Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

(Leider) Umgezogen [ein Becken im Seniorenheim]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Ruedi,

      schon verstanden...
      Ja aber ihr habt weiß nur oben - bei uns kommt unten ja noch dazu und das ist ja dann doch ziemlich viel. Ich konnte mich bisher bei dem was ich so im Netz gesehen habe, mit den Lösungen in weiß nicht wirklich anfreunden. Irgendwie sah das auf den Bildern für mich subjektiv immer so wuchtig aus und hat irgendwie das Becken selbst etwas verdrängt.
      Aber mal sehen wie es dann letztendlich rauskommt und wirkt.

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Hallo Markus

      Wenn es im Becken genug zu sehen gibt, achtet doch niemand mehr auf das Drumherum!
      Das kommt schon gut, und wenn sich die Verblendung dem Hintergrund anpasst fällt sie ev. noch weniger auf, als wenn sie in Holz natur wäre.
      Gruss Ruedi

      Seit 23.2.2007 / Seit August 2017 stillgelegt
      AQ: L300,B150,H80 / CL Abyzz 4xA400 / Rückförderung A200 / LED AI HYDRA 52/ Genisis Bandfilter / Diakat B+ / JNS Abschäumer
    • Hallo Ruedi,

      na das hoffe ich doch auch - nur hat mich dieses großflächige weiß bisher optisch einfach eher erschlagen....
      Aber in ein paar Tagen werden wir ja sehen.

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Hallo,

      so die Maler und Anstreicher-Partie geht langsam dem Ende zu, heute werden wir wohl fertig; damit seteht einer Aufstellung des Beckens am Sonntag und der Übersiedlung am Montag wohl nichts mehr im Wege....

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • hi markus,

      ich denke mal du berichtest noch ausführlich wie ihr es macht. ich habe das gleiche vor: beckenwechsel an gleicher stelle. sprich wie willst du es mit den fischen, korallen usw. bewerkstelligen? fährst du das becken noch ein oder wird am montag alles wieder zusammengebracht?
      (ich hoffe du hast es nicht schon irgenwo erläuter, habe nicht alle beiträge gelesen)

      gruss aus stuttgart bernd
    • Hallo Bernd,

      ich stell am Sonntag die Technik des neuen Beckens auf - neben dem alten. Wasser hab ich schon mal altes abgezogen und zieh ich auch noch Mal ein Fass voll ab. Dann hab ich reichlich Altwasser.
      Montag in der Früh wird dann aus dem alten ca die Hälfte abgelassen, dann Korallen raus und Steine (in Eimer). Wenn das alte dann leicht genug ist, wirds wegggeschoben und das neue hin; dann das aufbauen...
      Kann leider nicht nebeneienander Einfahren - hat nur den einen Standplatz fürs Aquarium.

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Hallo Stefan,

      Das Sagenhafte Seniorenheimaquarium und die Aussicht auf wirklich guten Kaffee (den es hier oben schon aufgrund des hohen Eisengehaltes im Wasser nicht gibt) wäre für mich tatsächlich mal ein Grund nach Österreich zu fahren, obwohl mir die Berge eigentlich nicht so liegen ;)

      tja da biete sich doch tatsächlich das Treffen am dritten Septemberwochenende an...

      ach ja übrigens - die Torten zum Kaffee sind ausgezeichnet.
      Und ich hoffe das neue Aquarium wird noch einiges besser als das alte...
      Wid zwar auch nicht das Steinkorallenbecken werden, aber auch nicht-Acropora Becken können otpisch ganz gut was hergeben.

      Grüße

      Markus

      PS: auch diesen Sonntag um 1000 Uhr sind starke Männer herzlich willkommen... :D
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • @Markus: Ich habe leider am Montag den Abgabetermin für meine Diplomarbeit. Ich würde wirklich viel lieber schleppen helfen (mal davon abgesehen dass es ein bissl weit ist).

