3, RFP RD3 230 Watt Druck, BK DeLuxe 250 intern mit regelbarer RD3, RE Vlieser Box 3.0, CL 2*Abyzz A400+ACS, Aufbau komplett Atoll-Riff Deko, System Oceamo , TB und Ablegerbecken im Keller
    • JanW schrieb:

      ...was ja Quatsch ist. Bin auch Apple User und dort gibt es wie für einen Windows PC ebenfalls Android Emulatoren als Freeware. Bluestacks nennt sich der, den ich nutze. Die App läuft schon, nur warte ich noch auf die Lampe
      Hallo,

      wie weiter oben schon geschrieben habe ich kein Android und habe mir somit den Bluestacks-Emulator runtergeladen.

      Die Orphek-App funktioniert leider findet sie keine Lampen. Kann es sein das Bluestacks nicht im "Heimnetzwerk" sucht sonder im Internet?

      Hat jemand eine Ahnung?

      Grüße
      Ben
    • Hi Ben,


      ist bei mir leider auch so. Da habe ich mich zu früh gefreut. Aber Bluestacks ist auch noch eine Beta Version glaube ich. Mal sehen was da noch kommt. Bei dem Android (aktuelles Xperia Z) meiner Freundin findet die App die Lampe leider auch nicht. Ich weiß auch nicht wie ich bei der Lampe ins Menü komme über die ip 192.186.0.1 im WLAN-Netz (Name: "wifi socket") der Lampe. admin mit Passwort admin geht nicht und in dem Beschreibungsvideo sagt er das PW nicht.
      Hier das Video: youtube.com/watch?v=vj7ZBF0uI58

      Vielleicht ist ja jemand schon weiter.
      Ansonsten macht die Lampe einen tollen Eindruck und selbst die Grundeinstellung kann sich sehen lassen.

      Vielen Dank auch an Ralf Klein für den netten Kontakt und die doch recht zügige Lieferung!!!

      Gruß,
      Jan
    • ...was ja Quatsch ist. Bin auch Apple User und dort gibt es wie für einen Windows PC ebenfalls Android Emulatoren als Freeware. Bluestacks nennt sich der, den ich nutze. Die App läuft schon, nur warte ich noch auf die Lampe


      warten ist doch manchmal besser........jetzt hast Du ne geile Lampe zu Hause, fummelst Stunden und kriegst Sie net zum laufen. Hauptsache Du schmeißt Sie nicht entnervt aus dem Fenster.
      Mit salzigen Grüßen aus Mecklenburg

      Gordon



      Schaubecken: Bubble King SM 250 mit Royal Speedy & Aquadriver Scimclean, 5xOrphek Atlantik + 5xAI Hydra, Strömung 3xAbyzz, Rückförderung 2x Royal Speedy, 2x 55WUV DeBary, 50mg Sander Ozon, Vliesfilter Rollermat, komplett Riffkeramik Korallenwelt, Beckenboden gemörtelt, Dosieranlage TEC III NG 7fach, Balling
    • Hallo Leute,

      ich bin wieder aus dem Urlaub zurück.
      In der Zeit hat sich ja einigiges hier getan ; ).
      Bei eurem Software Problem kann ich euch leider nicht weiter helfen, da ich Windows Emulatoren noch nicht testen konnte.
      Die von Euch gekauften Modelle wurden weder für uns gefertigt noch importiert, bei Problemen bitte an den Verkäufer wenden.
      Ohne Grund kommt Anfang Februar nicht die Version 2.1. verbesserter Software und DualChip Technologie raus.

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
    • JanW schrieb:


      Hi Ben,


      ist bei mir leider auch so. Da habe ich mich zu früh gefreut. Aber Bluestacks ist auch noch eine Beta Version glaube ich. Mal sehen was da noch kommt. Bei dem Android (aktuelles Xperia Z) meiner Freundin findet die App die Lampe leider auch nicht. Ich weiß auch nicht wie ich bei der Lampe ins Menü komme über die ip 192.186.0.1 im WLAN-Netz (Name: "wifi socket") der Lampe. admin mit Passwort admin geht nicht und in dem Beschreibungsvideo sagt er das PW nicht.
      Hier das Video: youtube.com/watch?v=vj7ZBF0uI58

      Vielleicht ist ja jemand schon weiter.
      Ansonsten macht die Lampe einen tollen Eindruck und selbst die Grundeinstellung kann sich sehen lassen.

      Vielen Dank auch an Ralf Klein für den netten Kontakt und die doch recht zügige Lieferung!!!

      Gruß,
      Jan

      Hallo Jan,

      du must dich mit admin und passwort 000000 (sechs Mal die Null) anmelden.

      Gruß

      Ben