Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 216.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Phosphatlimitierung

    Spooner - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hi, Sand aus Calciumcarbonat könnte dir das po4 senken. Findest du im Forum. 40ml sind ja wirklich sehr viel und ich wundere mich schon bei 9ml am Tag des es zu viel ist

  • Probleme mit Acropora (RTN)

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    Kalkreaktor und Spuris. Wasser Wechsel die letzten 3 Monate kaum noch. Pro Tag jetzt 4 ml Nightsun po4 Calculator (hatte ich noch rumfliegen) und 5ml Sango Kai Nutri P Frostfutter ungespült was ich aber abstellen will wenn ich die richtige po4 Dosierung gefunden habe. Kh ist bei knapp 7, eher etwas darunter. Wenn ich ihn anhebe ziehen sofort die Korallen mit an, somit komme ich eigentlich kaum über 7 im Moment. Ich habe seit einer Woche zusätzlich Balling verdünnt mit 1/5 dran um den kh etwas zu…

  • Sie können bei nährstoffarmen Becken ein Problem werden weil sie den Korallen die Nährstoffe noch weiter nehmen

  • Probleme mit Acropora (RTN)

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    Hallo, kurze Info zu dem Verlauf der letzten Wochen. Ich habe den sporadischen Gewebeverlust an den Red Dragons noch immer. Mitte Dezember habe ich bei Ozeamo wieder eine Analyse machen lassen, da war po4 bei 0,017 und Nitrat bei 4. Ende Januar waren dann wieder einige Stellen. Vor 4 Wochen habe ich das Vlies aus dem Rollermat genommen und das Ergebnis war relativ schnell zu sehen. Die Korallen haben mit Wachstum etwas angezogen und dadurch die Werte noch weiter runter gebracht. Vor einer Woche …

  • Hi Andi, Hast du einen Link oder genauen Type von dem Zwischenstecker?

  • Ist der Steinaufbau aus Lebendgestein oder Riffkeramik? Normalerweise finden Schnecken immer genug zum fressen.

  • Gralla Kalkreaktor

    Spooner - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hi, Darum auch die Frage was ist viel oder wenig. Wenn er 2 kg im Jahr mehr verbraucht als ein normaler, aber dafür die Werte schafft ist es egal. Vergleichbar wäre natürlich am besten das selbe Becken vorher alter Reaktor und danach Dastaco Wenn er bei 400l 20kg CO2 durch zieht wo der alte 4kg gebraucht hat, würde ich lieber mit balling den Rest ausgleichen

  • Hi, ich würde zusätzlich das Technikbecken komplett oder an 3 Seiten isolieren und abdecken. Habe ich bei mir so gemacht. Technikraum 20C° Das Becken hat 300l und ist komplett isoliert im Moment. Im Sommer hatte ich die Sichtscheibe noch frei. Becken hat 1100l und die Temperatur fällt min. auf 23 ohne Heizung. Habe allerdings noch T5 drüber die am Tag wieder 1-1,5 C° zuheizen. Im Sommer steigt es auf ca. 27 C°, da ist der Technikraum auch von Vorteil Wenn ich komplett auf LED umrüste würde ich a…

  • Gralla Kalkreaktor

    Spooner - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    was ist denn viel oder wenig in kg im Jahr? auf welche Beckengröße? Ich habe bei einem 400l Becken mit Steinkorallen mit dem Gralla 2x im Jahr die 2 kg Flasche gefüllt.

  • LPS ändern Farbe

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    Hallo Hajo, Die Beleuchtung ist die letzten Jahre nicht mehr so blaulastig.Allerdings sind es nur diese 2 Korallen. Die anderen SPS und LPS sind eigentlich nicht verändert. Es ist irgendwie ein verdrängen der Farbe nicht nachlassen generell weil sie noch rote Stellen hat.