      Jo, ich meinte mich dunkel zu erinnern, dass du sowas veranstaltest. Mal sehen, vielleicht komm' ich echt mal vorbei. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf deinen Bericht über den Umzug. Deine Beiträge hier im Forum sind mit am spannensten!
    • Hallo Stefan,

      na dann alles Gute.
      Na ich hab ja schon mal das Aquarium gezügelt. So was ist wirklich eine Schwein.arbeit und es steht mir schon vor. Wäre da nicht das neue größere Becken. Ich würds echt nicht machen....
      Und es ist immer so eine Sache bei so einer schnellen Übersiedlung. Ein wenig mulmig ist mir da schon.

      Ja - dieses Jahr ist das Treffen am Wochenende 21.-23.9 (zum bereits 5ten Mal) - Ich glaube es wird wieder ganz interessant.
      Danke für Dein Interesse an meinen Beiträgen - freut mich natürlich.

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Hallo,

      der Hausmeister hat heute die Verkleidung fertig angestrichen. Am späteren Nachmittag haben wir dann noch rasch das neue Aquarium mit ein paar starken Männern auf das Gestell gesetzt. Jetzt kann morgen und übermorgen die Verrohrung anschließen, die Verkleidung anbringen und alles für Montag vorbereiten...

      Grüße

      Markus

      PS: mein Sohn Stefan hat vorgestern auch geholfen.
      Und das alte und neue Aquarium in der Aula - durch die Perspektive wirkt das ältere gegenüber dem neuen größer als es wirklich ist.
      Bilder
      • stefan.jpg

        61,89 kB, 375×500, 725 mal angesehen
      • Aqua neu.jpg

        77,78 kB, 500×375, 727 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MarkusK ()

    • Hallo,

      so bin wieder "da" - nachdem die letzten Tage fleißig gearbeitet wurde.
      Das neue Becken steht - Umzug glatt über die Bühne gegangen.
      Keine Verluste gehabt. Und die Wasserwerte sind besser als vor dem "Umzug".

      Hier die Geschichte vom "Umzug" - allerdings fehlen noch manche Bilder, da mit verschiedenen Kameras fotografiert wurde, dawir selber nicht immer Zeit hatten (Hände im Becken :D)
      Am Samstag hab ich noch verschieden kleiner Dinge erledigt.
      Sonntag in der Früh kam dann Aquarienkollege Georg (an dieser Stelle ein ganz dickes Danke an ihn für die große Hilfe, die er mir beim Übersiedeln war) :wink :thup :danke: :respekt:
      und wir begannen die Technik zu installieren.
      Anschließend die Verkleidung dranngemacht und alles für den nächsten Tag hergerichtet. Dann nochmals einen 200L Wasserwechsel und 300L Frischwasser angesetzt.
      Insgesamt haben wir nun 900 Liter plus gut 250 Liter, die wir morgen noch aus dem alten Becken nehmen wollen.

      Grüße

      Markus

      Bild 1: das Technikbecken wird eingeräumt....
      Bild 2: "Hallo Ruedi - wie war das noch mal gleich....?"
      Bild 3: wir beginnen mit der Verkleidung
      Bild 4: Verkleidung schon fast komplett, letzte Arbeiten am Frontdeckel.
      Bild 5: noch schnell einen 200 Liter Wasserwechsel machen...
      Bilder
      • bild 1.jpg

        32,48 kB, 500×375, 641 mal angesehen
      • Bild 2.jpg

        32,02 kB, 375×500, 641 mal angesehen
      • Bild 3.jpg

        29,64 kB, 500×375, 642 mal angesehen
      • Bild 4.jpg

        25,26 kB, 500×375, 641 mal angesehen
      • Bild 5.jpg

        36,87 kB, 500×375, 640 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MarkusK ()

    • So weiter gehts

      Bild 1: Mein super Helfer - Georg
      Bild 2: fast 800L Wasser
      Bild 3: ein letztes Bild vom Becken bei Blaulicht
      Bild 4: und am 30.4. vor dem Ausräumen
      Bild 5: Detailansicht
      Bilder
      • Bild 6.jpg

