Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Dreambox(en)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Markus

      Ich würde den 180er nehmen ev. sogar noch keiner!

      Wenn du die Flieserbox hast/willst sowie so. Die RE-Schäumer
      sind so gut da braucht es keinen Überdimensioniertes Model.

      Ich fahr mit einem 530er Becken einen Mini BK 160 und
      hab noch das Gefühl er wäre zu gross!
      Liebe Grüsse Andi


      80x80x70 Becken mit Filterbecken im Nebenraum, insgesamt 524Lt.
      Beleuchtung: 1x AI Hydra, 2x AI Sol, 160er Mini Bubbel King, Rück-
      förderung Red Dragon 3, 50W, Closed Loop Strömung mit
      2x Abyzz A200 gesteuert über GHL Profilux 3,Theiling Rollermat,
      Bubbel-Magnus Wirbelbettfilter Zeitweise mit Kohle.
    • Sandy Drobic schrieb:

      Das sehen wir ja hoffentlich am 9. September, was der gute Mann noch alles treibt. (^-^)

      ... sofern du als Düsseldorfer das Einreisevisum nach Köln beantragt hast : ja :D

      Hallo Markus ...

      Tja, das ist jetzt die Frage. Da mir mittlerweile, ( nicht nur vorn toto), die ersten Rückmeldungen vorliegen, dass die Phosphat-und Nitratwerte mit unserem Vliesfilter innerhalb weniger Wochen auf fast Null gefallen sind, kann man tatsächlich den Abschäumer jetzt eine Nummer kleiner wählen. Mit der regelbaren Speedy hat man sowiso die Möglichkeit, die Abschäumer auf die Begebenheiten anzupassen.

      Auf einen Abschäumer würde ich aber trotzdem nicht verzichten wollen. Bei Deiner Beckengröße wäre der 180er schon völlig ausreichend, der 200er würde aber auch noch gehen. Deine Entscheidung. Einen DeLuxe oder Supermarines würde ich nicht empfehlen, der Double-Cone wäre die beste Wahl, gerade in Bezug auf eine sanfte, trockene Abschäumung.

      Grüße ... Klaus

      Ps ... die Double Cones sind die derzeit erfolgreichste Serie in unserem Portifolio und sind sehr gut geeignet für Weich-und Steinkorallenbecken mit wenig oder mittlerem Fischbesatz.

      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Hallo Jack,
      zunächst danke für die Anfrage. Wir haben die 130cm Vliesfilter Dreambox fertig auf Lager und könnte zeitnah abgeholt oder wie angesprochen bei unserem Sommerfest mitgenommen werden. (bei geschlossenem Deckel, oder Anpassung an neuen RE-Schäumer).
      Danke für den Hinweis mit den Optionen, diese sind in der Tat abhanden gekommen, stehn jetzt aber wieder zur Auswahl.
      royalexclusiv.net/dreamboxen/d…age-gr-s-130x60x40cm.html

      Wir bitten zu bedenken, das Änderungen oder hinzufügen von Optionen mit unserer Produktion abgeklärt werden müssen und ggf. die Leferzeit sich dementsprechend ändern kann.

      Euer RE-Team
    • Hi RE,

      Bei Eurem Vlieser hab ich jetzt bereits mehrfach gelesen, daß Nitrat und Phosphat dann in normalen Bereichen sich nur noch bewegen sollen?
      Heißt das, daß man keine Adsorber mehr benötigt oder was bedeutet dies im Detail.

      Wäre schön, wenn mir dies mal einer erläutern könnte. Gilt das auch automatisch für den Theilling Rollermat oder eine ähnliche andere Konstruktion?
      Becken: 240/50/40, 330er in Planung
    • Hallo Thomas

      Ein Flieser kann Dir kein Nitrat und Phosphat aus dem Becken holen, aber alle Schwebstoffe bevor Sie in
      Nitrat und Phosphat umgewandelt werden, es kommt daher darauf an, was Du dem Becken zuführst. :thumbup:
      Gruß Ewald

      _______________________________________________________________________________________________________________________________

      Früher hatte ich Angst im Dunkeln.
      Wenn ich heute so meine Stromrechnung sehe,
      hab ich Angst vorm Licht. ;(
    • galferiz schrieb:

      Hi RE,

      Bei Eurem Vlieser hab ich jetzt bereits mehrfach gelesen, daß Nitrat und Phosphat dann in normalen Bereichen sich nur noch bewegen sollen?
      Heißt das, daß man keine Adsorber mehr benötigt oder was bedeutet dies im Detail.

