Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 415.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 8 Std. Stromabschaltung

    Maxe98 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    @'Jan Die 130AH werden locker für 8Std. gereicht haben !!! oder???

  • 8 Std. Stromabschaltung

    Maxe98 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    @ Hajo Habe für die spontan 230V Ausfälle immer Batteriebetriebene Luftpumpen mit Sprudelsteine parat . @ Sandy Ein Stromaggregat ist mir zu Aufwendig und ich hätte auch kein Platz wo es stehen könnte ohne sämtliche Nachbarn zu verärgern . Der Leistungstest mit der USV ergab mit allen 3 Pumpen ( Strömung Gyre / RFP Royal Exclusiv / Royal Cone 200 ) eine Überbrückungszeit von knapp 4Std ! Ich werde mal die USV wieder laden und den Test nur mit der Strömungspumpe Gyre 250 wiederholen . Mal sehen w…

  • 8 Std. Stromabschaltung

    Maxe98 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Sandy Vielen Dank für die Info `Mindestlast` das werde ich mal testen . Mir geht es hauptsächlich darum , die Zeit die ich nicht Zuhause bin so gut wie möglich zu überbrücken (ca. 4Std.) . Soll heißen-> wenn ich von Arbeit zurück bin, kann ich wie immer (bei spontanen Stromausfällen) auf meine Sprudelsteinmethode zurück greifen . Mario

  • 8 Std. Stromabschaltung

    Maxe98 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Leute ! Kurz mal eine Frage : Was würdet ihr alles an eine 3KVA USV - Anlage anschließen, damit Korallen und Fische unbeschadet über 8Std Stromausfall kommen . Nur Strömungspumpe im Hauptbecken oder Rückförderpumpe+Strömungspumpe oder sogar Rückförderpumpe+Strömungspumpe+ Abschäumer? Fahre im Moment mal einen Test mit allen 3 Geräte, um mal eine Zeit zu ermitteln wie lange die USV aushält ! (da sie schon lange nicht in Gebrauch war und ich den Zustand der Akkus nicht kenne ) Vielen Dank un…

  • Hallo Mustang ! Auf Bild 1 ist ein Abstand zwischen Platte vom Läufer und Pumpengehäuse zu sehen -> ich bin der Meinung das ist so nicht okay . Bei mir ist das nicht so (glaube ich wenigstens denn meine Reinigung ist schon eine Weile her ) In Bild 2 sieht man den O-Ring im Pumpengehäuse liegen und nicht auf der Läufereinheit . Probiere doch mal den O-Ring auf den Läufer zu machen und dann erst den Läufer in das Pumpengehäuse zu drücken . Dann sollte dieser Abstand zwischen Läuferplatte und Pumpe…

  • Hi Markus Schau mal bei Meerwasser Live TV folgenden Beitrag (siehe oben in der Überschrift) Gruß Mario

  • @Bernie Die 180W Maxspect Netzteile sind absolut geräuschlos im Gegensatz zum 300W Netzteil (das wird aktiv gekühlt) !!! Ich würde es auch wie `Mustang`machen -> lieber mehre Lampen !!!! Ich selbst habe 2 Maxspect (schon min. 3Jahre) und bin absolut zufrieden. Gruß Mario

  • @Andreas Habe auch vor kurzem von 16K auf 15K gewechselt (es war ein 16K Pad defekt) und konnte nach dem Umbau keine Veränderung im Anspringen der Lüfter beobachten. Fahre ich beide Kanäle auf 90% laufen meine Lüfter auch ständig ! war vorher aber genauso... Gruß Mario

  • Lampenfrage / Kaufhilfe

    Maxe98 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    @Christoph Tausch ist ein Kinderspiel -> nichts LÖTEN (nur schrauben) und 1:1 tauschen jedenfalls war es bei der 16K-Version so ! Gruß Mario

  • Sorry.. Ja ich würde die Gyre 150 auch wieder kaufen

  • Na dann werde ich mal anfangen !!!! Habe meine Gyre 150 seit Juli 15 . Betreibe die Gyre als Ersatz für zwei Tunze und habe eine tolle breite Strömung (ca. 60% Einstellung pulsen) . Würde aber gerne noch mehr Druck haben, aber alles was über 60% Leistung geht , ist mir div. zu laut . Trotz des neuen Halters der Gyre !!! Die ersten Tage der Einlaufzeit waren echt sch..sse laut, auch bei relativ niedriger Leistung . Nach einigen Tagen , konnte man dann die Leistung der Gyre etwas erhöhen , ohne da…

  • Jebao dct 4000 Erfahrungen?