        31,31 kB, 500×375, 632 mal angesehen
      • Bild 7.jpg

        32,41 kB, 375×500, 628 mal angesehen
      • Bild 8.jpg

        27,88 kB, 375×500, 629 mal angesehen
      • Bild 9.jpg

        34,2 kB, 375×500, 633 mal angesehen
      • Bild 10.jpg

        47,73 kB, 500×375, 632 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MarkusK ()

    • Nach gut einer Stunde hatten Georg und ich ca 250 Liter Wasser abgelassen, alle Korallen und Steine ausgeräumt und in Eimern und Wannen versteut (Bilder kommen später da auf anderer Kamera). Dann kam eine kleine Strömungspumpe zu den verbliebenen Fischen rein und wir haben mit 4 Mann das alte Becken beiseite geschoben. Dann die Aufhängung für die Lampe neu gebohrt und die Stromversorgung zum neuen Becken neu verlegt.

      Bild 1: ein letztes Bild von mir und meinem Becken...
      Bild 2: das alte ist auf die Seite geschoben und die Löcher für die neue Lampenhalterung werden gebohrt
      Bild 3: Teamwork vom Hausmeister Thomas, Georg und dem Heimleiter Hermann
      Bild 4: und die interessierten Zaungäste (Hermann ist auch bestens gelaunt - freut sich wohl schon aufs neue Becken)
      Bild 5: adaptiere die Aufhängung
      Bilder
      • Bild 11.jpg

        35,42 kB, 375×500, 623 mal angesehen
      • Bild 12.jpg

        37,25 kB, 500×375, 620 mal angesehen
      • Bild 13.jpg

        35,24 kB, 375×500, 617 mal angesehen
      • Bild 14.jpg

        42,48 kB, 500×375, 619 mal angesehen
      • Bild 15.jpg

        29,22 kB, 500×375, 616 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Nach Installation der HQI haben wir wieder eingeräumt. Gestaltung des Steinaufbaus, Einbringen des neuen Sandes (Keine Bilder da auf anderer Kamera) und dann die Korallen und letztlich die Fische.

      Bild 1: Test der Stromversorgung - Blaulicht
      Bild 2: und die HQI
      Bild 3: Aufbau ziemlich fertig, jetzt heißt es Wasser Marsch...
      Bild 4: Wasser steigt
      Bild 5: So Korallen und Fische sind drinnen
      Bilder
      • Bild 16.jpg

        35,79 kB, 500×375, 613 mal angesehen
      • Bild 17.jpg

        23,93 kB, 500×375, 800 mal angesehen
      • Bild 18.jpg

        31,84 kB, 375×500, 611 mal angesehen
      • Bild 19.jpg

        39,43 kB, 500×469, 610 mal angesehen
      • Bild 20.jpg

        39,36 kB, 500×463, 610 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Es ist kurz vor 1800 Uhr - wir habens soweit geschafft...
      Jetzt heißt es noch Technik zum Laufen bringen, etwas aufräumen etc...

      Und dann erst mal ein Bier :D
      Es klemmt hier und dort noch ein wenig an manchen Sachen und so dauerts dann bis gegen Mitternacht bis wir beruhigt nach Hause gehen können.

      Und mal ein paar Bilder wie es aussieht - allerdings kann man nicht so super erkennen, dass es relativ viele Schluchten, Sanzohnen und Höhlen hat. Und die Fische können komplett rund um Schwimmen - hinten ist nichts an die Wand gebaut.

      Beim Blaulichtfoto ists wohl am besten erkennbar.
      Und dann ein Foto vom großen Schlangenstern, als er am nächsten Morgen durchs Becken wandert.
      Bilder
      • Bild 21.jpg

        43,98 kB, 500×449, 600 mal angesehen
      • Bild 22.jpg

        63,32 kB, 990×386, 609 mal angesehen
      • Bild 23.jpg

        68,35 kB, 979×288, 609 mal angesehen
      • Bild 24.jpg

        44,44 kB, 999×380, 603 mal angesehen
      • Bild 25.jpg

        47,4 kB, 500×375, 600 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Am nächsten Morgen - der gespannte Gang nach dem Frühstück zum Seniorenheim - wird alles ok sein.
      Ja es steht bestens, alle Tiere ok - ist also alles reibungslos über die Bühne gegangen.