      Wäre schön, wenn mir dies mal einer erläutern könnte. Gilt das auch automatisch für den Theilling Rollermat oder eine ähnliche andere Konstruktion?

      Es gibt zwei Arten von Vliesfiltern : .. die Rolle und das Schrägbettsystem. Beide Systeme haben ihre Vor-und Nachteile. Die Rolle ist platzsparender, hat aber den Nachteil, dass *schwere* Schmutzstoffe und besonders grobe Futterreste, unten liegen bleiben und nicht abtransportiert werden was wiederrum das Wasser belastet. Wir haben uns für das Schrägbettsystem entschieden, u.a. aus Geräuschgründen und weil sie effektiver sind.
      Der große Vorteil der RE-Vlieser dürfte wohl die Steuerbarkeit des Systems sein und den völligen Verzicht von Adsorbern. (Gerade Aborber sind ja auch nicht ganz unproblematisch im Dauereinsatz.) Man kann genau die Zeit bestimmen, wie weit das verschmutzte Vlies raus gezogen werden soll und somit hat man es in der Hand, wo die Nitrat-und Phosphatwerte hingehen sollen. Nimmt man schweres Vlies mit 80 oder 100 gr/qm ist man ganz schnell im nicht nachweisbaren Bereich, was auch nicht gut ist.
      Wenn man ein Nitrat-und phosphatarmes Becken anstrebt, sind Schrägbettvlieser sicher die bessere Wahl. Trübstoffe entfernen tun beide Systeme gleich gut.

      Ein weiterer Vorteil der RE Vlieser : .. es sind Komplett-Filtersysteme die alle Komponenten bereits in sich vereinen und anschlussfertig ausgeliefert werden.

      Grüße ... Klaus

      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • klaus Jansen schrieb:

      Die Rolle ist platzsparender, hat aber den Nachteil, dass *schwere* Schmutzstoffe und besonders grobe Futterreste, unten liegen bleiben und nicht abtransportiert werden was wiederrum das Wasser belastet.

      Hallo Klaus,

      das sehe ich etwas anders und möchte dem widersprechen. Vielleicht bin ich ein Einzelfall, was ich nicht glaube, aber bei mir sind nach 10 Wochen lediglich ein paar Körner (max. ein halber Teelöffel) vom Sand auf dem Boden des Rollermat Vliesfilters zu finden.

      Grüße Andreas
    • Hi Andreas ...

      ein Forum lebt von Widersprüchen :) Das sind nicht mal meine, sondern die Erfahrungen der Kunden, die vorher einen Vliesfilter mit einer Rolle hatten. Wenn mehrere Leute, unabhängig voneinnader das gleiche sagen, dann sehe ich die Erkenntnis als gesichert an.
      Das gleich mit der signifikanten Phosphat-und Nitratabsenkung. Das sind ebenfalls Kundenrückmeldungen, genau die Kunden die über Jahre hinweg veruscht haben, ihre Werte runter zu bekommen und mit einem Schrägbett-Vlieser wie von selbst, die Werte gegen 0,0 gerauscht sind. Auch das hatten wir nicht auf der Agenda. Ebenfalls bis dato bestimmt dutzendfach bestätigt. Auch hier, in der kurzen Zeit hat das kein Rollen-Vliesfilter geschafft, die Werte so schnell zu senken.
      Das ist auch der Grund, warum wir weiter in diese Technologie investieren werden. Es kommen 2018 kleinere, effiziente Vlieser im Dreamboxendesign.

      GRüße ... Klaus
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Heute mal was * Kleines *.

      Dreambox 2.0. 60 c 50 x 35 cm.

      Mit optionalem Zubehöt :

      Double Cone 180 + RD3 Speedy
      Förderpumpe. RD3 Speedy 80 Watt
      LED Beleuchtung
      Controllerhalter 50 und 80 Watt
      Kabelklemmen
      Silikon Entkoppler 30 mm
      Bilder
      • image.jpeg

        1,11 MB, 3.200×2.400, 64 mal angesehen
      • image.jpeg

        643,02 kB, 1.800×2.400, 59 mal angesehen
      • image.jpeg

        600,14 kB, 1.800×2.400, 54 mal angesehen
      • image.jpeg

        568,38 kB, 1.800×2.400, 65 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von klaus Jansen ()

    • Jan25 schrieb:

      Jo Klaus,

      Was kostet die Box ? Den DC180 und die RFP hab ich schon.

