Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dreambox(en)

    Werner Vetter - - Royal Exclusiv

    Beitrag

    Hallo Klaus Wann kommen denn die kleineren Varianten? Brauche 49 cm Viele Grüße

  • Hallo Daniel Welche Röhre hast du denn eingebaut,spez. Wachstumsröhre o. ganz normale Daylightröhre? Hattest du nicht Hybrid mit 4x80W?. Nenne doch mal die aktuelle Bestückung u. die Einstellung der LED. Hajo: Sag dochmal welche Lampe du benutzt. Viele Grüße

  • Hallo Sandy Ich hatte heute dort angerufen. Es wird wahrscheinlich November lt. Panta Rhei bis die neue ECM 42 kommt. Ich wollte eigentlich 4 St. nehmen. Nehme jetzt nach einem Gespräch mit Hr. Kählig wahrscheinlich 2 St. 63er. Viele Grüße

  • Hallo Leute Ich möchte eine Rückwandverkleidung selbst herstellen,Riffgestein mit Epoxy auf Hartschaumplatten kleben. Sind diese weißen Hartschaumplatten meerwasserbeständig? Wer hat sowas schonmal gemacht? Welche Platten könnte ich sonst noch nehmen u. welche Stärke benötige ich? Hat vielleicht jemand eine Bezugsadresse? Viele Grüße

  • Hallo War jemand von euch auf dem Meerwasserstammtisch am 29.7 bei Panta Rhei u. kann uns mal was berichten? Besondere Interesse an der neuen ECM42. Wann kommt diese in den Verkauf? Vielen Dank

  • Hallo Reinhard Den Thread kenne ich. Mich hätte halt gerne mal die Erfahrungen mit der Pumpe interessiert,jetzt nachdem die erste Euphorie vorüber ist. Erfahrungen auch gerne über die ECM63. Kann man die 63er auch verstellen an der Halterung u. brauch man für zwei Pumpen auch zwei Controller? Auf Leute haut rein in die Tasten,hier sind doch ein paar die die Pumpen haben. Viele Grüße

  • Hallo Ich wollte mal nachfragen,was Ihr für Erfahrungen mit der Hydro Wizard,42er oder 63er, gemacht habt. Betrifft:Reinigungsintervalle,Reichweite der Strömung,Reinigungsaufwand Habt Ihr ein Ansaugschutz an der Pumpe? Wie sieht es mit kleinen Fischen o. Schnecken aus? Können die in die Pumpe geraten? Wenn ich die Abstände der Stege an der Pumpe betrachte,bekomme ich Angst um meine Putzerfische. Ist die Sache mit dem zu schwachen Magnet an der 42er behoben? Ich suche Strömung für ein 210x120x80c…

  • Dastaco Fragen

    Werner Vetter - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Kollegen Habe mal ein paar Fragen zum Dastaco Kalkreaktor. Lt. Anleitung soll der Arbeitsdruck am Druckminderer auf 0,8 bar eingestellt werden. Sind die 0,8 bar im Ruhezustand(geschlossenes Ventil) oder bei CO2 Zugabe(offenes Ventil)? Wenn ich 0,8 bar im Ruhezustand einstelle,bekomme ich nicht so eine hohe Blasenzahl das das Ventil abschaltet event. Druckminderer def. Ist es normal das das Ventil nur ca 2 Sek. einschaltet? Aus der Gebrauchsanweisung werde ich nicht ganz schlau,habe sie nur…

  • Hallo Stephan: 2000L Durchsatz bei einem 2500L Becken währ mir ehrlich gesagt zu wenig. Ich hatte bei meinem alten Becken,ca 1000L Inhalt,wegen falsch geplantem Ablauf nur einen Durchsatz von ca 1100L. Mir ist nach längerer Betriebszeit das Becken im Dreck erstickt AndresR: Nehme ich nur eine Teilmenge,oder betreibe den Rollermat mit einer Pumpe im Technikbecken, dann habe ich wieder Ablagerungen im Technikbecken. Dies wollte ich eigentlich auch mit dem Rollermat verhindern. Peter: Ich habe am R…

  • Hallo Bernd Hast du keine Angst vor den immer wieder beschriebenen Phosphatausfällungen u. Depots bei Zugabe von Kalkwasser? Wie verhält sich der Phophatgehalt bei dir? Ich habe früher,bei meinem alten Becken,auch lange Zeit über einen Kalkmischer Kalkwasser zugegeben,bin aber wegen Phophatproblemen davon wieder ab gekommen. Ich weiß natürlich nicht ob das Phosphat von Ausfällungen kam. Gruß Werner

  • Hallo Dietmar Wie machst du das mit dem Durchsatz bei dem Riesenbecken? Ich habe meinen Rollermat nach nur einer Woche wieder abgebaut,da mir die Menge die durchlaufen kann,einfach zu wenig ist. Hatte ein 2000L Becken u. ein 300L Becken direkt mit den Abläufen angeschlossen. Ich hätte beide Rückförderpumpen zu stark drosseln müssen,damit der Rollermat das schafft. Außerdem haut der Ablauf des Rollermats jede Menge Luft mit raus,so das alles verspritzt im Technikbecken,ganz zu schweigen von den G…