      Bild 1: linke Seite
      Bild 2: Mitte
      Bild 3: rechte Seite
      Bild4: und ein Bild von links durch die gesamte Länge (von vorne sind optisch alle Rohre praktisch komplett verdeckt - lediglich das Rohr für die Strömungspumpe ist frei geblieben.
      Bild 5: und ein Komplettfoto nachdem die HQI angegangen ist....
      Bilder
      • Bild 26.jpg

        100,95 kB, 1.000×750, 601 mal angesehen
      • Bild 27.jpg

        91,52 kB, 900×675, 599 mal angesehen
      • Bild 28.jpg

        94,32 kB, 900×675, 602 mal angesehen
      • Seite.jpg

        71,93 kB, 717×535, 595 mal angesehen
      • Bild 29.jpg

        35,03 kB, 500×430, 596 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Jetzt heißt es das alte Becken fertig ausräumen (alten Bodengrund und Technikbecken), demontieren, reinigen, aufräumen.
      Den ganzen Tag über höre ich begeisterteKommentare von Heimbewohnern, Pflegepersonal und Besuchern.
      Eine meiner Damen "Das ist eine Augenweide".
      ich freu mich natürlich riesig, dass es gut gelungen ist und sich auch alle anderen drüber freuen.

      Bild 1: meine "treuen Seelen" - die "Aquariendamen"
      Bild 2: so Türen sind auch drann und ein Herr betrachtet das neue Aquarium.
      und ein paar Bilder wie es jetzt in der Aula mit dem Becken aussieht....
      Bilder
      • Bild 30.jpg

        48,35 kB, 500×375, 584 mal angesehen
      • Bild 31.jpg

        28,16 kB, 500×375, 584 mal angesehen
      • Bild 32.jpg

        42,18 kB, 500×375, 589 mal angesehen
      • Bild 33.jpg

        37,08 kB, 375×500, 582 mal angesehen
      • Bild 34.jpg

        38,96 kB, 500×375, 578 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MarkusK ()

    • Ja jetzt müssen die Korallen nur noch etwas wachsen und ein paar neue zusätzliche Fische dürfen jetzt auch wieder einziehen.....

      Fortsetzung folgt..... :D

      Grüße

      Markus

      Bild 1: begeisterte Besucher beim Betrachten des Aquariums
      Bild 2: Unterschrank linke Seite mit der Strömungspumpe
      Bild 3: rechte Seite Unterschrank mit dem Technikbecken
      Bilder
      • Bild 35.jpg

        36,72 kB, 500×375, 579 mal angesehen
      • Bild 36.jpg

        29,75 kB, 500×375, 581 mal angesehen
      • Bild 37.jpg

        50,2 kB, 500×375, 581 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Glückwunsch! :thup

      Das neue Becken sieht dort sogar viel besser aus als das Alte finde ich, passt von der Farbe und dem Format her besser in den Raum :)
      Der neue Aufbau wirkt auch viel ruhiger als der im alten Becken (in dem war es ja schon recht voll *g*).

