Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Effekte von Abschäumern

    Pit - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Freunde.....,das strengt ja ganz schön an. Evt. wäre es besser,die Praxis walten lassen, statt ständig auf der Theorie rumzureiten. Wie heisst es so schön.....die Theorie zeigt uns,wo der Blitz einschlagen könnte; die Praxis aber zeigt uns wo der Blitz tatsächlich einschlägt. Mfg. Peter

  • Identifikation Schnecke

    Pit - - Sonstige Wirbellose

    Beitrag

    ......evt. kannst Du mir ja mal Deine Steine ausleihen.... Mfg. Peter

  • Ein Neuanfang

    Pit - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo, mach' doch mal bitte rundum-Fotos. Also von jeder Seite. Und evt. so, das man sie vergrößern kann. Mfg. Peter

  • Seepferdchen Verfärbung ins dunkle

    Pit - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Zitat von muschelschubser: „ Folglich fressen (zoo)planktonische Organismen ständig. Somit ist es auch unerheblich, wann sie eingefroren werden, sie sind immer "voll". Und warum legen Züchter und seriöse Händler wohl soviel Wert darauf, ihre Nachzuchten "frostfutterfest" und nicht "lebendfutterfest" abzugeben? Weil Jungfische sehr viel leichter an Lebendfutter gehen, dieses aber für die weitere Aufzucht nix taugt. Außer natürlich, es wird entsprechend angereichert. Das ist allerdings sehr aufwen…

  • Seepferdchen Verfärbung ins dunkle

    Pit - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo; ist aber eine eigenartige Logik. Woher willst Du wissen wann genau die Nährstofflösung verbraucht ist; u. evt. ist die lebendige Hülle auch gesünder,als eine Tote. Dann müsste man ja auch genau wissen, in welchem Stadion die Artemias eingefroren werden.....,wenn sie gerade gegessen haben u. satt sind? Wenn ich die Wahl hätte,wären mir lebendige Artemias lieber, als Schockgefrorene. Mfg. Peter

  • Seepferdchen Verfärbung ins dunkle

    Pit - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo; hast Du das hier mal gelesen?,ist jetzt nicht genau das was Du wissen wolltest, aber etwas nahe dran. tierchenwelt.de/seenadelartige/2383-seepferdchen.html Mfg. Peter

  • Gravita Plasma

    Pit - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo; wird ja wahrscheinlich eine Edelstahlschraube gewesen sein, sonst hätte ich gesagt, mal mit einem Magneten versuchen.. Und....ich kann hier gar keine Fotos von der Lampe + Beleuchtung entdecken... Mfg. Peter

  • Aktivkohle

    Pit - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo; also rein vom Gefühl her, würde ich die Kohle in einen Filter der langsam läuft,legen. Mfg.Peter

  • Gravita Plasma

    Pit - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo; was für kleine bescheidene Becken gutes Licht ab gibt,sind die hier ebay.de/itm/10W-20W-100W-300W-…R-IP65-/311994180310?var= in Verbindung mit T5 Reef Blue 39 Watt.(hatte da auch schon verschiedene Blauröhren)meerwasserforum.info/index.php…f86a698decad0b2dea0bcb7fb Nun ist mein Becken ja ziemlich lütt,aber dafür reicht die Beleuchtung.meerwasserforum.info/index.php…f86a698decad0b2dea0bcb7fb Hatte vorher 70 Watt verschiedene HQI Brenner. 4600K,Kaltweiß oder später 10000 K, wobei die 10000e…

  • Mangroven

    Pit - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo, ist ja jetzt schon eine Weile her,aber ich hatte mir die aquapro2000.de/rote-mangrove-rhizopora-mangle-kaufen.html geholt, und nach etwa 1/2 Jahr sieht sie so aus. Habe sie manchmal mit Rotlicht + kaltweiß Licht bestrahlt. Ebenfalls mit Süsswasser per Pflanzensprüher besprüht. Die 2 neuen Blätter sind erst ein paar Tage alt. Das Wurzelwerk habe ich so gut es ging in eine Steinspalte gesteckt u. ein bisschen Kies d'rüber geschüttet. Wenn man beim Wurzelwerk(beim Kauf schon vorhanden)sich e…

  • Hallo Marvin; vitamin C ist angekommen . Vielen Dank für's Vertrauen. Mfg. Peter

  • Hallo, könnte etwas (3Liter)von deinem edlen Saft gebrauchen. Mfg. peter

  • Das Prachstück ist da!!

