Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

reef-view

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • =) ,

      wenn kein allzu HOHER Besuch sind die Tierchen oft dabei.

      Tiefe Blicke gibt es nur, ............ "wenn Flasche leer "


      zum den Becken :

      in dem letzten Meerwasseraquaristik - Fachmagazin, dieses Regensburger Riff

      Nicht übel der Kübel


      Unser Becken sehen ein wenig ähnlich aus, nur das ich ab und an Probleme mit LPS habe ( vielmehr - die mit mir ). Catalaphylia und Co. zählen auch zu unseren Lieblingen und gedeihen auch so. Nur Fungia und Trachyphyllia wachsen über längeren Zeitraum und sind sind innerhalb 24Std. gewebelos.
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Huhu!

      :yrf :flower:

      Ich denke, dass gerade Mischbecken oft viel Fingerspitzengefühl brauchen, da die Bedürfnisse der unterschiedlichen Arten doch sehr verschieden sind und es schwierig ist, allen gerecht zu werden.
      Mit Fungias habe ich kein Problem, die vermehren sich sogar recht freudig! :D Dafür wächst z.B. eine Tischacro nicht wesentlich, andere Acros dagegen sehr gut. Eine extrem farbige Zoanthus zickt, dafür andere nicht. Ist immer spannend ...

      Bei deinem Aquarium reizt mich die Beckengröße und die Möglichkeiten, die man damit hat. Toll ... 8) Hast du super hinbekommen.

      LG Corinna
      LIFE IS BETTER IN FLIP FLOPS ❤️
    • Hi Corinna,

      die Beckengröße ist doch fast egal, denn die Problemchen, die wir so gerne haben, bleiben immer gleich. Mein Traum von einen 4,0m x 1,0m x 1,0m Becken ist schon seit Jahren zum Greifen nah. Ich scheu nur die Umbaumaßnahmen. Technische Neuanschaffungen gäbe es kaum.
      In 1-2 Jahren , wenn alles gut läuft, habe ich alle Besiedlungsflächen, welche nicht bei mir im Becken gewachsen sind ( Riffkeramik u.ä. ), aus meinem Becken eliminiert. Die Rückwand ist schon fast weg und die ersten Säulen bestehen aus Montiporafächern. Vielleicht gibt es dann etwas Neues.
      Anderseits.... ???? Der Holländer, bei dem ich die Gramma dejongi geknipst habe, hat nur einen 30er Würfel an der Wand hängen; Affengeiles Teil ! Nur schönste UND seltenste Tier im Becken, ..... da könnte man auch Spass dran haben.


      @ Wolfgang,

      der große Nachteil von den Mammut-Küvetten, ist die Glasstärke; in meinem Fall 15mm. Zuerst gibt man ohne Ende Kohle für vernünftige Optiken aus , dann knipst man durch Panzerglas.



      schöne Grüße
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Hallo Dietmar,

      Super Becken :thup

      Hast Du eigentlich ein Foto, wie das TB aussieht?

      Viele Gruesse und ein schoenes Wochenende,

      Martin
      Viele Grüsse Martin, :wink
      Becken 1: Elos 120x80x50 plus TB, sirius x6 LED,AS= Elos, Stroemung 3 x jebao 15, kalki korallin,abschaeumer ati 200is
    • HI Martin,

      nein ich habe kein Foto :)

      Ausserden habe ich kein TB, sondern ein Hoch-Bett. Es sthht eine Etage höher.

      Ich mach mal ein Foto, aber mit Weichzeichner. Es sei denn, du knnst mal den Filter putzen. Ist ja nicht so weit für dich.



      Gruß
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Huhu,

      neeeee die Beckengröße ist nicht egal ... :D :D :D Hab noch so viele Träume, die verwirklicht werden wollen. Wenn du eh mit einem größeren liebäugelst, nehm ich deines und du baust an ... :O 8)

      Dein Technikbecken hätte ich mir auch schlimmer vorgestellt ... :P

      Zum 30er Würfel: Ich hab doch schon zwei kleine Aquas. ;) Muss immer aufpassen, dass sie sich nicht wundersam vermehren ... *hust*

      @Inken: Danke! :rotewange: Vielen Dank auch noch einmal für die super Zusammenarbeit! Hat richtig Spaß gemacht!

      LG Corinna
      LIFE IS BETTER IN FLIP FLOPS ❤️
    • HI,

      trauriges update:

      Vor zwei Wochen ist eine der zwei "Blauen Torpedogrundeln" rausgesprungen.

      Heute hat sich mein C.margrinalis in den Fischhimmel verdrückt. Um 9°° hat er noch normal gefressen. Um 11°° treib er kopfüber durch die Anemonen und Zylinderrosen, von Strömungspumpe zu Strömungspume. Fast keine Kiemenbewegung, aufgebläht mit abstehenden Schuppen, keine Reaktion auf irgendetwas. Ich habe Haifisch gespielt und ihn erlöst.