      Einziger Kritikpunkt: Bei dem Interesse, dass die Besucher am Aquarium zeigen fühlen sich die armen alten Leute hinterher noch vernachlässigt :D
    • Hallo Stefan und Steffen,

      ja ist genau so geworden wie ich es mir vorgestellt habe. Allerdings ist der Steinaufbau doch etwas anders geworden als es mir vorschwebte - aber ich bin sehr zufrieden.
      Ich hab gut 20 Kg neue Steine dazugetan (allerdings nurmehr eine Plexiglasunterkonstruktion (rechts verbaut), alle anderen "Podeste" aus dem alten becken sind weg und es sind auch gut zwei 10-Liter Eimer kleine Steine übriggeblieben.
      Ich war ja erst skeptisch wegen der Schrankfarbe - aber jetzt muß ich sagen - schon super; Und die Proportionen sind wirklich ok so, passt echt harmonisch in den Raum.
      Und es sieht mit den alten Korallen gar nicht mal so leer aus, obwohl das neue mehr als doppelt so groß ist.
      80 Tiefe sind einfach auch sensationell.

      Stefan: Die Leute werden schon nicht vernachlässigt - jetzt verlagern sich nur manche Besuche in die Aula....

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Hallo Stefan,

      danke - ich freu mich auch riesig.
      Ja ich hab alle Tiere aus dem alten Becken übernommen und dachte es wird wohl toll armselig und leer aussehen, aber ganz im Gegenteil.
      Etwas Platz ist aber doch noch und daher werde ich gerne auf Dein Angebot zurückkommen...
      Bin am 16./17. 6. sowieso bei Dir in der Gegend (bei Bichelmeiers ;)) und würde da gerne bei Dir vorbeischauen....

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Hallo Manuel,

      danke...

      ja das neue Aquarium kommt großartig an. Der Heimleiter hat mir schon berichtet, dass eine der Frauen jetzt unter Tags nurmehr zum Essen vom Aquarium weggeht.... :D

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • servus Markus,
      jetzt muß ich wirklich in Völs vorbeischauen,

      tolle Arbeit,
      bin grad mit deiner Luftlinie aus Irland Baustelle via Frankfurt gelandet und freue mich sehr auf einen Besuch im Seniorenheim
      ( hoffentlich bleibt's dabei :iP, ich mein am Besuch! :ylol)

      Gruß aus Allerheiligen

      Peter :thup

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ibk-peter ()

    • Hallo Peter,

      da hätten wir uns ja bald getroffen (muß heute dienstlich nach Salzburg - und das bequemste ist über Frankfurt....) :D (aber gehören tut sie mir noch :rolleyes: nicht)

      Na klar solltest Du jetzt mal rüberkommen (nicht nur rüberschauen) :D. Ruf mich an, bevor Du kommst, damit wir uns treffen können.
      Und übrigens: die Anzahl der Besucher ist wesentlich höher als die der ständigen Bewohner (man hat also prozentuell gesehen gute Chancen wieder rauszukommen ;) - aber selbst wer drinn bleiben "muß" - es ist echt ein super Haus - ich kenn wenig solche.)

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MarkusK ()

    • Hallo,

      hier kommen jetzt weitere Bilder von der "Übersiedlung" - sind wie gesagt jene, wo wir nicht selber fotografieren konnten, da wir die Hände im Wasser hatten... :D

      Grüße

      Markus

      Bild 1: Beim alten Becken werden gut 250 Liter Wasser abgelassen.....
      Bild 2: sieht ja bald wie ein Nanobecken aus
      Bild 3: die Tiere (bis auf die Fische) sind draußen
      Bild 4: auch alle Steine
      Bild 5: 2 Eimer Sand stehen auch schon bereit
      Bilder
      • Umbau 2.jpg

        41,85 kB, 500×332, 502 mal angesehen
      • Umbau 3.jpg

        47,15 kB, 500×332, 501 mal angesehen
      • Umbau Jörg2.jpg

        35,42 kB, 500×375, 503 mal angesehen
      • Umbau Jörg8.jpg

        37,32 kB, 500×375, 501 mal angesehen
      • Umbau Jörg4.jpg

        36,33 kB, 500×375, 499 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Der Steinaufbau wird erstellt...
      ...und dann kommt Wasser rein
      Bilder
      • Umbau Jörg1.jpg

