Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

reef-view

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Thomas,
      HI Ralf,

      Theo ist der Schuldige! Aber die Choatis waren noch recht klein und ich hatte keinen Macropharyngodon mehr. Gegen noch 2 weiter hätte ich nichts einzuwenden...... kommt Zeit kommt Fisch. Ich denke, Theo hat noch welche und bei Tropical Live sind auch wieder welche. De Jong hat dann bestimmt auch was da.


      Ich bin auch Lippi-Fan. Auf Anthias habe ich keinen Bock mehr. Auf jeden Fall gehen, mir deren Rangeleien auf den Senkel.


      Gruß,
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dietmar Schauer ()

    • Hallo Dieter,

      Da ich auch langsam ein Lippi fan werde wollte ich fragen wie heissen die Perlhuehnchen richtig :)

      gehen die fuer 480liter?

      habe ich irgendwo vermutlich ueberlesen)

      Mfg Martin
      Viele Grüsse Martin, :wink
      Becken 1: Elos 120x80x50 plus TB, sirius x6 LED,AS= Elos, Stroemung 3 x jebao 15, kalki korallin,abschaeumer ati 200is
    • 100 Tage nach dem Gau

      HI Salties,

      mein Nudelwasser macht sich langsam. Mein ewiges Po4-Problem bleibt mir erhalten. 5x250W Hqi ist mir zuwenig. Um auf 100% LED umzusteigen bin ich zu feige, da doch einige Leute Probleme mit dem Licht haben.


      erstmal ein paar Fotos von heute, 100 Tag nach meinem Attentat :



      Gruß,
      Dietmar
      Bilder
      • _SCH9323-als-Smartobjekt-1.jpg

        306,14 kB, 1.800×1.200, 916 mal angesehen
      • _SCH9359-als-Smartobjekt-1.jpg

        310,44 kB, 1.800×1.201, 916 mal angesehen
      • _SCH9365-als-Smartobjekt-1.jpg

        310,74 kB, 1.800×1.151, 912 mal angesehen
      • _SCH9366-als-Smartobjekt-1.jpg

        308,38 kB, 1.800×1.200, 915 mal angesehen
      • _SCH9361-als-Smartobjekt-1.jpg

        250,08 kB, 1.201×1.800, 913 mal angesehen
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Dietmar, so ist das Leben, aber mit Geduld und Erfahrung offensichtlich prima zu meistern. Wenn ich im natürlichen Riff immer mal 2m große Korallenstöcke sehe, die komplett ausgebleicht sind, bin ich, was das Aquarium angeht, auch immer wieder etwas entspannter.

      Die Lippfische sind der Hasmmer! Schwimmen die wirklich so in der Gruppe herum?

      Vielleicht darf ich auch mal wieder gucken kommen? Mein Projekt wäre nämlich auch so weit und zu backen gibt´s ja jetzt auch nicht mehr so viel...
      KORALLENWELT - gegr. 1993 - Torsten Luther - Inhaber
      Tätigkeitsschwerpunkte: Aquariendekorationen, Abyzz Pumpen, Propellerpumpen, Großanlagen, Planungen
    • HI Jürgen,
      Vielen Dank ! Jetzt ist leider Geduld angesagt, bis alle Korallen ineinander gewachsen sind und keine Keramik oder Steine mehr zu sehen sind.


      Cori,
      Dankäää, ja, ich freue mich auch, nur wachsen mir die Korallen viel zu langsam.

      Torsten ,
      Immer her mit Dir! So richtig sehenswert ist das Becken aber noch nicht. Meine KH ist ein wenig unkontrolliert und steigt über 13 Kh bis ich es merke. Po4 ist immer noch mein Feind und eine richtige Lampe wäre auch nicht schlecht. Ich hätte Spaß an dem Mittelteil der ATI Hybrid Funkeln. Vielleicht 6x 75W Led zu meinen 5x250W Hqi.


      Die Lippis sind meist zusammen, nie alleine und haben nur dummen Unsinn im Kopf. Meine Frau Harlekin-Lippfisch ( Jodie) hat wieder einen dicken Bauch. Wahrscheinlich sehe ich sie in den nächsten Wochen wieder nicht mehr. Total friedlich, die beiden Harlekinlippen. Ihr Mann heißt Hannibal (Lector).
      Meine letzten 3-4 Anthias sind Raufbolde, aber die wollen wohl ewig leben.8o




      Liebe Grüße,
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Die Perlhühner gehen früh ins Bett, meist sind sie vor der Blaulichtphase im Sand.

      Lysmata werden auch von meinen Kaudernis gefuttert. Gegen Krabben und co. habe ich eine Zebramuräne. Korallenkrabben bleiben verschont. Kleine Grundeln werden alt in meinem Beckem.

      Wovon die Harlekin leben weiß ich nicht genau. Hinter Frofu sind sie nur ein wenig hinterher und mit Granulat wir fast nur gespielt. Ich nehme an, dass die beiden sich von Borstenwürmern ernähren. Bäbel die Zebramuräne bekommt 2-4 12-15cm große Gambas in der Woche. Wären die Garnelen kleiner, wären die Lippfische die Verwerter.