      Gruß
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • HI,

      seit ein paar Tagen ist ein neues Chelmon-Paar eingezogen. Sie erfreuen sich an den Resten ihres alten Verwandten im Himmel
      ....... Glasrosen,Galsrosen, Gla...



      Gruß
      Dietmar
      Bilder
      • _DSC8451.jpg

        209,95 kB, 1.200×800, 875 mal angesehen
      • _DSC8453.jpg

        235,89 kB, 1.200×800, 872 mal angesehen
      • _DSC8448.jpg

        208,16 kB, 1.200×800, 873 mal angesehen
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • HI Peter,

      die zwei sind von Jonny. War kein Paar, sie sind zusammengebastelt. Runde Stirn zu flache Stirn ( siehe Fotos). Sie paddel jetzt schon fast 3 Wochen zusammen. Meiner Erfahrung nach, zerhacken sich gleichgeschlechtliche sofort. Nur von Frostfutter halten sie noch nichts. Ich wohl wieder mit Mückenlarven ködern.

      Gruß Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • In Natura, wenn die Fische durchs Wasser zappeln, ist das Gesehene,fast ein Bauchgefühl. Man muß aufpassen, dass man nicht nur das sieht, was man möchte 8o . Im Fressnapf Aachen schwimmen auch zwei rum, könnten unterschiedlich sein. Ich würde es aber NICHT ausprobieren.

      Gruß,
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Die 2 Chelmon schwimmen jetzt getrennte Wege. Der größere wollte den kleineren nicht mehr fressen lassen. Beide sind waren noch nicht auf Frostfutter. Vielleicht ist es Futterneid oder es war doch kein Paar. Nachdem der Kleine ausgezogen ist , ist der andere viel friedlicher und nur auf Futtersuche und nimmt auch erster Frostfutter.


      Evtl., vielleicht versuche ich beim "nächsten Paar" beide erst einzeln an Frostfutter zu gewöhnen , um sie dann wieder in Gemeinschaft paddeln zu lassen.



      Gruß
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Ja Ralf,

      von Mr. Großkopf hatte ich schon 2x ein Paar C. marginalis. Heute habe ich von Ihm ein Paar "Jack in the Box" , Brunnenbauer- O.randalli bekommen.

      Chelmon haben bei mir eine durchschnittliche Gefangenschaftszeit von 3-4 Jahren. Den, den ich jetzt habe, ist kleiner wie die , die ich sonst hatte. Es könnte noch ein wenig dauer bis ich wieder neue Glasrosenfresser brauche. C.kleini würde ich gerne mal pflegen.


      Gruß
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Ohhh Cori,

      das ist ja doof. Ich wollte sie haben, weil sie nicht so rumbaggen und ich beim fotografieren weniger Schwebeteilchen im Becken habe. Und .....


      Das tut mir jetzt echt Leid, Sorry, sorry, ....



      Wenn ich weiß, wer die SIE ist, steht der Name schon fest !!! "Cori die Brunnenbäuerin :-)))))"



      Liebe Grüße
      Dietmar
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Hi,
      hätte hier in Wien ein Pärchen Opistognathus aurifrons.
      Hab leider kein Becken wo sie reinpassen, sonst hätte ich schon zugeschlagen ;(

      LG,
      Wolfgang
      Man muss wissen, bis wohin man zuweit gehen kann!
      reefdesign.eu
    • :ylol :ylol :ylol :ylol :ylol

      Ja, da war ich echt ein wenig enttäuscht - aber das muss dir nicht leid tun! :D Ich habe nur Spaß gemacht und fands witzig, dass ausgerechnet du sie mir vor der Nase weggeschnappt hast! Wenn ich Geduld habe, kriege ich vielleicht auch irgendwann ein "richtiges" Pärchen. Freue mich schon auf Fotos von deinem bayerischen O. randalli Pärchen!

      LG Cori
      LIFE IS BETTER IN FLIP FLOPS ❤️
    • Das ist ja Schade mit den Chelmon's :( - bestätigt mein Verdacht das diese Fische wirklich super schwer als Paar zu halten sind. Hast du den einen bereist abgegeben, oder willst du versuchen ihn erst auf FrFu umzustellen? Und dann einen neuen Versuch wagen. In deinem Fall denke ich schon das Futter das Problem war ...
      Grüße und schönen Tag
      Peter
    • Opistognathus cori,

      ist gerade aufgestanden. Sie hat noch Sand im Auge.




      Weiteer Fotos folgen erst, wenn Madame mal aufhört, iher Nase an die Scheibe zu drücken.





      Gruß
      Dietmar
      Bilder
      • Opistognathus cori.jpg

        199,66 kB, 1.500×1.000, 918 mal angesehen
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dietmar Schauer ()

    • Hi Jens,
      danke für den Tip!



      Corinna,

      Fotos vom Cori und Mike, konnte ich immer noch nicht machen, weil ich im 45° Winken durch die Scheibe knipsen müßte.

      Dafür habe ich aber ein paar Feinschmecker-Fotos. Die Kaudernis haben sich mit Kaviar voll gestopft. Die Fotos sind keine Ausschnitte.



