Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • moin, den platz unter dem becken für abschäumer o. äh. zu nutzen, war bei uns beim seinerzeitigen wohnzimmerraumteiler trotz kleinem technikraum gegeben. wichtiger war für mich das händeln dort mit wasser für die notwendigen ww und auch nachfüllbehälter mit osmoseanlage usw..

  • Möchte ich Meerwasseraquarianer werden?

    Joe - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Zitat von hajo: „ Die Sprache aber hat eine kürzere und deutlichere Darstellungsmöglichkeit als das geschriebene Wort! “ moin hajo, das ja - allerdings ist es vielfach beim schriftlichen von vorteil, es bei bedarf wieder aufrufen zu können.

  • hi, wir haben 6 stück im tausendliter-mutterkorallen becken mit ch. auriga, z. flavescens, tangfeile und noch nem acanthurusdoc. ist jetzt nicht der übliche wohnzimmerfischbesatz aber die kommen gut miteinander aus. im 4500l schautank sind im bunten durcheinander auch einige. denke, dass solche "echten" korallenriffische auch große sps-stöcke zum wohlbefinden und bildung ihrer wohnreviere brauchen, um friedlich in gewisser weise zu sein. leichte plänkelei mit dem nachbarn ist nix schlimmes, sond…

  • Zitat von Deniz: „zuerst einmal, Du musst Dir gar nichts von niemandem absegnen lassen. Du allein bist für das Becken und den Inhalt verantwortlich. In deiner ganzen Korallenaufzählung hast Du vergessen, dass sich Korallen sehr schnell sehr stark vermehren. “ moin, hmm...steile these, da ein beginner vieles nicht überschauen kann und der hilfe bedarf. und hier sieht es ja danach aus. klar kann sie reinpacken was sie will, will sie aber nicht. sie hat auch nichts "vergessen", sondern sie wusste e…

  • heiße Tage in Deutschland

    Joe - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    hi, gibt viele gründe, warum es zu solch "fehlstellen" kommen kann. detritus lagert sich an oder schnecke fällt rein. stört das gewebe und es zieht sich zurück - algen greifen an. zerteilen und das größte stück wieder aufpflanzen und den rest in die nachzuchtproduktion.

  • Schlafen Thalassoma Arten im Sand?

    Joe - - Fische

    Beitrag

    hi, th. pavo war beim mir standart ende der sechziger ff. selber damals vom mittelmeer mitgebracht. sind vielfach in großen schulen (sommermonate) mit coris im riff unterwegs und haben die "nester" von chromuis geplündert. ein eintauchen in den sand hab ich im freiwasser nie beobachten können und auch im becken wurden nur höhlen/spalten zur übernachtung genutzt.

  • L. amboinensis Futtermenge

    Joe - - Wirbellose

    Beitrag

    hi, eine eingewöhnung im sinne des "heimisch werdens" benötigt eine garnele nicht und auch korallen sind da stressfrei bei ordentlichen bedingungen. der pictus kann dazu gesetzt werden.

  • Coral Rx - es funktioniert

    Joe - - Plagegeister

    Beitrag

    Zitat von muschelschubser: „.. , wurden meine Neuerwerbungen damit behandelt. Allerdings ist nie etwas auffälliges passiert. Also entweder keine Parasiten da oder das Zeug taugt nix.. “ auch moin, nun, was erwartest du denn... m. e. sind die allerwenigsten korallen mit "etwas" befallen. aber vorsicht ist die mutter der porzelankiste und sinnig in der vermeidung.

  • moin, für mich stellt sich bei eigentlich ausreichenden wasserdruck und zusätzlicher erhöhungspumpe immer die frage, um wieviel prozentchen ist das ergebnis denn besser? lohnt sich der aufwand? @Ralf du gibst an, dass nach der osmose 10, jedoch nach dem harzfilter 16 angezeigt werden. das passt doch nicht!?

  • Bounce Anemone oder nicht?

    Joe - - Wirbellose

    Beitrag

    nunja - ob mutation oder eigene art, die teile mit den blasenartigen tentakeln und farbig hervorgehoben werden so bezeichnet.

