Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 132.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein Riff

    Lidio40 - - Diskussionen zu Mein Aquariumtagebuch

    Beitrag

    Danke Martin Persönlich habe ich nur die von ATI verwendet, ja ein Wechsel kann ich gelegentlich vornehmen. LG Lidio

  • Mein Riff

    Lidio40 - - Diskussionen zu Mein Aquariumtagebuch

    Beitrag

    Hallo Martin Gratuliere zu deinem Korallengarten - einfach ein Traum ! Kannst du mir etwas über die ATI-Beleuchtung preisgeben ? (Röhrenfarben, Intensität, Beleuchtungszeiten, event. auch LED) Liebe Grüsse Lidio

  • HID Brenner Terraristik

    Lidio40 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Ralf Genau so ist es. Vor rund 20 Jahren hat mir Peter Wilkens diese Daylightbrenner in 250W verkauft. Später hat die Lichtindustrie dann auf blaulastig gewechselt da fürs Auge eben schöner. Aber den Korallen hat es zuvor auch gefallen. Gruss Lidio

  • Zitat von SciTronix: „Wir planen auch ein Upgrade LED Pad rauszubringen, welches die Illumina zu einer 550er Version macht, inkl. Farben. “ Hallo danke für die Info, welche Farben und Spektren wird das 550er-Upgrade abdecken und wie sieht der Modulpreis ca. aus ? Gruss Lidio

  • Hallo Für mich immer noch die eleganteste Leuchte ! Nur hinkt die Programmierung immer noch hinterher, vielleicht tut sich da auch noch was ? Viel Erfolg und Gruss Lidio

  • Ein Neuanfang

    Lidio40 - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo Ja - über den Kamm wegen dem Rücklauf ! Variante: Durch die Kammverzahnung und über dem TB einen Kugelhahn einbauen. Bei beiden Varianten mit Rohrbogen und nicht mit -Winkel ! Gruss Lidio

  • Hallo Kathrin Bei erhöhten PO4-Werten von über 0.25 benutze ich Elmi-Phos Rapid von Tropic Marin in halber Dosierung bis ich bei 0.10 bin. Anschliessend ist wohl ein Granulat sinnvoller, da EPR sehr effizient ist. Gruss Lidio

  • Hallo zusammen Zitat von mglaus: „Vielleicht mag ja mein Aquarienbetreuer auch noch was dazu schre “ Da ich seit längerer Zeit Elmi-Phos-Rapid im Hause habe und bei erhöhtem PO4 gelegentlich anwende, habe ich auf Grund der Aufforderung 2ml in diesem 150lt-Becken angewendet. Die roten Planarien waren im Sichtbereich grossflächig über den Boden verteilt und an den Scheiben hatte es auch einige. Betreue die Becken täglich, nur war es damals so, dass ich morgens (ohne absaugen der Waminoa) das Mitte…

  • ATB Abschäumer läuft über

    Lidio40 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Rene Vielleicht ist der Wasserstand im TB zu hoch ? Bei meinem BK soll der Wasserstand 20-25cm sein, meiner ist 28, wenn ich die Pumpe reinige schäumt er mir auch über, sodass ich ihn einige cm unterlegen muss ! Gruss Lidio

  • Hallo Daniel Der scheint mir aber etwas überfüttert .....! Gruss Lidio

  • Hallo Christian Kannst Du bitte die Kokott-Einstellungen hier bekannt geben ? Gruss Lidio

  • Hallo Denke das ist kein Problem. kannst ihn ja einige cm unterstellen. Gruss Lidia

  • Ecm42 Welle erzeugen

    Lidio40 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Würde mich auch interessieren wie man die Pumpen richtig programmiert, ausser einigen dürftigen Videos habe ich nichts brauchbares gefunden. Wäre sehr schön wenn einer eine genaue Anleitung einstellen könnte. Gruss Lidia

  • Tankbohrung

    Lidio40 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Danke euch beiden. Gruss Lidia

  • Tankbohrung

    Lidio40 - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Kann mir jemand den Bohrungsdurchmesser für eine 63er-Verschraubung angeben, event. noch den Abstand zur nächsten Bohrung ? MfG Lidia

  • Hallo Klaus Ja zweiteilig ist sie vorgesehen, wer weiss vielleicht gibt es auch drei Teile. Gruss Lidia

  • Hallo zusammen Besten Dank für die Zuschriften, wie von mir schon anfangs erahnt bestätigt ihr meine Befürchtung, dass es ohne Randverstärkungen der Bodenscheibe zu Statik- und Dichtigkeitsproblemen kommen kann. Meine Aquarienofferte von einem namhaften de. Hersteller muss ich somit gründlich überdenken und ihm wohl Nachhilfeunterricht geben...! Jedenfalls wir das Becken eine untere Verstärkung bekommen und oben je nach Glasstärke ebenfalls, obere Mittelstege sind vom Handling einfach etwas unpr…

  • Hallo Corinna Gratulation zu Deinem Traumbecken ! Was hat es für eine Glasstärke und welche Strömungspumpen sind vorgesehen ? Liebe Grüsse Lidia

  • Guten Morgen Habe eigentlich mehr Zuschriften erwartet, vielleicht kommt ja noch einiges....ist ja Wochenende. @Joe: Danke für den Link @Dietmar: Das wäre ja die Luxusvariante, wohl nicht realisierbar da der de.Aquarienbauer 2 Arbeitstage eingeplant hat und das Becken auf die Aushärtung wartet. Danke Euch mit Gruss Lidia

  • Hallo Bin an der Planung eines Winkel-Beckens a) 2.53m b) 1.90m, bei a) ist die Breite 1.04m, bei b) 0.80m, Das Becken soll 70cm cm hoch und aus 19mm Weissglas gefertigt werden. Ferner wird 2K-Silikon verwendet und es soll keine oberen Rand- oder Mittelstege haben. Frage: Mein Aquarienbauer meint zusätzliche Randstege rings um die Bodenplatte seien unnötig, da sie weder mehr Stabilität noch sonstige Vorteile bringen. Bisher habe ich jedoch grössere Becken meistens mit diesen unteren Randverstärk…