      Gruß,
      Dietmar
      Bilder
      • kau.jpg

        172,14 kB, 1.200×797, 785 mal angesehen
      • kauderni.jpg

        163,62 kB, 1.200×797, 786 mal angesehen
      • kauderniei.jpg

        205,45 kB, 1.200×797, 787 mal angesehen
      • DSC_6689.jpg

        142,58 kB, 1.200×800, 786 mal angesehen
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Noch was,

      New Kids in my tank.

      Ich hatte schon einige Zeit keine Fahnenbarsche im Aquarium. Jetzt habe ich 11 Pseudanthias bartlettorum. Frisch aus Hawaii, sie haben noch jet lag. Sie fressen schon wie wild Granulatfutter, FroFu aber auch.


      Gruß,
      Dietmar
      Bilder
      • Pseudanthias-bartlettorum.jpg

        243,29 kB, 1.200×797, 784 mal angesehen
      • Pseudanthias----bartlettorum.jpg

        218,78 kB, 1.200×800, 780 mal angesehen
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Huhu!

      Hammer Fotos!

      Das mit Cori und Mike ist wie im richtigen Leben ... Mike ist fotoscheu und Cori drückt sich die Nase vor der Linse an der Scheibe platt ... Bin mal gespannt wie lange dich die beiden ärgern ... *grins* :popcorn:
      Wenn sie dich zu sehr ärgern, bin ich gerne bereit, dir die beiden Racker abzunehmen ... :P

      Grinsegrüße
      Cori

      PS: Packerl geht morgen auf den Weg. =)
      LIFE IS BETTER IN FLIP FLOPS ❤️
    • HI !

      Cori die Baumeisterin hat sich mit dem großen Harlekin-Lippfisch verbündet. Herr Harlekin baut die oberen Etagen, z.B. Moniplatten,Acroporastöcke, Tridacna mit Unterbau usw, ab und Cori richtet sich unterirdisch mit dem neugewonnenen Baumaterial einen Partykeller ein.
      Vorgestern hatte der Randalli-Bautrupp eine 18cm-Maxina verbuddelt. Die Muschel habe ich wieder ausgegraben, mit den Montis dürfen die Kellerbauer ruhig weiter bauen. Mike buddelt gerade unter einer 30cm Catalaphylia, die darf ich morgen wieder hinstellen.

      Er ist halt wie im Menschenleben, manche dürfen alles, andere ......................... Pech gehabt :)



      Gruß,
      Dietmar
      Bilder
      • Coti-die--Baumeisterin Kopie.jpg

        232,5 kB, 1.200×800, 666 mal angesehen
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Huhu,

      weiß gar nicht, warum du dich beschwerst ... :D Die habens nur gerne kuschelig - mit Muschel und Catalaphyllia und so .... :ylol
      Mike ist wohl noch immer fotoscheu? :D Dafür ist Mrs. Brunnenbauer umso fotogener ...

      Zeigen die beiden Brunnenbauer manchmal ihre tolle Körperzeichnung, oder stecken sie bisher nur den Kopf raus, wenn du mit der Kamera anrückst? :O

      LG Cori
      LIFE IS BETTER IN FLIP FLOPS ❤️
    • HUHU !

      die beiden haben heute das erste mal FroFu gespachtelt. Beide sind nicht scheu. Ab und zu komplett zu sehen, aber nur, wenn sie überirdisch ihre Wohntüren aufsuchen. Angst zeigen sie gar keine und schauen allem hinterher, auch dem Scheibenreiniger 2cm vor ihrer Nase. Wenn man am Becken vorbeigeht, wird man von 2 bzw. 4 orangen Augen verfolgt. Ich hätte nicht gedacht, dass sie so großes Baumaterial verwenden. Freundlicherweise verteilen sie den Bodengrund direkt über der Sandschicht und lassen diesen nicht durchs Becken rieseln.


      LG,
      Diddi
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dietmar Schauer ()

    • Nö, keine Reiberein !

      Ich habe nur noch Grundeln ohne Krebs. Auf jeden Fall sehe und höre ich keine Knallkrebse mehr. Ich nehme an, dass sich meine Zebramuräne um die Knaller kümmert. Vor ca. 5 Wochen habe ich ein Paar von den gelben Knallkrebsen eingesetzt, welche auch am nächsten Tag mit meinen steinlizi, oder so, gewohnt haben.
      meine blauen Torpedogundeln leben unterirdisch. Sie kommen nur zum futtern raus oder wenn man vor dem Becken steht sieht man ihren Kopf.
      Im Moment leben Torpedogrundeln, Symbiosegrundeln und Brunnenbauer, vollkommen desinteressiert untereinander, zusammen.



      LG,
      Diddi
      283x130x87 / Bubble King 400 mit 60W Speedy3 / DaStaCo t3 / ATI Hybrid 6x75W LED und 16x54W T5 / ATI X8 und X6 / 1x Hydro Wizard ECM 63 + 3x CM 42 / 3 x RE speedy 80W
    • Benutzer online 7

      7 Besucher