Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Version5 des Matrix- Chips für die Orphek DIF-Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Version5 des Matrix- Chips für die Orphek DIF-Serie

      Ich möchte Euch heute die neue Version 5 des Multicolouschips für die Orphek DIF-Serie vorstellen.

      Ziel dieser Entwicklung ist die Effizienz der DIFXP nochmals um ein vielfaches zu erhöhen.

      Durch die Einsatz einer neuen weißen Orphek Diode (Peak bei 430nm) und einer Diode mit 490nm, wurde der Spektralbereich für Chlorophyll-A fast 15fach erhöht.






      Die Version 5 Chips können in folgenden Farbtemperaturen ausgewählt werden : 16000k,18000k und 20000k





      Ebenfalls steht ein neuer V5 Aktinischer Chip zur verfügung:







      Damit lassen sich beispielsweise HQI-Brenner ergänzen (keine T5 Röhren mehr erforderlich) oder als Zusatzbeleuchtung für Groß- Korallenzuchtanlagen.


      Grüße Marco Riedel

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Marco Riedel ()

    • Hallo "Bendel"

      bedeutet, dass der Spektralbereich von 400nm-455nm besser abgedeckt wird!

      Vorher haben sich die Peaks bei 450nm der Blauen (450nm) Dioden und der 18k weißen Dioden überdeckt.
      Bei dem neuen Chip sind die Peaks der beiden Dioden unterschiedlich, die Blaue Dioden bleibt bei 450nm und die neue Weiße Orphek Diode deckt den Bereich von 420-430 ab.

      Grüße Marco
    • Benutzer online 1

      1 Besucher