      Korallengrundeln und Putzergrundeln oder Babylippfische, wie es die Perlhühner mal waren, oder auch anderer kleine Fische brauchen kein Angst vor den Choerodon fasciatus zu haben.
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Hallo Dietmar,

      dein Fischbesatz ist einfach der Hammer... :respekt:...komme dich in der zweiten Jahreshälfte (wenn es dir recht ist) besuchen, wenn du wieder mal einen Trip zu deinen Dealern planst :)

      Habe eine Frage zu deinen A. pyroferus. Wie groß waren die beiden, als du sie eingesetzt hast? Funktioniert das "verpaaren" einfach oder gibt es etwas zu beachten. Die pyroferus gelten ja als wenig aggro....würde gerne zwei juvenile einsetzen.....

      dafür lasse ich dann die anderen geplanten Docs weg....brauche schliesslich den Platz für die geplanten und ungeplanten Lippis :D
      Grüße Ralf


    • HI Ralf,

      you are welcome!



      Die 2 Docs sind mit ca. 4cm eingezogen. Jetzt sind sie über 20cm. Wenn sie noch mehr wachsen, bekommen sie größeres Zuhause. Mein Dealer hat zur gleichen Zeit auch 2 Kleine eingesetzt, welche max. 15cm groß sind. Vielleicht sollte ich weniger Granulat füttern?( .

      Anbei ein paar Fotos von 2011.

      Neuere folgen


      Gruß, Dietmar
      Bilder
      • A.p.-23.01.11.jpg

        303,64 kB, 1.500×1.000, 379 mal angesehen
      • A.-p 12.4.2011..jpg

        303,22 kB, 1.500×1.000, 381 mal angesehen
      • A.p.August 2011.jpg

        182,78 kB, 1.200×800, 375 mal angesehen
      • Acanthurus-pyroferus-male.jpg

        165,15 kB, 1.200×800, 377 mal angesehen
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Hallo Dietmar,

      Danke für die Fotos. Über 20 cm ist heftig 8o. Ich hatte bisher noch keinen Doc, welcher so groß geworden ist. Selbst unser A. Leucosternon war nach 7 Jahren max. 15-17 cm groß. Wenn diese die Größe erreichen sollten, dann muß entweder ein neues Glas her oder eben ein neues Zuhause.....

      Wie ist denn das Schwimmverhalten der beiden? Eher ruhig oder auch leichte Hektiker wie der A. leucosternon? Ich suche dieses mal ruhigere Vertreter....das Gezanke der Z. Flavescens nach deren Geschlechtsreife nervt ebenso wie das nervöse und hektische Schwimmverhalten des A. Leucosternon....
      Grüße Ralf


    • HI Katrin,

      danke, ein wenig freu ich mich auch:] . Am Wochenende schwammen bei dem Händler 2 Anampses femininus Blauschwanz-Junker.. Wenn sie nicht so teuer und empfindlich wären, hätte man ja schwach werden können. Meine Perlhühnchen sind auch Obercute. Ich habe sie nach und nach gekauft. Erst nachem ich das Gefühl hatte, dass Neuankömmlinge sich wohlfühlen, habe ich nachgelegt. Ich habe die 5 Perlen in 3 Schritten bei mir einquartiert.

      Ralf, die Docs sind meist recht friedliche Schwimmer. Wenn sie aber mal Gas geben, ist das Becken zu klein und ab und an kommt auch mal eine Koralle geflogen. Ich hatte 4 kleine Muscheln, zwei haben die Schokodocs auf dem Gewissen, weil ich drei Tage nicht da war, um die Muscheln wieder hinzustellen. Eine Muschel war komplett begraben und die andere steckte Kopf über im Sand. Die docs schieben die Muscheln durchs halbe Becken. Jetz habe ich 2 neue größere Muscheln und die beiden Kleinen werden mehrmals am Tag wieder hingestellt.Eigentlich sollte man die Doktoren im Meer lassen........... naja,


      Obertraurig !!!!! derstandard.at/1362107758746/E…e-Gluecksbringer-in-China
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Hallo Dietmar,

      eigentlich sollte man alle Vielschwimmer im Meer lassen. Naja, habe noch ein paar Wochen Zeit zu überlegen.

      Zu meinen chinesischen Freunden in Bezug auf Leben sag ich besser nix.....aber die Gedanken sind frei....
      Grüße Ralf


    • Original von Ralf Schuster
      Hallo Dietmar,

      eigentlich sollte man alle Vielschwimmer im Meer lassen.


      :thup

      Ich muss gestehen, dass ich durch das Tauchen meinen Besatz der Vergangenheit (Doktoren) nicht mehr befürworten kann. Ohne damit wieder eine Diskussion loszutreten, welcher Fisch wieviel Platz beansprucht, habe ich Doktoren und einige andere aus meinen Besatzwünschen gestrichen. Es gibt so viel anderes......

      vG
      Ilja

    • Hallo miteinander,

      Ilja, ich kann Dir nur beipflichten. Wenn man einmal Sohal, Naso & Co in ihrem natürlichen Habitat gesehen hat, verzichtet man freiwillig. Diesen Naso habe ich in Ägypten fotografiert. Er ist noch nicht ganz ausgewachsen, aber schon deutlich zu groß für das, was bei uns zu Hause an Beckenmaßen möglich ist. Das Foto zeige ich immer gerne, wenn ich bei befreundeten Aquarianern zu Besuch bin. Die meisten Leute hier waren ja noch nicht unter Wasser und haben diese schnellen Schwimmer in Natura gesehen. Wertet das nicht als Angriff, nur als eine Information, die hilft, vielleicht die eine oder andere Entscheidung zu Gunsten der Tiere zu treffen.

