Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hi, wir verwenden in der regel schächte, die über eck eingeklebt sind - also ein dreieck in der ecke bilden. hat strömungstechnisch null auswirkungen, evtl. sogar ein verbessertes strömungsbild auf die abgetrennte ecke bezogen. aber vor allem: er ist für den betrachter fast unsichtbar, man erkennt ihn kaum. im gegensatz zu winklig geklebten solchen.

  • Neustart mit Keramik

    Joe - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    hi, manjanos, seeastern und glasrosen sind bei frisch importierten ls eigentlich nicht zu finden. wobei, der hinweis erübrigt sich fast, da es momentan kein ls aus indonesien mehr gibt. solches aus australienoder der karibik hatten wir noch nicht geordert.

  • hi, ja, und in "abteilungen" größerer zoofachmärkte mag es auch vorgaben geben, die solche geschichten regeln. noch ne möglichkeit: ableger überlebt, muttertier mit stein geht ein...

  • hi, das fragmentieren bzw. das anwachsen der neongrünen sinularia am ablegerstein ist nicht immer mit erfolg gekrönt. je kleiner die frags sind, um so schwieriger. lieber ne sps abknipsen, einkleben und fertig. die grünen danken leicht mit bakteriellem befall der schnittstellen und faulen weg. besser als zahnstocher sind injektionsnadeln. sauberer schnitt und gute beströmung, so wie hajo schon bemerkte. sacrophyton und sonstige "lederne" sind in der regel einfacher in der fragmentierung. lithoph…

  • Foren vs. Facebook

    Joe - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    moin, bei uns im geschäft rate ich meist leuten, fragen besser in foren zu stellen, weil dort garantiert kenner der materie dabei sind und es korrekte antworten gibt. auch wenn unqualifizierte antworten mal dabei sein sollten, gibts immer die korrektur von den "wissenden". man läuft weniger gefahr, unsachgemäßem vertrauen zu müssen. diskussionen - die auch ohne ergebniss sein dürfen - sind das eine, die kleine hilfe im alltäglichen m. e. das wesentliche eines forums.

  • Foren vs. Facebook

    Joe - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    moin leute, die zeit der "hetze" hier und auch in anderen mewaforen ist eigentlich vorbei. auch gibt es so gut wie keine trolle mehr. man oder besser "wir" haben gelernt, ordentlich mit den gleichgesinnten umzugehen. im nachbarforum wird sogar über gelbe docs in 300 litern diskutiert, ohne dass jemand ausrastet. ist das jetzt gut oder schlecht? klar passieren mal ausrutscher - ist halt wie im wahren leben! nicht vergessen, alle sind ehrenamtlich tätig - soll der vorsitzende des vereins für euch/…

  • koralle stirbt/bleicht aus

    Joe - - Wirbellose

    Beitrag

    ok. dann mag es die euphyllia sein, die ihre tentakeln lag macht und an der stylo die schäden verursacht.

  • koralle stirbt/bleicht aus

    Joe - - Wirbellose

    Beitrag

    hi, typ stylophora, sie bleicht nicht aus, sondern verliert gewebe. wie lange steht sie dort? direkte? strömung mögen keine korallen.

  • Angereichertes Frofu spülen?

    Joe - - Fische

    Beitrag

    moin, "man soll ja frofu spülen". In der regel ja, aber bei vielen nährstoffarmen becken ist es nicht unbedingt verkehrt, noch mal etwas zusätzliche nährstoffe durch nichtspülung zu verabreichen. die braunfärbung bei der preiswerteren mysisqualität kommt nicht durch eine unterbrechung der kühlkette, sondern beginnt davor, indem die frisch gefangenen mysis nicht rechtzeitig in die frostung kommen. so von einem mysisjäger mir mal erläutert.

  • Foren vs. Facebook

    Joe - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    hi, nun, m. e, ist es ein lernprozess, der da im gange ist. wird sich wieder „normalisieren“, wenn gemerkt wird, dass vielfach dort bekommene ratschläge unsubstantiiert sind gerade junge leute sind mit facebook und co. geradezu verheiratet und wahrscheinlich der auffassung, dass auch lern- und verständnisintensive geschichten mal so locker im „gespräch“ nebenbei abgehandelt werden können. gilt, denke ich, auch für andere branchen. genau so wie es ein lernprozess in den foren war, sich nicht mit …

  • hi, leider nicht. evtl. bei mrutzek!

  • hi, typ schlauchschelle in edelstahl.

  • Was ist das an meiner Koralle?

    Joe - - Plagegeister

    Beitrag

    hi, sind kleine steinchen oder so

  • Glasrosen und Blasen-Anemonen einfangen

    Joe - - Plagegeister

    Beitrag

    hi wilfried, ja, ist bekannt aber trotzdem toller beitrag! hab zwar schon oft darüber gesprochen aber noch nie angewandt oder so gut dokumentiert gesehen. schön wäre ein vorher- und ganz danach-bild

  • Gravita Plasma

    Joe - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    moin klaus, selbstverständlich sind weichkorallen wunderschöne beckenbewohner - ohne frage - und allerdings in der aufmerksamkeit der aquarianer weniger stark vertreten als sps/lps. unsere gelbe litho mit rotem stamm ist im schaubecken eine augenweide. der hype um farbige steinkorallen ernährt sich selbst durch die besitzer solcher aquarien, zugegebenerweise zugespitzt durch vorgaben wie "american style" o. äh. allerdings sind auch zoas, großpolypige und scheiben nicht davon verschont. und auch …

  • Gravita Plasma

    Joe - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von Sandy Drobic: „Ich denke nicht, dass Joe dazu aufgefordert hat, Experimente mit schlechten Lampen zu machen ......................................deutliches Zeichen für hochwertiges korallengerechtes Licht. So habe ich seine Bemerkung verstanden. “ so ist es - danke!

  • Gravita Plasma

    Joe - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    nun, was sagt uns das foto? mir scheint, dass dort ein bereich gezeigt wird, der sich am äusseren rande einer beleuchtungszone befindet. kleine reste von sacros, evtl. nach dem abschneiden eines größeren stocks übrig geblieben, von großen sinularias und deco eingegrenzt, streben dem licht entgegen. natürlich ist für den natürlichen? wuchs auch von weichen ordentliches licht notwendig - ohne frage! übrigens: auf salzwasserwelten.de wurde die gavita schon vermessen und als ordentlich befunden. für…

  • Gravita Plasma

    Joe - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    nö, war ein hinweis, dinge zu präzisieren.

  • Bartkoralle

    Joe - - Wirbellose

    Beitrag

    ....und "zuviel" licht..

  • Gravita Plasma

    Joe - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von Sandy Drobic: „Hallo Joe, es gibt ein Leben neben den SPS-Becken, auch wenn es nach Blasphemie klingt, wenn ich das dem SPS-Spezi sage. Aber zugegeben sieht man die Wuchsform-Änderungen natürlich deutlich besser bei Korallen mit festem Kalkskelett. “ moin sandy, nicht wirklich . spass beiseite....ich sage immer in bezug auf weiche: kannste auch ne glühfunzel drüber hängen. daher sind erfahrungen mit lampen "ungewöhnlicher" bauart immer zu hinterfragen. grundsätzlich sollte immer bekann…