  • Beleuchtung und Springschutz

    Joe - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von DanWo35: „Kann mir jemand sagen wieviel Licht durch das Netz absorbiert wird? Hat jemand Erfahrung? Wieviel höher müsste ich die Lampen regeln? Oder hat es keine größeren Auswirkungen? “ hi, ob du etwas höher einstellen musst, wirst du selbst checken müssen. wenn scheibenanemonen noch bestens gedeihen, wirds für sps evtl. schon zu "dunkel" sein. also, bei ggfls. farbverlust und nullwachstum bei sps nicht tagelang an (den im üblichen rahmen liegenden) wasserwerten herumsuchen, sondern d…

  • hi, sie finden sich ohne dazutun und bauen ihre höle dort, wo sie es für richtig erachten. man kann versuchen, mit entsprechender deco ( kleine "höhlen" im sandbereich) sie zur besiedlung derselben zu bewegen.

  • Magnesium zu hoch, Calcium zu niedrig

    Joe - - Wasserchemie

    Beitrag

    moin, warum wird das noch dauern? bevor fische einziehen, sind korallen zu pflanzen die ch. cyaneos sind nicht ohne!

  • Zitat von Reinhard Seidl: „Bin etwas überrascht. Gibt es für Maßgenauigkeit und Winkel keine DIN Norm? “ moin reinhard, in der regel gibt es bei der maßgenauigkeit nach DIN auch toleranzwerte. inwieweit aquarien darunter fallen, würd mich auch interessieren. u. u. muss der handwerkliche möbelbau hilfsweise dazu heran gezogen werden. werden toleranzwerte eingehalten, wirds schwierig. dann stellt sich die frage, welchen einfluss die (hier: wohl 2mm) überhaupt haben.? ein optischer mangel wird weni…

  • Um welches Koralle handelt es sich ?

    Joe - - Korallen

    Beitrag

    ja, die leute wollen nix grünes mehr...wird ja schon weltweit dran gearbeitet

  • Um welches Koralle handelt es sich ?

    Joe - - Korallen

    Beitrag

    hi, kenne galaxeas nur in grünlichen farbtönen.

  • Kurzflossen-Zwergfeuerfisch Mitbewohner

    Joe - - Fische

    Beitrag

    hi, in bezug auf den aubau gibt es m. e. keine bedenken für jedweden fisch, der größenmäßig ins becken passt. wenn höhlen etc. als schlafplätze durch die deco vorgehalten werden. allerdings denke ich, dass für einen korallenbesatz die pflanzplätze recht spärlich sind und ggfls. durch den einen oder anderen "stein" etwas erweitert werden sollten.

  • Kurzflossen-Zwergfeuerfisch Mitbewohner

    Joe - - Fische

    Beitrag

    Zitat von Tade: „Danke für den Tipp, deinerseits, aber dieser Gedanke kam, da mir bis jetzt alle „Experten“ gesagt haben, dass das wohl mit den Ocellaris gehen würde. “ Zitat von Jan25: „Die WW im Griff zu behalten ist natürlich möglich aber ist es einem den Aufwand und das Geld wert ? “ moin, nun, mit hajo als einen der erfahrensden mewasaquarianer hier im forum hast du eine echte expertenmeinung, ohne ggfls. kaufmännische hintergedanken ansonsten wäre es bei einem becken mit höherem nahrungsum…

  • Sps Parasit?

    Joe - - Plagegeister

    Beitrag

    hi, im notfall abknipsen und neu weiter wachsen lassen. evt. eine vorherige beschädigung, die "vernarbt" ist?

  • hi, höre das bei tieren aus beckenauflösungen auch zum ersten mal... wollte aber nur darauf hinweisen, dass sehr alte fische aus beckenauflösungen sich u. u. nicht mehr im neuen becken eingewöhnen. damit ist zu rechnen. weiterhin kann der gesunde fisch aus fremdbecken auch im "gesunden" becken des neubesitzers anfangen, auszublühen - der altbesatz lebt mit latenten erregern gut, den neuen erwischts. da wir auch solche tiere aufnehmen, hab ich das im laufe der jahre so beobachtet. meist gehts abe…