  • Qualität KH Test

    Werner Vetter - - Archiv: Filtergranulat

    Beitrag

    Hallo Peter Ich bin auch für den alten Test mit dem grünen Indikator. Hervorragend erkennbarer Farbumschlag,vor allem auch bei sehr niedriger KH. Mit dem neuen Test habe ich so meine Probleme bei sehr niedriger KH. Bei mir ist auch nie was verdunstet,Flasche sollte man schon zumachen. Danke für deine Hilfe Viele Grüße

  • Qualität KH Test

    Werner Vetter - - Archiv: Filtergranulat

    Beitrag

    Hallo Peter Leider habe ich immer noch Probleme mit dem KH Test,ich bin ja auch noch eine Antwort schuldig geblieben. Die Beigabe von Alkohol hat leider nichts gebracht. Nun hat sich auch die Flüssigkeit von einem in 2015 produzierten Test verfärbt,so das der KH Wert nicht mehr eindeutig zu bestimmen ist.Ich habe mal ein paar Bilder gemacht meerwasserforum.info/index.php…b791ca29823f3befb4d31a6a5 Das Bild zeigt die Farben von dem am Anfang des Threats genannten Tests(hell) und dem in 2015 produz…

  • Qualität KH Test

    Werner Vetter - - Archiv: Filtergranulat

    Beitrag

    Hallo Hr. Gilbers Heute wollte ich mal meinen KH Wert überprüfen Ergebnis: nichts Nichts deshalb,weil der KH Test nicht mehr zu gebrauchen ist,die rote Flüssigkeit in der PVC Flasche ist fast durchsichtig. Man kann in der Spritze nur eine ganz leichte Rotfärbung erkennen,aber wirklich nur ganz leicht. Die Flasche ist noch ca halbvoll,der Kunststoff der Flasche ist innen ganz rot verfärbt. Dies ist innerhalb eines Jahres die zweite halbvolle Flasche die ich wegschütten kann. Es waren beides Nachf…

  • Noch ein paar Bilder aus der Bauphase. meerwasserforum.info/index.php…b791ca29823f3befb4d31a6a5 Chaos auf der Baustelle meerwasserforum.info/index.php…b791ca29823f3befb4d31a6a5 Hier kann man den oberen Steg erkennen der hier noch nicht abgerundet ist. meerwasserforum.info/index.php…b791ca29823f3befb4d31a6a5 Das Biaxialgewebe meerwasserforum.info/index.php…b791ca29823f3befb4d31a6a5 Schleifen nach einem Durchgang Viele Grüße Werner

  • Hallo Danke Leute für das Lob. @Thomas Die Auflageflächen der Scheiben sind genauso laminiert wie der Rest.Ich habe hier nur die Dreiecksleisten weggelassen und auf Stoß in den Ecken laminiert,anschließend mit einem dünneren Gewebe den Stoß überdeckt.Das dicke Biaxialgewebe läßt sich nicht so leicht um 90 Grad in die Ecke drücken. Das Becken hat die Außenmaße 215x120x85cm. @Thorsten Die Scheiben sind eingeklebt mit Otto Seal S28.Nach den ganzen Verunsicherungen mit dem Silikon,siehe Perenator,ha…

  • Hallo Ich habe in den Innenecken überall Dreiecksholzleisten eingeleimt und verschraubt. Lt. Breddermann läßt sich das Biaxialgewebe nicht um 90 Grad laminieren. Alle Außenecken,außer die an der Scheibe, habe ich mit der Fräse abgerundet,das Gewebe läßt sich so viel besser laminieren. Habe drei Schichten Gewebe laminiert,nach der dritten Schicht trocknen lassen,und dann das Becken innen kompl. abgschliffen wegen den hochstehenden Fasern,dann nochmals drei Schichten Harz ohne Gewebe,davon die let…

  • Hallo Martin Die 30mm Multiplex reicht auf jeden Fall. Habe die gleiche Platte für 215x120x80 cm. Habe drei Sichtscheiben in 15mm Weisglas. Ich kann dir jetzt schon sagen,das die Kosten gleich oder sogar höher wie ein Glasbecken sind. Werde mich später nochmals melden zu der Bauweise,habe gerade zu wenig Zeit Viele Grüße Werner

  • Hallo Dietmar Hat das Becken keine Mittelstreben,kann keine erkennen? Ist das oben ein Rahmen oder nur eine Blende? Wie möchtest du das Becken beleuchten? Da du dein altes Becken vorher mit HQI beleuchtest hast,würde mich mal deine Meinung zum Unterschied zur ATI Hybrid interessieren. Farben besser oder gleich? Wachstum? Danke im voraus und Viele Grüße nach Aachen Werner

  • Beleuchtungsfrage

    Werner Vetter - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Bernhard Danke für deine Stellungsnahme. Wie sieht es denn mit der Sirius aus,reicht die für die 75cm Wassertiefe? Hat die jemand im Einsatz mit höherer Wassertiefe? Müssten dann natürlich auch mehere Lampen sein wegen der Ausleuchtung MfG