        34,22 kB, 500×375, 498 mal angesehen
      • Umbau Jörg3.jpg

        45,12 kB, 375×500, 497 mal angesehen
      • Umbau Jörg5.jpg

        33,37 kB, 500×375, 495 mal angesehen
      • Umbau Jörg6.jpg

        43,96 kB, 500×375, 499 mal angesehen
      • Umbau Jörg7.jpg

        32,61 kB, 500×375, 499 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Und weiter gehts: die Korallen werden platziert.
      Bilder
      • Umbau4.jpg

        42,42 kB, 500×332, 498 mal angesehen
      • Umbau 5.jpg

        40,26 kB, 500×332, 498 mal angesehen
      • Umbau 6.jpg

        42,62 kB, 500×332, 496 mal angesehen
      • Umbau7.jpg

        40,71 kB, 500×332, 496 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Hallo,

      und jetzt noch ein paar aktuelle Detailaufnahmen etc. vom Aquarium, aufgenommen vorgestern.

      Grüße

      Markus
      Bilder
      • Becken neu 1.jpg

        56,8 kB, 472×500, 495 mal angesehen
      • Becken neu 2.jpg

        52,52 kB, 375×500, 495 mal angesehen
      • Becken neu 3.jpg

        59,34 kB, 500×375, 491 mal angesehen
      • Becken neu 4.jpg

        58,71 kB, 500×375, 494 mal angesehen
      • Becken neu 5.jpg

        53,65 kB, 375×500, 491 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Und zu Guter letzt auch noch eine Gesamtansicht
      Bilder
      • Becken neu 6.jpg

        50,41 kB, 375×500, 486 mal angesehen
      • Becken neu 7.jpg

        68,27 kB, 375×500, 487 mal angesehen
      • Becken neu 8.jpg

        39,03 kB, 500×375, 485 mal angesehen
      • Becken neu 10.jpg

        38,78 kB, 500×375, 483 mal angesehen
      • Becken neu 9.jpg

        26,73 kB, 500×375, 483 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Und meine treue Damenrunde an ihrem Stammplatz (fast alle "Logenplätze vergeben :D - jetzt haben sie jeden Tag "Universum" live auf "Breitleinwand" :D)

      Grüße

      Markus
      Bilder
      • Becken neu 11.jpg

        39,53 kB, 500×375, 488 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MarkusK ()

    • Hallo Sven,

      danke;

      ja bisher kann ich auf Holz klopfen.
      Und ich hatte in Georg ja wirklich einen super Helfer, ging alles sehr rasch.
      Und man lernt ja aus früheren Fehlern bzw. Beschreibungen von anderen...

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Original von MarkusK
      Und meine treue Damenrunde an ihrem Stammplatz (fast alle "Logenplätze vergeben :D - jetzt haben sie jeden Tag "Universum" live auf "Breitleinwand" :D)

      Grüße

      Markus


      Wenn da nur nicht immer Schaulustige vor der Aussicht herumstehen würden! :D
      Gruss Ruedi

      Seit 23.2.2007 / Seit August 2017 stillgelegt
      AQ: L300,B150,H80 / CL Abyzz 4xA400 / Rückförderung A200 / LED AI HYDRA 52/ Genisis Bandfilter / Diakat B+ / JNS Abschäumer
    • Hallo,

      und ab sofort auch im Aquabilderbuch:
      aquabilderbuch.de/HDS/

      Grüße

      Markus
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)
    • Hallo,

      und vom Heimleiter hab ich unlängst eine CD mit Bildern erhalten, die er vom alten Aqua aufgenommen hatte. Da waren unter anderem die Bilder drauf, als mal eine der zahlreichen Schulklassen zur "Aquarieneinführung" da war....

      Grüße

      Markus
      Bilder
      • schueler1.jpg

        48,81 kB, 500×375, 290 mal angesehen
      • Schueler2.jpg

        55,44 kB, 500×375, 287 mal angesehen
      Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen
      PS: wozu an die See fahren, wenn man "Meer" zuhause hat?

      Meine "Maße"/Daten: stehen im Profil - und mein "Becken" im Seniorenheim :D ;)