    Pit - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von Burkhard Ramsch: „Hi, Edelstahl und Meerwasser verträgt sich nicht und irgendwie kommen immer wieder Wassertropfen dahin, wo sie nicht hin sollen. LG Burkhard “ Hallo; das stimmt aber nicht so ganz. Viele Beschläge auf Schiffen sind heutzutage aus VA; u.die minimale Feuchtigkeit welche an die Aufhängung kommt, macht den Seilen nichts aus. Mfg.Peter

  • Hallo; inzwischen hat sich einiges verändert. Ein paar Steine mußten das Becken verlassen,u. etwas dazu gelernt habe ich auch. Es waren ja nicht die Angaben welche mich verärgert haben,sondern die Art u. Weise,wie sie hervorgebracht wurden. Das scheint in den Tierforen allerdings die Regel zu sein. Ich bin es z.B.gewohnt,immer auch den Grund, warum das so ist, zu benennen. Nun ja... das wollen wir mal jetzt vergessen. Bin bei Salz geblieben. Besatz ist wie angekündigt, wenig.Eine Koralle(die ist…

  • Rotbraune eckige Beläge

    Pit - - Plagegeister

    Beitrag

    archiv.korallenriff.de/05_turbellarien.html Habe ich auch. Da hilft nur Absaugen, oder Fressfeinde...einsetzen. So sehen meine aus, mit rotem Punkt; sind allerdings etwas hübscher als Deine... Mfg.Petermeerwasserforum.info/index.php…f86a698decad0b2dea0bcb7fb

  • Algenart

    Pit - - Algen

    Beitrag

    d.h. 6 Stunden Tageslicht und 6 Stunden blau. habe ihn jetzt auf 4% reduziert - ich habe mich erinnert, dass Rot den Algenwuchs fördert! u.evt. das rot ganz weg lassen ?. Das ist jetzt keine Kritik, sondern lediglich eine Frage. Mfg. Peter

  • "Kieferwurm-to-go"

    Pit - - Plagegeister

    Beitrag

    .....oder, evt. einen etwas dickeren Schlauch mit Fressbarem vor seiner Höhle positionieren u. dann den Schlauch bei Erfolg entfernen. Vielleicht sieht er den Schlauch auch als Fluchtmöglichkeit an, muß nur halt entsprechend groß sein, der Durchmesser. Mfg. Peter

  • Caulerpas düngen ?

    Pit - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Was willst Du denn da düngen?...., die Caulerpas wachsen auch so, ohne Dünger. Wasserwechsel ist da schon eher eine Option. 30%-40%. Wäre jetzt meine Vorstellung. Mfg. Peter

  • ......nö, ich habe keineswegs eine feste Meinung; aber eine Vorstellung. Bloß, von Euch höre/lese ich immer wieder das Gleiche....., das geht nicht. Wenn Kolumbus Eure Ängste gehabt hätte, wäre er schon bei der ersten Wolke umgekehrt. Ihr müßt auch mal ein bisschen überlegen. Das Becken ist ja noch für vieles, ausschließlich Süsswasser, offen. Das ist die Ausgangsposition. Ob nun Korallen, Anemonen, oder sonstige Lebewesen ins Becken kommen, .....steht also noch nicht entgültig fest.... Mfg. Pet…

  • Andi,......irgendwie klingen Deine Beiträge minimal beleidigend; weil,Du hast Dich ja am wenigsten über mein Equipment informiert. Und den Rest, hat Dir ja Hans Werner erklärt. Unterlass am besten Deine ´guten Ratschläge; warte einfach ab. Geduld ist hier gefragt.... Mfg. Peter