    Maxe98 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    @Thomas Meine Jebao hat auch unterschiedliche Wassermengen gefördert .Dies nervte mich total und Ich wollte auch eine neue Pumpe kaufen aber nach ca. 2Monaten Laufzeit der Jebao hat sich das Problem von alleine geregelt . Wie lange läuft deine denn schon ??? Vielleicht ist die Jebao ev. noch nicht eingelaufen !!! WARTE NOCH !!!! Eine neue Pumpe kannst du immer noch kaufen ! Oder benutze mal einen anderen 230V Stromkreis für die Pumpe (wenn vorhanden) Gruß Mario

  • Hallo Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Rondomat ich benutze ihn jeden Tag 3x für Fütterungen Trockenfutter/Pellets . Abends gibt es manuell gefüttert Frofu. Habe an meinen Rondomat ein Rohr an gebastelt, welches ca. 2-3 cm unterhalb der Wasseroberfläche endet , in das sich die Futterschalen entleeren . Damit verhindere ich, das das Futter gleich im Überlaufschacht verschwindet . Gruß Mario

  • Erfahrung speedy vs mini RD 700

    Maxe98 - - Royal Exclusiv

    Beitrag

    Hi Carlos Habe zwar den 200er aber ich möchte meine Speedy auch nicht mehr missen. Mario

  • Die Vorgeschichte :Mein TB ist relativ klein, sodass ich keine Chance habe eine mechanische Filterung über eine Filtersocke oder so zu machen. Das heißt mein TB verdreckt relativ schnell und ein saubermachen ist sehr mühsam. Nun bin ich auf die Idee gekommen meinen Ablaufschacht so `umzubauen` ,das ich dort eine mechanische Filterung durchführen kann OHNE Gefahr zu laufen eine Überschwemmung zu produzieren .Der Notablauf ist frei und sollte die Socke voll sein so würde das Wasser über die Socke …

  • Deshalb habe ich meinen `Stamm Onlinehändler` aus unserem Forum !!! Danke Michael

  • _________________________________________________________________________ Guter Service fängt beim Paket an Abschäumer der fast 2000 Euro gekostet hat Muss der Kunde sehen das er auf seine Kosten das Paket nach Royal schickt _________________________________________________________________________Zitat von Splash Bitte verwechsel NICHT Garantie und 5Jahre `alten Abschäumer ` Nur am Rande geäußert `DU HAST NICHT WIRKLICH GLÜCK MIT DEINER HARDWARE AM AQUARIUM ! ODER? Gruß Mario

  • Hi Ich hätte die Pumpe mal auseinander genommen und geschaut ob irgend etwas das Nadelrad blockiert !!! Aber grundsätzlich sonst alles richtig gemacht : Ab mit der Pumpe zu RE-----> die haben einen SUPERSERVICE ! (weitere Infos kommen dann von RE) Gruß Mario

  • @Christian Also da bei die der blaue Kanal komplett aus ist , kann eigentlich nur 1. Ein LED Panel (von den 3) defekt sein (mein Favorit) oder 2. die Spannung für den blauen Kanal fehlen. (messen) Habe auch noch ein paar Unterlagen wie Schaltpläne usw. bei Bedarf melde dich einfach bei mir ! Gruss Mario

  • Mini BK oder Double Cone

    Maxe98 - - Royal Exclusiv

    Beitrag

    @Andreas Also wenn du dich eh für eine RD3 Pumpenvariante entschieden hast und auch für beide Abschäumer genug Platz hast im TB dann ist wohl nur der Preis und die Wartungsfreundlichkeit die du abwägen mußt. Soll heißen: mehr Platz im TB (MBK) höherer Preis , schlechte Wartungsmöglichkeit der Pumpe (da Pumpe im Schäumerkorpus) oder weniger Platz im TB (Cone) dafür geringerer Preis und bessere Wartungsmöglichkeiten der Pumpe !!!! Auf alle Fälle sind beide Schäumer TOP und extrem leise (fast unhör…