  • LPS ändern Farbe

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    Hallo, ich habe eine Scolymia die noch vor 2-3 Jahren sehr viel rot mit wenig grau in der Farbgebung hatte. Jetzt ist mir durch alte Bilder aufgefallen das das rot fast verschwunden ist und vom grau verdrängt wurde. Weiter habe ich eine Acanthastrea echinata die fast orange war mit ein wenig grün und silber. Da wurde auch das orange fast verdrängt mit der Zeit. Konnte so etwas noch jemand an LPS beobachten?

  • Abschäumer f. 1000L

    Spooner - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    geht auch mit 18cm Wasserstand oder du setzt einen Kamm auf die Glaskante um den Wasserstand um 2 cm zu erhöhen

  • super Anlage mein altes Weißglas Poolbecken wurde auch mit Scheibenüberständen, abgeplatzter Stelle an Glaskante und extrem schlechten Nähten geliefert. Leider beliefert der Beckenbauer scheinbar alles rund um München bis Österreich und auch hier in AT viele Händler. Es war schwierig für das neue Becken einen anderen Lieferanten in der Gegend zu finden. Von dem Beckenbauer vom alten Poolbecken hätte ich nicht mal mehr geschenkt ein Becken genommen. Das aktuelle Becken ist sehr sauber verklebt un…

  • Hi Stefan, nimmst du grobes Zeolith oder feines für den Automatikfilter? Hatte nur mal gelesen das man nicht jedes Zeolith nehmen kann und das billigere was es in einigen Shops oder z.B. ebay gibt nur für Süsswasser gehen soll, daher dachte ich es gibt einige Unterschiede bei dem Material.

  • Neustart mit Keramik

    Spooner - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Ich hatte die letzten 15 Jahre auch nur totes riffgestein und trotzdem Glasrosen, Kugelalgen,mehrere Leopardenstrudelwürmer. Wenn man nicht aufpasst ist auch das Epoxy Riff in einem Jahr voll mit Plagen jeglicher Art

  • Hi Stefan, verwendest du das Zeolith von KZ oder Fauna Marin? Hast du bei verschiedenen Zeolith Unterschiede feststellen können?

  • Probleme mit Acropora (RTN)

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    Hallo Hans-Werner, ich habe noch mal über das hohe und dann schnell sinkende Po4 nachgedacht. Was im alten Becken der Auslöser war kann ich schlecht rausfinden. Im neuen Becken ab Mai kann es schon sein das zwischenzeitlich das Po4 hoch war. Die erste ATI Messung ( P04 = 0,02) ist von Mitte Mai und dann wieder im Oktober ( Po4 = 0,004 ). Ich habe das Becken mit der alten toten Keramik von Norbert bestückt und im September noch mal eine Säule nachgesetzt. Beim Nachsetzen der Säule hab ich mit dem…

  • Hi, normalerweise bekommt man die Sinularias ganz gut vom Stein ab weil der Fuß nicht so massiv mit viel Gewebe fest ist wie bei Sacrophyton z.B. Man hätte den Stein auch leicht verkleinern können. Privat würde ich schon frisch geschnittene nehmen bzw abgeben und wenn man die Schnittstelle etwas zudrückt ist es normalerweise kein Problem. Vielleicht dürfen sie es aber auch einfach nicht abschneiden, abreißen oder Steine zerlegen. Du könntest dich ja dann auch später beschweren wenn sie kaputt ge…

  • Probleme mit Acropora (RTN)

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    Hallo Hajo, wie weit fällt dein pH morgens runter bzw wie ist die Spanne?

  • Probleme mit Acropora (RTN)

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    ja das ist auch das Verrückte. Ich messe ständig mit verschiedensten Tests und überlege was ich gemacht habe. Daher auch die Frage vom Anfang ob solche Korallen die vor Monaten in einem Becken vielleicht einen Schaden weg bekommen haben, irgendwann ein Problem bekommen durch was auch immer (ständiger Jodmangel) und dann nicht mehr zu retten sind. Ist Stickstoffmangel definitiv durch helles Gewebe alleine zu erkennen? Wäre das nicht möglich bei den dunklen Farben das zwar Stickstoff messbar ist, …