      Gruß

      Jan
      Hallo Jan,

      Preise findest du alle auf unserer Seite..... royalexclusiv.net/dreamboxen/d…lage-gr-m-60x49x35cm.html

      Eine Übersichtsliste über alle verfügbaren 2.0 Dreamboxen findest Du hier .... royalexclusiv.net/images/conte…u/DB_uebersichtsliste.pdf

      Grüße ... Klaus
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Die kleinen Vlieserboxen sind soweit fertig programmiert. Sobald wir positive Rückmeldungen vom Tester erhalten, starten wir die Serienproduktion. Die ersten Modelle kommen mit den Maßen :

      Modell 1 ) 100 cm Länge, 40 cm Höhe (Wanne) und 50 cm Tiefe

      Modell 2 ) 100 cm Länge, 40 cm Höhe (Wanne) und 60 cm Tiefe

      Um ein einigermaßen hochwertiges Produkt zu erschaffen, ist es auch hier wieder notwendig, auf modernste CNC Maschinen zurückzugreifen. Nur so sind wir in der Lage, passgenaue und funktionierende Teile herzustellen, die über viele Jahre hinweg, einwandfrei funktionieren werden.

      Alle eingesetzte Elektronik, wie den Zwillingstimer, die Getriebemotoren, den Trafo und kapazitiven Niveausensoren stammen aus der Industrie und stehen für sich selbst was ihre Funktionalität und Qualität anbelangt.

      Grüße ... Klaus





      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Hi Stefan ....

      das richtet sich eigentlich nach zwei Kriterien

      .... dem Auffangvolumen des Filters bei Pumpenstillstand
      .... Abschäumergröße ....

      Da man grundsätzlich bei Verwendung von RE-Vliesern die Abschäumer eine Nummer kleiner wählen kann, würde ich 100 x 50 cm Variante mit einem Double-Cone 180 ausstatten, wobei in Kombination mit dem Vlieser durchaus von 500 bis 800 Liter Wasservolumen ausreichend gefiltert werden kann. Durchfluss für beide Modelle würde ich zwischen 1000 bis 6000 Liter empfehlen.

      Die 100 x 60 cm Variante ist tiefer und hier können dann 200er Bubble King Modelle eingesetzt werden, z.B. den 200er Deluxe, Double Cone oder Supermarines. Hier sollte dann ca. 700 bis 1500 Liter händelbar sein. ( Einen normalen Fischbesatz vorausgesetzt )
      Bei Deinem *mäßigen* Fischbesatz und hauptsächlich SPS würde ich sogar den 180er Double-Cone für die 60 cm tiefe Variante empfehlen. Die 200er könnten da schon oversized sein.

      Vorgenannte Empfehlungen sind Schätzwerte. Uns fehlen noch, ehrlich gesagt, die Langzeiterfahrungen mit diesen Modellen. Bei den Schrägbettvliesern liegen uns mittlerweile gesicherte Erkenntnisse von Kunden vor.


      Grüße ... Klaus
      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Diese Woche fertig geworden für Export in die USA :

      Sonderanfertigung Vliesfilter 200cm Länge mit Sondertiefe 100 cm für ein 3000 Liter Tank mit Filteranlage im darunter liegendem Keller.

      Vliesbreite : 60 cm

      mit optionalem Zubehör :

      * Bubble King Deluxe 300 + RD3 Speedy Pumpe
      * RD3 Speedy 50 Watt, für Medienfilter und Bypass zur Kühlmaschine/UV-Lampe
      * 2 x RD3-Speedys 230 Watt, druckoptimiert
      * LED-Beleuchtung
      * 2-fach Patronen-Medienfilter
      * Kabelhalter
      * Cockpit für Controllermontage
      * Sperrholz-Versandkiste
      * Deckelausschnitt, Filter komplett abgedeckt
      * Entkopplersätze für alle Tauchpumpen

      Grüße ... Klaus

























      Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen....
    • Benutzer online 1

      1 Besucher