Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hab auch die Kamoer Genial das Ding. Kein mühsames knöpfedrücken im Unterschrank. Alles per Handy steuerbar.

  • Hallo Leute Wollte mich bei euch bedanken. Die vergesellschaftung der Fische hat geklappt. Nach mehreren Tagen in der Schwimmschule hat sich der Stänkerer beruhigt und ich hab ihn entlassen. Ein ganz anderes Verhalten!!! Die zwei Zwergkaiser haben sich zwar „beschnuppert“ aber völlig ohne Agressionen. Sie schwimmen nun seelenruhig im Becken und es gibt bis jetzt keinerlei Probleme.

  • How to: "Schwimmschule"

    sivas_kangal - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Nehmen wir an, ich setze den Bispinosa für paar Wochen ins TB. Kann es nicht sein, dass dann neue Unruhe rein kommt, wenn er wieder als „neuer“ reinkommt? In der Schwimmschule wird er ja gesehen. Danach ist er wieder neu. Werde mit meinen Real Reef Rocks die ich noch übrig habe, noch einige verstecke mehr mörteln. Muss ich nach dem Austrocknen zuerst abspülen oder ist das Unbedenklich. Man könnte ja mit dem Reefmörtel theoretisch sogar unterwasser vermörteln

  • How to: "Schwimmschule"

    sivas_kangal - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Ja die Technik ist auch sehr leise bei mir... hab nur gedacht ob das für den fisch nicht doch zu heftig ist. Dann einfach normal beleuchten?

  • How to: "Schwimmschule"

    sivas_kangal - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Wenn ich ihn ins TB verbannen würde... ist das kein Problem wegen dem Abschäumer usw? Stresst das Gesumme das Tier nicht zu arg?

  • How to: "Schwimmschule"

    sivas_kangal - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Und wenn ich den Bispinosa nach einer Woche freilasse... wie lange würdet ihr die beiden „streiten „ lassen, falls es dann so sein sollte?

  • How to: "Schwimmschule"

    sivas_kangal - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Danke für deine Antwort. Das Wohl der Tiere liegt mir sehr am Herzen, darum möchte ich es richtig machen. Hab eben auch schon mehrere Bispi/Lori Kombis gesehen, darum bin ich erstmal erschrocken. - Kann gut sein dass er der Boss ist, hat bis jetzt aber nicht sonderlich dominant gewirkt - Eine Woche kein Problem? Schwimmschule ist ca. 30x20cm gross - Hat nach allen Seiten freien Blick, wobei sich der Lori jetzt nicht ständig zeigt - Bispinosa ist ca. 7,5cm gross und der Lori ca. 5cm

  • How to: "Schwimmschule"

    sivas_kangal - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Danke schonmal für die Antwort. - Knapp 500 Liter - Kauderni, Nemos, Algenblenny - Hat ihn sehr stark gescheucht und versucht in die Flosse zu picken. Hab den Lori dann nach 5 min gleich wieder fangen können. Und später den Bispinosa und wie gesagt in die Schwimmschule getan - Hab nur 5 min zugesehen

  • How to: "Schwimmschule"

    sivas_kangal - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo zusammen Ich musste/konnte einen Flammen Zwergkaiser aus einer aquariumauflösung übernehmen. Da der Lori kein plätzchen hatte, hab ich ihn genommen. Bei mir schwimmt bereits ein grösseres Bispinosa-Exemplar im Becken. Hab zuerst den lori einige stunden in der Schwimmschule gelassen und dann ins Becken entlassen. Bispinosa ging sofort drauflos. Nun hab ich den Bispi mit der Fischfalle fangen können und in die Schwimmschule gesteckt. Soll ja eventuell mehr bringen, den Stänkerer in die Schwi…