      Gruß,
      Thomas

    • HI Ralf,

      die Damen sind ein wenig empfindlich nach dem Umzug auf einen anderen Kontinent. Ich kenne einige Leute, bei denen wollten Anampsen gar nicht leben. Normalerweise würde ich so teure + empfindliche gar nicht nehmen. Aber bei den hübschen Damen war der Funke sofort übergesprungen.


      Ich guck mal Mail
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Ja,

      den Perlhühnchen scheint der Hahn zu gefallen. Bei Gelegenheit werde ich ihnen noch einen Mann mit Schuppen und Gräten besorgen. Es sei denn, die 5 entscheiden sich aus ihren Reihen einen Mann zu basteln.



      :lieb,
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • HI,

      nachdem meine Docs die T.derasa immer wieder lebendig vergraben haben, habe ich seit 2 Wochen, 2 etwas größere T.maxima. Sie sind zwar nicht so ultra-türkis wie meine alten Maximas, aber schön grün. Die beiden blauen T.squamosa darf ich mehrmals täglich aufrichten, weil meine Doktorfische eigentlich Bestatterfische sind.


      Gruß,
      Dietmar
      Bilder
      • maxima squamosa (1).jpg

        251,4 kB, 1.500×750, 285 mal angesehen
      • maxima squamosa (2).jpg

        270,42 kB, 1.500×1.167, 286 mal angesehen
      • maxima squamosa.jpg

        296,46 kB, 1.200×1.200, 287 mal angesehen
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • HI Olaf,

      Danke für den Tipp. Meine Docs werden es als Herausforderung sehen. Muschelhalter habe ich, aber wenn die Jungs, die Muschel über die Kante kicken, liegt die Arme wieder mit der Oberseite im Sand. Wenn ich mal ein paar Tage nicht eingreifen kann, gibt es einen Muschelzaun.



      Gruß,
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Hallo Dietmar,

      am Halter sollten Sie sich dann eigentlich mit Ihren Byssusfäden festmachen.
      Da müßten die Docs schon die Muschel samt Halter kippen.
      Ansonsten ist es doch eine schöne Beschäftigung für die Docs gegen einen Hospitalschaden... 8)

      Olaf
      Gruß von der Ostsee
    • Heeeeeeeey- jaaa,
      ne richtig fiese Möpp.



      Susanne feuert auch schon die Docs an, weil ich mich so schön aufrege ( aber weh dem eine Muschel beißt ins Gras)


      ....und einen Hospitalschaden habe ich schon selber !!!


      :base:,
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • MOIN IIJA,


      vielen Dank ! Da ich heute Morgen unmittelbar nach Deinem Posting aufgestanden bin ( bisschen Arbeiten )und direkt an Waikiki, Diamond Head, Kihei, Kona Aggressor, Halleakala, Spreckelsville, Hookipa, Kilauea erinnert wurde, habe ich die erste Stunde Backen nur Aloha geträumt.

      Der motherfuckingsnow vor der Tür, hat mich wieder in die Realität versetzt.



      Meer .... ich komme bald :]


      Vielen Dank für Deine Rücksichtsnahme,
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Hi ,

      gestern ist ein Paar Bodianus sepiacaudus eingezogen. Sie fressen schon Granulat und Artemia. Anfangs wurden sie von den Halichoeres timorensis attackiert. Heute dürfen ungehindert durch das Becken schwimmen. Einer der Zuckerstangen hat etwas mehr gelbe Streifen. Mal sehen, ob man irgendwann Gezeitenunterschiede erkennen kann.

      Die beiden Pfauenaugenkaiser vertragen sich auch, viel mehr, sie übersehen sich fast. Der Lyrakaiser lässt heute auch den Neuzugang in Ruhe. Fotos mit beiden Kaisern habe ich noch nicht. Erst noch ein wenig üben.


      Gruß,
      Dietmar
      Bilder
      • Bodianus sepiacaudus - Zuckerstangen-Lippfisch (2).jpg

        271,07 kB, 1.200×800, 329 mal angesehen
      • Bodianus sepiacaudus - Zuckerstangen-Lippfisch (1).jpg

        68,24 kB, 1.200×800, 329 mal angesehen
      • Bodianus sepiacaudus - Zuckerstangen-Lippfisch.jpg

        291,35 kB, 1.200×800, 330 mal angesehen
      • Bodianus sepiacaudus - Zuckerstangen-Lippfisch (3).jpg

        285,61 kB, 800×1.200, 330 mal angesehen
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Benutzer online 2

      2 Besucher